transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 569 Mitglieder online 05.12.2016 16:00:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilbert Meyer und andere im Referendariat"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Hilbert Meyer und andere im Referendariatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: coastguard Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2010 11:03:07

Liebe Leute!

Ich bin gerade auf der Suche nach allgemeinen Methoden, wie sie u.a. von Hilbert Meyer zusammengetragen wurden. Arbeiten alle Hauptseminarleiter mit Meyer ??!!! Welche Autoren könnt ihr außerdem noch empfehlen?

Lieben Dank

Diana


Weitere Schlag"namen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pingu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2010 14:31:02

Georg E. Becker
Heinz Klippert

Lässt sich bestimmt noch fortsetzen ...


Sieh mal die Bücher vonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2010 17:17:21

Herbert Gudjons (diese Bücher stehen in meinem Bücherschrank):
"Neue Unterichtskultur - veränderte Lehrerrolle"
"Handlungsorientiert lehren und lernen"
"Frontalunterricht - neu entdeckt!
"Didaktik zum Anfassen"
"Methodik zum Anfassen"

alle bei Klinkhard

Ciao

lupi



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2010 14:28:41

Mal ehrlich:

Jeder arbeitet je nach Landstrich und genossener Uni-Lehre mit anderen Standard-WErken.

In und um Oldenburg gilt Hilbert Meyer sozusagen als Guru, außerhalb seines Dunstkreises sind die Bücher gelegentlich auch als "(zu) einfache Rezeptsammlung" verschrieen und andere Bücher werden empfohlen.

Neben den Grundlagen gibt es dann noch Bücher mit ähnlichen Titeln wie 1000 Tipps für den Unterricht im Fach xy.

Palim


Who is who?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2010 17:31:15

Hilbert Meyer? Nie gehört! Muss man den kennen?


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2010 18:49:12

Referendariat ohne Meyer - undenkbar. Und ich find´ ihn immer noch gut.


Seine gelben Landkarten sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2010 01:14:10

aber hilfreich, meine ich.
Hilfreich auch sein Buch: "Was ist guter Unterricht?" - es geht um zehn Merkmale guten Unterrichts


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2010 18:29:40

Hilfreich für wen oder was?

Auf jeden Fall sollte man nicht vergessen, zwischen den Zeilen zu lesen und gelegentlich auch in Werke anderer Autoren zu blicken
... das vergessen Menschen rund um Oldenburg gelegentlich.

Seine Seminare an der Uni sollen wirklich gut sein, jedenfall schwärmen immer wieder Studierende oder Junglehrerinnen davon.
Über den Inhalt der Seminare konnte ich mir bisher keinen Einblick verschaffen.

Palim


Hm....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2010 16:17:16

Ich muss das alles jetzt mal ganz klein schreiben, sonst krieg ich wohl noch Haue. Wenn man Hilbert (der sich von seinen Studentinnen und Studenten so ansprechen lässt) regelmäßig in ausgetretenen Latschen und zerwühlten Haaren über den Uniflur schlappen sah, legte sich der Zauber ein wenig *g*. Aber die Vorlesungen hatten immer irgendwie Jahrmarktscharakter. Inhalt: Ist ganz einfach, guck in die Bücher. Ab und an mal ergänzt um Ideen studentischer Hilfskräfte und Seminarteilnehmer. Wegen der Praxisorientierung aber zu Recht beliebt.


Der Dank kommt spät, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: coastguard Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2010 11:18:18

aber er kommt. Klasse, da habt Ihr noch ein paar Namen zusammengetragen. Werde in Berlin mein Ref machen und möchte da ein wenig "vorentlasten"... Gibt's denn speziell "Berliner Literatur"?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs