transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 234 Mitglieder online 10.12.2016 12:02:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Transportmaschine für Erbsen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Transportmaschine für Erbsenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: waldie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2009 19:40:16

Habe im Netz eine tolle Schüleraufgabe gefunden. Die Schüler sollen eine Maschine, die zehn Erbsen über eine Strecke von 60 cm selbständig transportiert entwickeln. Zur Verfügung stehen: Gummi, Luftballon, Teelicht, eine Leiste usw.
Habe mir nun den Kopf zerbrochen, wie das denn gehen soll?!
Weiß jemand eine oder mehrere Lösungen?
Genauerse unter: http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/nwt/unterrichtseinheiten/bausteine/beweg/erbse.html
Muss das wissen - kann sonst nicht schlafen...


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2009 19:45:36



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2009 19:54:53

Ich würde eine Materialkiste packen und die Schüler machen lassen.

Die finden schon verschiedene Lösungen!

Palim


vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2009 13:24:46 geändert: 02.11.2009 13:30:00

war doch keine gute Idee


Gut,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: waldie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2009 18:48:25 geändert: 04.11.2009 08:53:48

den Enztäler-Beitrag habe ich auch schon gelesen.
Trotzdem erfährt man da nicht, wie die Maschine funktioniert. Die Bilder kann man auch nicht erkennen.
Wäre schon schön, wenn man nicht ganz unwissend so eine Schüleraufgabe stellt...
Hat noch jemand eine Idee???


Ein kleiner Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2009 18:53:58

Bau doch mal ein Fahrzeug aus den Materialien!


also ich würde sagenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2009 00:01:33 geändert: 03.11.2009 00:03:09

es gibt auf jedenfall 3 Lösungen.

Entweder du baust aus dem Styropor, den Nudeln, den Nadeln und dem Luftballon eine Art Schiff und nimmst als Transportweg das Wasser (Antrieb mit dem Luftballon)
oder du baust aus den Schaschlikspießen, den Korken, dem Styropor, den Nadeln und den Nudeln ein Auto wie silberfleck es so schön gesagt hat. Als Antrieb dient das gespannte Gummiband. Das Auto wird mit einem Bindfaden festgebunden, das von dem Teelicht durchgebrannt wird
oder du machst ne Rampe aus den Korken, der Leiste und der Knete und läßt die Erbsen einfach runterrollen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß Cat


@waldieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2009 00:27:22 geändert: 03.11.2009 00:27:55

1) Also ich finde, der Versuchsaufbau und Ablauf ist in dem Artikel meines Links sehr klar und deutlich beschrieben.

2) Ich bin weiblich - und habs trotzdem verstanden.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2009 15:27:30

Du hast recht!! Es ist gut beschrieben. Aber mit etwas Fantasie und ein wenig ÜBerlegung schafft man das auch ohne ihn.

Grüßle

Cat


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2009 15:27:45 geändert: 03.11.2009 15:28:43

oder lieg ich da etwa falsch????



Grüßle

Cat


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs