transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 378 Mitglieder online 08.12.2016 15:09:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Korrekturzeiten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Korrekturzeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schoe001 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 09:52:49 geändert: 04.11.2012 11:50:20

Hallo, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bitte euch um eure Mithilfe.

Als Lehrer an einer Gesamtschule in Niedersachsen mache ich mir schon lange Gedanken über die vielen Korrekturen und langen Korrekturzeiten.

Seit einiger Zeit bin ich neben meiner Lehrertätigkeit auch noch am Institut für interdisziplinäre Schulforschung (ISF) tätig und habe auch dort das Thema aufgegriffen. Die GEW in Bremen wird nach den Herbstferien ihre Mitglieder aufrufen, einen von mir entworfenen Fragebogen zu den Korrekturzeiten (online) auszufüllen, damit wir einmal einen Überblick über die tatsächliche Arbeitsbelastung durch das Korrigieren erhalten.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn wir die Datenerhebung auf alle Bundesländer ausweiten könnten. Wenn ihr also Interesse habt, dann füllt doch den Online-Fragebogen nach möglichst jedem korrigierten Klassensatz einer Klassenarbeit, Klausur, eines Tests usw. einfach mal aus. Unter anderem wird abgefragt, wie viele Schülerarbeiten ihr korrigiert habt, wie viel Zeit die Schüler zur Bearbeitung hatten und wie lange eure Korrektur des gesamten Klassensatzes gedauert hat.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur ca. 1 Minute!

Den Fragebogen ruft ihr auf unter:
http://www.ISF-Bremen.de/aktuelles/fragebogen/

Informationen zum ISF findet ihr unter
http://www.ISF-Bremen.de

Bei Fragen könnt ihr mir eine Mail schicken:
schoe@uni-bremen.de

Viele Grüße und herzlichen Dank


Korrekturzeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schoe001 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 15:28:44

Vielen Dank, dass schon so viele Fragebögen ausgefüllt wurden!

Ich freue mich über weitere.

Viele Grüße


Wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 15:42:02

gibt man denn z.B. Praktikumsmappen für Arbeit/Wirtschaft ein? Die Schüler legen diese Mappen während ihres Praktikums und in den Tagen danach an (also ca. 18 Tage Zeit). Die Korrektur ist entsprechend aufwändig, da die Mappen zensurenrelevant sind.

Für die Anfertigung kann man da doch keine Minuten angeben.

LG
klexel


Gleichesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 15:52:00

gilt auch für Mappen in Sachunterricht/Religion/..., die ich am Ende der Einheit einsammele und bewerte. Dafür haben die Kinder ja auch die ganze Einheit Zeit.


Zeit?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: geobi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 15:59:30

gilt ebenso für langfristige Hausaufgaben, zB. Karten zeichnen lassen mit Erläuterung der Karte - wie trage ich die Zeit ein???


Nicht auffindbar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 22:36:43

Ich hätte gern den Fragebogen beantwortet, da ich gerade heute
eine längere Klassenarbeit fertig korrigiert habe. Aber leider
lässt sich der Link bei mir über Google-Chrome nicht aufrufen,
ich bekomme immer eine Fehlermeldung.


Beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2012 23:57:40

mir geht er jetzt auch nicht mehr, er schläft wohl schon?
Vorhin hab ich schon ein paar Bögen ausgefüllt, da gings.


Korrekturzeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schoe001 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2012 07:00:33

Hallo,

der Server sollte nur kurzfristig gewartet werden; ich hoffe, er meldet sich gleich wieder!!

Viele Grüße


Jetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2012 09:13:39

geht er wieder.


Fehler?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2012 13:04:08 geändert: 05.11.2012 13:06:10

Leider springt die Zeitangabe der letzten Frage immer auf 600
Minuten zurück, wenn ich 900 Min (15 Arbeiten mal 60 Minuten)
eingebe. Das verfälscht natürlich.
Konnten sich die Ersteller nicht vorstellen, dass man länger
als 10 Stunden an einem Korrektursatz sitzt?

Edit: Gerade noch einmal probiert: 25 Arbeiten mal 45 Minuten
Korrekturzeit ergibt 1125 Minuten. Maximal kann ich aber nur
600 Minuten eingeben.


 Seite: 1 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs