transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 08.12.2016 03:20:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ultimate Frisbee für SoWi"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ultimate Frisbee für SoWineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joergbenner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 12:06:37 geändert: 18.01.2013 17:44:28

Hallo, mein Name ist Jörg Benner, ich bin in Köln als Journalist und Öffentlichkeitsarbeiter zu Hause, meine Leidenschaft gehört jedoch dem Frisbeesport. Neben dem Verbandsgeschäft führe ich Lehrerfortbildungen im Ultimate durch, organisiere und leite (als Vater) AGs und Vereinsgruppen und möchte nun Lehrmaterial z.Th. Wertevermittlung durch Ultimate entwickeln. Ich denke dabei an Rollenspiele nach dem Motto, stelle Dir vor, Du betreibst einen Teamsport, aber es gibt keinen Schiedsrichter. Wie verhältst Du Dich? u.s.w. Über Anregungen oder Anfragen würde ich mich sehr freuen!
Herzliche Grüße


neugiergrußneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 13:54:48

klingt erstmal spannend das vorhaben.

wenn ich so ein buch schreiben wollen würde, tät ich mich auf dem entsprechenden markt umsehen, was dort schon vorhanden ist bzw. fehlt und lasse mich inspirieren.

ich wünsch dir zahlreiche anregungen und viel erfolg!



Hallo und willkommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 15:52:19

Die Thematik ist schon recht interessant. Vielleicht magst du ja einige deiner Ideen zur Verfügung stellen. Dann können wir sie eventuell ausprobieren.

Viele Grüße hops


ja, herzlich willkommen natürlich und..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 16:28:57

was war SoWi doch gleich noch?

ähm,...sonderwinde?

oder solidaritätswille?

oder doch nur sozialwissenschaften?

grübelgruß



Schön, dass du da bist!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 17:13:00

Herzlich willkommen!
Was hops vorschlägt, ist unbedingt der richtige Weg! Hier deine Materialien vorstellen, ausprobieren lassen, kommentieren lassen, evaluieren, ... So habe ich es auch mit vielen Materialien gemacht bevor ich sie veröffentlicht habe. Deine Ideen sollten vielfach erprobt sein, bevor du sie veröffentlichst. Also, hier hast du wirklich das beste Forum, um die Tauglichkeit deiner Ideen auszuprobieren! LG marylin


Vielen Dank für die Rückmeldungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joergbenner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 17:43:18

Hallo Unverzagte, Hops und Marylin,

vielen Dank für die ermutigenden Kommentare! Ich werde das auf jeden Fall ausarbeiten und gerne hier zum Ausprobieren zur Verfügung stellen. Ist ja schließlich so, dass ich diesen Sport gerade deshalb liebe, weil er so hilfreiche Werte vermittelt wie Zuhören, Respekt, Wahrheitsliebe, Gerechtigkeit und last not least Eigenverantwortung...

Auf bald also und "immer einen an der Scheibe haben"

LG Jörg


*Grins*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 19:06:20

den Abschiedsgruß -Auf bald also und "immer einen an der Scheibe haben"- finde ich ja lustig und als schönen Ausklang für eine Frisbeestunde.
Material und Anregungen für diesen Sport sind auch hier nicht so umfassend verfügbar und das, obwohl man dabei nicht so einen riesigen Materialaufwand betreiben muss.


Einfach nur mal so als Ergänzung.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 19:14:18

Ich war im Alter von 19 Jahren als Aupair in den USA - 1969. Meine Gasteltern waren Mitbegründer und Mitbesitzer der Firma WHAM-O, die den Hula-Hoop und den Frisbee, den Superball (=Flummi), Sillystring und vieles mehr erfunden und produziert haben.
Ich habe schon 1969 mit den Original-Frisbeescheiben gespielt, war schon damals auf offiziellen Frisbee Tournaments und habe damals damit viel Spaß gehabt.

Mein Lieblingsfrisbee war damals der Moonlight-Frisbee. Der musste an einer Lichtquelle (Autoscheinwerfer etc) angeleuchtet und aufgeladen werden, und dann konnte man damit im Dunklen spielen, bis er in der Dunkelheit verschwand.

Wie die Zeit vergeht...


The Invisible Stringneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joergbenner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 19:58:51 geändert: 18.01.2013 20:23:24

Hallo Klexel

war das Richatd Knerr oder Arthur Melin?
Ich habe schon sehr viel zur Geschichte des Frisbeesports erforscht, s. www.frisbeesportverband.de/news/291, www.frisbeesportverband.de/news/519, www.frisbeesportverband.de/news/295 (aber nur halb so viel wie der neue Dokufilm http://www.theinvisiblestring.net/ vom deutschen Regisseur Jan Bäss).

The Invisible String (was uns verbindet) nenne ich auch mein Seminar für Manager...

Dennoch ist das ja ein großer Zufall und würde mich näher interessieren. Vielleicht könnte ich einmal ein Interview mit Dir führen?

Die früheste Geschichte in Deutschland (neben der ersten DM 1981 in Duisburg) geht zurück auf 1969, www.frisbeesportverband.de/news/172. Eine weitere Zeitgeschichte führt ins Jahr 1969, www.frisbeesportverband.de/news/109

Keep 'em flying (wie die Amis gerne sagen), JB


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2013 20:09:34

mein "Dad" war Spud Melin.
Es war ein tolles Jahr.

Alles weitere vielleicht per PN. Ob ich für ein Interview genug zu erzählen habe, weiß ich nicht.

LG
klexel


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs