transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 294 Mitglieder online 08.12.2016 09:06:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bewertung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Bewertungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2004 22:56:16

Also langsam finde ich die Bewertung der Materialien auch recht ärgerlich. Zum einen wird selbst in der Schule schon heftig über den Sinn von Noten diskutiert, zum anderen stellen wir unsere Materialien hier zur Verfügung, damit sie den anderen helfen und nicht, damit sie von anderen benotet werden. Ein kleiner Kommentar mit Verweis auf eventuelle Fehler - das ist ja okay, aber wie komme ich dazu, dass ich von Unbekannt auf meine (Beispiel) Folien eine 4 bekomme und mir nicht mal erklärt wird, wieso überhaupt. Schon alleine der Umstand, dass ohnehin nur wenige benoten und dadurch natürlich schnell ein schlechter Schnitt entsteht nervt gewaltig. Vielleicht bin ich ja zu kindisch und zu sehr auf Lob und Anerkennung aus, aber ich habe meine Benotung schon bekommen und mich schon genug damit gequält. Feedback immer wieder und gerne, aber dieses blöde System von 1-5, damit könnts mich ehrlich gesagt mal!!!


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hewa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2004 13:48:15 geändert: 15.06.2004 13:50:19

kann dich sehr gut verstehen. Mich ärgert solche Vorgehensweise auch sehr. Es gibt dazu auch schon ein Forum von sth "Sensibelchen" und auch mir erging es auch so wie dir.

Du weißt was du kannst - lass dich nicht zu sehr von den Miesmachern beeindrucken - Kopf hoch.

Gruß
hewa


Als Studentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biwak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2004 14:38:48

gehöre ich im Moment auch eher zu den 4teas- Nehmern denn den Gebern von Materialien. Aber irgendwie würde ich mich nicht trauen eine Bewertung abzugeben. Getreu dem Satz eines Hochschullehrers:"Beurteilung durch Noten sind völliger Blödsinn, im übrigen schreiben Sie die Klausur zum Thema Leistungsbeurteilung erst übernächste Woche..." Seither zweifle ich an diesem System mehr denn je. Vielleicht wirkt die Urteilsmöglichkeit auch abschreckend auf andere überhaupt Material mitzubringen?
Grüße
biwak


ganz herzigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2004 15:41:43 geändert: 15.06.2004 17:07:47

sind übrigens auch bewertungen einer kurzgeschichte (die ja nicht mal ich geschrieben habe...). werden da dann meine arbeitsaufgaben (verfasse eine erweiterte inhaltsangabe..) benotet oder soll die note für den autor/die autorin der geschichte sein??? wenn zweiteres - dann wendets euch doch bitte an herrn bichsel und co. persönlich, ja! wäre ganz fein!!!!

an all die lieben 4 t´s, die hier ungewollt zum handkuss kommen - seids mir nicht bös, hab mich gestern einfach nur so geärgert...


genauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cvalda78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 21:22:33

mir aus der seele gesprochen.
mir geht es so, wie hewa schreibt... ich habe hemmungen überhaupt was von meinen materialien hochzuladen.
und muss an dieser stelle mal ein großes lob an stella aussprechen, deren materialien mir schon mehrmals weitergeholfen haben.

*kleiner knicks*

also - nicht zu sehr ärgern... sind ja doch bloß neidisch... oder so...

*gg*
cvalda


Schwachsinnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 21:48:20

Als "gestandene" Lehrerin (21 Jahre Berufserfahrung und immer noch viel Spaß) kann ich dazu nur sagen: Schwachsinn, diese Bewertung.
Ich loade up und down, und was ich downloade, sollte ich doch wohl noch einmal vor Einsatz durchsehen. Und im übrigen - auch meine eigenen Materialien geben beim 2. und 3. Einsatz immer noch Anlaß zur Diskussion/Änderungen. Wer behauptet, er erstelle immer fehlerfreies Material, der hat einen an der Schüssel! Ich finde, man sollte geben und nehmen, und daß da mal Fehler oder Ungeschicklichkeiten drin sind, das ist doch wohl bei allen normal. Die Zusammenarbeit ist das Reizvolle hier, laßt Euch das nicht vermiesen !!!


eindringliche Bitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 23:28:27

Ich will mal etwas ins Bewußtsein der User heben, das offenbar in letzter Zeit verloren gegangen ist oder der Vielzahl der Neuankömmlinge klar gemacht werden muss: Diese Website heißt "4teachers", das bedeutet ins Deutsche übersetzt "Für Lehrer". Sowohl das, was hier zu finden ist, als auch das, was hochgeladen wird, soll Lehrern helfen ihren ohnehin stressigen Alltag leichter zu bewältigen.

Diese Seite war also dafür gedacht, das Leben zu erleichtern, für etwas zu sein (nicht gegen), andere anzunehmen um damit einen Kontrapunkt zum vielfach falsch verstandenen Pflichtbewußtsein des rigorosen Beamten zu schaffen.

Ich bitte deshalb eindringlich darum: Nehmt einander wohlwollend an, bewertet einander liebevoll, unterstützt und helft euch, so dass es euch wohl ums Herz ist, wenn ihr auf 4teachers geht und in den Foren freundliche (kommt von Freund) Antworten auf eure Probleme bekommt, in den Materialien Anregungen (keine vorgeschriebene Aufgaben zur Erfüllung von Bildungsstandards), im Chat etwas zum Lachen, bei eigenem hochgeladenen Material eine wohlwollende, hilfreiche Stellungnahme (z.B. was man mit dem Material noch alles machen kann). Sollte das gelingen, dann wird sich nicht nur in dieser Community (Gemeinschaft im Netz), sondern auch an den Schulen etwas ändern; denn Kollegen, die hier mit ihren Problemen ernst- und wohlwollend angenommen werden, werden dieses gute Gefühl wahrscheinlich auch in ihre Klassen tragen und sich den Schülern gegenüber positiver verhalten, auch wenn sich mal in einer Situation eine harte Reaktion anbieten würde.

Wenn das gelingt, dann wäre etwas erreicht, was Bildungspolitiker mit Qualitätsmanagement und Bildungsstandards nicht erreichen können, nämlich eine menschlichere Schule.

In diesem Sinne seid nett und fair zueinander, auf dass es vielleicht doch noch eine
positiv erwachende Gesellschaft gibt. Sollte diese Seite etwas zu dieser Bewegung beigetragen haben, wäre das großartig.
Liebe Grüße kfmaas


Lieber Kf maas,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 23:55:56

dass hätte man besser nicht schreiben können.

Genau das macht 4teachers aus.

LG hops


noten sind ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 23:58:48

hier irgendwie nicht beliebt. als ehemaliger schüler (und jetzt nicht-lehrer) finde ich es interessant, dass der lehrkörper so ungern bewertet wird, wo er es doch selbst jeden tag tut ....

mfg

rwx


noten gebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2004 00:36:31

ist immer eine schwierige sache - der spielraum ist dabei schon recht eingeschränkt und man muss oft zwei völlig unterschiedliche schülerInnen in den gleichen topf werfen, ob man will oder nicht.
ich finde es nicht notwendig, dass wir uns hier gegenseitig bewerten - wenn meine schüler mir freiwillige arbeiten abgeben, dann honoriere ich doch auch in erster linie die mühe und falls es gröbere fehler geben sollte, mache ich sie drauf aufmerksam, aber fair und eine note würde ich unter so eine arbeit schon gar nicht schreiben.
ich bin von herzen froh, wenn ich jemanden weiter helfen kann und meine materialien jemanden etwas bringen. aber wenn man nichts damit anfangen kann, dann ist es mir auch recht, ehrlich.
bewertung der materialien finde ich echt überflüssig, kommentar ist total okay, aber hier bitte mit sensibilität vergehen. sonst freut es einen doch gar nicht mehr, sachen upzuloaden. wer sind überhaupt die miesmacher?? ich möchte mir dann auch gerne mal die sachen von denen anschauen dürfen...


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs