transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 11.12.2016 05:21:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Selbstverliebtheit der Kinder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Selbstverliebtheit der Kinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 13:08:08 geändert: 04.08.2009 13:12:39

http://www.4teachers.de/url/3511

Wenn es stimmt, dass dieser Trend vor 25 Jahren begann, sind die ersten dieser Kinder jetzt Lehrer.

Ich beginne zu begreifen...


Passt dazu, oder?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 13:17:13



Wunderschön -der Papaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 13:27:32

hat es auf den Punkt gebracht -

Das ist das Gegenteil von dem, was man in Mehrfach-Patchwork-Familien in der Hauptschule manchmal an Verwahrlosung antrifft.
Ob beide gruppen schon mal darüber nachgedacht haben, wieviel Nestwärme ausmacht?

w. c. = wohl caum!


Zum Thema auch ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 13:38:11

http://www.zeit.de/2009/32/Das-therapierte-Kind-32


Selbstverliebtheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 13:39:11

wird allerorten gefördert, wenn man mal genau hinschaut. Setz dich mal auf eine Bank und beobachte Eltern mit Kleinkindern. Da braucht Mäxchen nur von einem Mäuerchen zu springen oder einen halbverfallenen Sandkuchen zu backen, schon wird von Elternseite die La-Ola-Welle gemacht und enorm übertrieben gelobt (SUPER Mäxchen, das hast du aber TOLL gemacht..). Die normalsten Dinge werden hochstilisiert, bis wir dann irgendwann später in der Schule hören "Mein Kind kann 3-Wort-Sätze bilden, ich denke mal, es ist wohl hochbegabt"
Der eine Satz in lupenreins Artikel gefällt mir besonders: Die Menschen fühlen sich wichtiger und erfolgreicher, als sie sind. Genau das muss ich immer denken, wenn ich unterwegs solche Handy-Besessenen sehe, die alle 3 Sekunden aufs Display gucken, ob nicht einer anruft. Es scheint ein enormes Gefühl von Wichtigkeit zu geben, wenn das Handy dauernd rappelt......


Obwohl ich evangelisch bin...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 14:02:23

...fällt mir dazu immer eine Aussage des ehemaligen Papstes Johannes Paul II ein:

"Giovanni, nimm dich nicht so wichtig..."

Eine Tugend, die wohl immer mehr verloren geht...

Th


@olki: Der Artikel passt wirklichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 14:24:18

wie die Faust aufs Auge und bestätigt viele meiner Vermutungen.


Nur so nebenbei:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 14:57:19

den Kartesianischen Taucher gab´s schon vor 50 Jahren. Eine
Kollegin erzählte mir bei einem Ausflug in die Phänomenta
davon....
Ansonsten: Bestätigung! Überall nur Prinzen und Prinzessinnen.


Steigerungsformneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 18:43:31

Nix Prinzen und Prinzessinnen, es ist die Steigerungsform derselben auf der Erbse.

Einzeln schon schwierig, aber im Dreißiger-Rudel nicht zu ertragen. Den täglichen Kleinkrieg mit den Hoheiten kriegt man ja noch hin, aber die Nachspielzeit mit den Eltern entspricht dem Vorhof zur Hölle

Immer sind alle hochbegabt, der einzig Blöde im Raum bin immer nur ich, weil ich das nicht erkenne bzw. erkennen kann oder erkennen will.

Wie sollte ich auch, schließlich mangelt es mir dazu ja an der Begabung oder warum bin ich "nur" Lehrer geworden?


@volleythomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 19:17:09

es war johannes XXIII

Aber die Aussage passt wunderbar. Ich war gerade bei einem Hüttenaufenthalt mit 5. Klässlern - und was es da für Kinder gibt, die sich ganz selbstverständlich für den Mittelpunkt des Universums halten (ohne böse Absicht, übrigens).


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs