transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 11.12.2016 01:34:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Geocaching"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Geocachingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 10:41:02

ist für mich ein wunderbarer Ausgleich zur täglich "Kopfarbeit". Bei den div. Versionen kann man inzwischen "weltweit" diesem "Sport" nachgehen. Wer ist - wie ich - auch Fan dieser "Schnitzeljagd" mit GPS usw.?

Gruß

lehrerbiene


was ist dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 12:06:53 geändert: 30.12.2008 12:11:06

genau? wo finde ich das?

Habs gefunden. schade, dass man da erst einmal ein GPS-Gerät braucht. Aber die Idee ist witzig.


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 12:58:01

hatten hier vor 1/2 Jahr schon mal eine Anfrage dazu. Leider mit relativ wenig Resonanz. Gibt es wirklich so wenig Geocacher unter euch?

Hier das alte Forum, da sind auch ein paar Links fuer die, die nicht wissen, um was es sich handelt.

http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=2425&topic_id=18827


Was genau ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 16:31:22

... für Gerätschaften braucht man denn dafür?
Ein normales Navi reicht doch sicher nicht?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 16:44:00

Bis vor zwei Monaten wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt. Als plötzlich bei einer Bergwanderung ein Mann begann einen Steinhaufen abzutragen, hat mich das dann doch sehr gewundert (normalerweise baut man die doch auf )
Mein Sohn hat mich dann aufgeklärt - ich weiß gar nicht, ob ich das kapieren würde


Für das Geocachen braucht manneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 17:44:00

ein GPS-Gerät (z. B. von Garmin) und alles, was man beim Wandern auch so dabei hat. Hier entspr. Links:

www.geocaching.com
www.geoclub.de

Wir waren heute wieder draußen und haben z. B. einen Lost-Place gesehen, an dem 1943 ein Flugzeug abgestürzt war - geschichtlicher Hinweis steht mitten im Wald.

Gruß

lehrerbiene


Zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 18:41:24



Geocachingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ublucky Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2009 18:27:27

Geocaching ist wirklich ein interessantes Hobby! Ich bin seit einigen Jahren aktiv dabei und habe in dieser Zeit viele Gegenden kennengelernt, die mir sonst verborgen geblieben wären. Also: empfehlenswert!


Mit Schülern chachen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cinema Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2009 19:33:23

Ich cache auch schon seit einigen Jahren hin und wieder mal und überlege, ob ich auf der nächsten Klassenfahrt mit meinen Schülern cachen sollte. Einige Multis eignen sich ja prima zum Kopfrechentraining, denn wenn sich die Schüler verrechnen, laufen sie halt auch mal einige hundert Meter in die falsche Richtung. Ist doch eine gute Fehlerkontrolle, oder?
Die Frage ist nur ob man, wenn man mit einer größeren Gruppe cacht nicht zu wiele Muggel anzieht?
Was haltet ihr davon?


Es gibt Gegenden,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2009 11:11:36

da zieht man überhaupt keine Muggels an. Mit Schülern cachen gehen ist in vielerlei Hinsicht m. M. nach eine "Bereicherung". Bewegung, Natur, Geschichte, Technik, Abenteuer, Spaß uvm. Man kann auch selbst einen Cache ausarbeiten und dann z. B. mit Karte und Kompass arbeiten.

Gruß
Lehrerbiene


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs