transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 641 Mitglieder online 07.12.2016 17:38:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schreibschrift in Ba-Wü Pflicht??????"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Schreibschrift in Ba-Wü Pflicht??????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mathix20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2011 19:28:30

Hallo zusammen,
da wir in Ba-Wü noch keine Ferien haben, müssen wir uns mit folgender Frage beschäftigen:
Gibt es für uns ein "Gesetz", eine Verordnung, eine Anweisung für die Grundschule, dass alle SchülerInnen
in Schreibschrift (lateinische Ausgangsschrift oder vereinfachte Ausgangsschrift) schreiben können müssen?

Können wir dann in der Werkrealschule verlangen, dass alle SchülerInnen in einer der beiden Schreibschriften schreiben müssen, oder ist auch die Druckschrift erlaubt????

Wir sind uns in unserer Schule nicht sicher
Vielleicht kann uns ja jemand helfen?!

Grüßle
mathix20


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2011 19:37:49

ist eine Elterninfo 2011 für Ba-Wü. Guckstu Seite 13. Da klingt es sehr nach einer verpflichtenden Schreibschrift.

http://www.kultusportal-bw.de/servlet/PB/show/1277661/101123.2_Elterninfo_2011_Internet.pdf


Ein klaresneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2011 22:55:30

Jein.

In BaWü schreibt der Bildungsplan vor, dass die beiden Schriften (VA und LA) verbindlich sind. D.h., alle Kinder müssen diese lernen.

Vom Grundschulverband gibt es eine groß angelegte Initiative, die eine handgeschriebene Druckschift als Ausgang nimmt, bei der die Buchstaben miteinander verbunden werden, wobei verschiedene Möglichkeiten zulässig sind.
Näheres unter http://www.die-grundschrift.de/


Es gibt in BaWü einige Schulen, die nun im Schulversuch die Grundschrift testen und Zitate eurer Kultusministerin

Kultusministerin Marion Schick sagt: »Es muss unser Ziel sein, dass wir es den Kindern so einfach wie möglich machen, eine eigene, gut lesbare persönliche Handschrift zu entwickeln – und zwar ohne unnötige Mühen und Umwege.«
Wenn dies am Ende mit der Grundschrift für die Kinder leichter sei, dann »werden wir im Rahmen der Überarbeitung der Bildungspläne 2014 auch die notwendigen Konsequenzen ziehen«. Und die Schreibschrift im Land abschaffen.


So gesehen scheint es so zu sein, dass es NOCH verbindlich ist, aber 2014 vermutlich geändert wird.

Heute war in den Medien, dass Hamburg die Grundschrift einführen wird als Möglichkeit, in Niedersachsen ist sie definitiv auch erlaubt.

In den Bildungsstandards, die für alle Länder gelten, ist von einer "verbundenen Schrift" die Rede, dies bedeutet aber nicht speziell VA oder LA oder SAS.

An eurer Schule ist zu überlegen,
ob ihr wirklich alle diese Schreibschriften einfordern wollt,
ob ihr dann alle anderen Schriften rigoros ablehnen könnt,
ob alle Kollegen an der Tafel konsequent LA oder VA schreiben können,
ob es nicht Kinder gibt (Stichwort Inklusion), die mit einer Druckschrift besser beraten sind.

Für letztere lässt auch der bildungsplan Ausnahmen zu.
Das Ziel insgesamt ist eine persönliche Handschrift.
Diese ist nicht gleichzusetzen mit LA oder VA, so dass zu fragen ist, ab wann Kinder denn ihre eigene Handschrift entwickeln sollen, wenn sie bis Klasse 10 an die LA oder VA gebunden sein sollten.

Palim


Schreibschrift?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2011 23:05:31

Können wir dann in der Werkrealschule verlangen, dass alle SchülerInnen in einer der beiden Schreibschriften schreiben müssen, oder ist auch die Druckschrift erlaubt????


Bei uns in Bayern müssen sie ja in der Grundschule die vereinfachte Ausgangsschrift lernen.

Aber ab der 5. Klasse ist für mich das Kriterium eine lesbare Schrift.
Warum sollen die Schüler also unbedingt Schreibschrift schreiben, wenn sie in Druckschrift deutlich lesbarer schreiben.

Ich zwinge da keinen.

Hauptsache ordentlich und lesbar.



Woneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2011 23:14:06

um Himmels Willen gibt es denn weiterführende Schulen, die ab Klasse 5 eine bestimmte Schrift verlangen???
Das schreibt doch jeder, wie er will. Es gibt doch auch keine Schönschreibzensur.

Irgendwie annähernd lesbar, das ist die Maxime, und selbst die wird oft nicht erfüllt.
Ich hab noch nie einen 10.Klässler gesehen, der sauber die Ausgangsschrift benutzt... Sähe ja in dem Alter auch ziemlich bescheuert aus...


Heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2011 21:37:11 geändert: 01.07.2011 21:37:51

kam einer meiner 6.Klässler zu mir mit so einem freudig strahlenden Ätsch-Gesicht und verkündete, er habe gestern im Fernsehen mitbekommen, dass die Schreibschrift in Deutschland abgeschafft würde. Ich sagte ihm, das könne schon sein, dass Kinder künftig keine Schreibschrift mehr lernen müssten. Bei uns in der Klasse sei die ja eh schon abgeschafft, da die meisten in Druckschrift schrieben.Der Junge wirkte recht enttäuscht. Ich habe den Verdacht, dass er sich Hoffnungen gemacht hatte, das Schreiben insgesamt würde abgeschafft.


Ohneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2011 21:43:15

wie gemein


Schreibschrift?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2011 06:23:33

Die technische Entwicklung der letzten Jahre hat das Verfassen von Texten vollkommen verändert. Wo wird heute außerhalb der Schule noch Schreibschrift benötigt, außer zu persönlichen Notizen? Die meisten Lehrer sehen doch beim Verfassen einer SMS gegenüber ihren Schülern ziemlich alt aus, nicht was die Rechtschreibung sondern die Geschwindigkeit betrifft.

Vor einigen Tagen bekamen wir zum Schuljahresende eine neue Schülerin. Sie brachte das Abgangszeugnis der abgebenden Schule mit. Es war ein GS-Zeugnis, also nur aus Text bestehend. Das Zeugnis war handschriftlich verfasst, also in Schreibschrift geschrieben. Es war amüsant anzuschauen. So extravagant dürfen Lehrer/innen noch agieren. Welche Behörde, welches Unternehmen außerhalb des schulischen Bereichs würde es wagen, Dokumente in Schreibschrift herauszugeben? Manche Kollegen/innen scheinen doch recht eigenbrötlerisch zu sein.


hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2011 10:45:03

mit der Hand? *grusel*

Ich finde die Gutachten mit dem PC schon Plackerei, aber mit der Hand?

Obwohl...


... mein PC kann auch Schreibschrift

Palim


Handschriftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2011 10:49:18 geändert: 02.07.2011 10:55:36

*g*
Dann guckt mal hier!! Da werdet ihr gaaaanz still...

http://www.4teachers.de/url/4381


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs