transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:31:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "i"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 13:04:54

soooo ist es doch viel einfacher: Hier krieg ich klitzeklein und detailliert gesagt, was ich alles ändern muss.

Praktisch, oder??


@ petty141 neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 15:46:50 geändert: 17.03.2013 15:48:35

klexel´s Aussage stimmt sicher - - meinen wohl einige und harren der verbesserten und fertig ausgewerteten Dinge, urgieren mehr oder weniger freundlich

und sie warten und warten und warten und warten und ...

... wenn der Abgabetermin schon anklopft und keiner etwas für sie getan hat, dann...

... dann sind alle so schrecklich unkollegial gewesen und wollten in ihrer Selbstherrlichkeit weder Studenten, Referendaren oder Lehrern deren Arbeit erledigen. Böse Leute!

Immerhin: Es gibt dann wieder einige humorvolle Foren -
caldeirao - sei Dank!


Ist das,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 16:27:12 geändert: 17.03.2013 16:27:32

was wir hier machen, jetzt Cyber-Mobbing?


No,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 16:31:26

that's real life...


Danke dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 19:23:33

ich fühle mich gebauchpinselt.

Habe ich eine Bildungslücke, wenn ich den Fragebogen nicht lese?

Cybermobbing???? wäre es, wenn wir das Ding verlinken würden, die Foreneröffnerin mit Bild hier im Netz an den Pranger stellen würden und ein falsches Bild von ihr entwickeln würden. Machen wir aber nicht.

Den Mist hat sie verzapft, die Kritik kommt jetzt auf der Lästerebene.


Ob es eine Bildungslücke ist,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 21:28:30

wenn man den Fragebogen nicht gelesen hat?


Wo könnte das (Deutsch)Lehrergewissen sonst so schnell in Wallung geraten?
Wie kannst du der Versuchung einen Korrekturstift zu zücken widerstehen?
Wann hast du jemals wieder so eine Gelegenheit?
Wer möchte das nicht?
Warum also nicht?


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 21:30:57 geändert: 17.03.2013 21:32:43

Hier gibts absolut kein sauber- oder sauer- oder sonstiges mobbing -
Hier rätseln ganz einfach gestandene Lehrkräfte, warum so manches schief läuft...


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 21:45:38

Manchmal ernte ich das Unverständnis oder gar Rüge von den KollegInnen, weil ich nicht das Lineal und den Rotstift nehme, um den geschriebenen Text meiner lieben Kleinen mit Rot zu unterstreichen, weil so viele Fehler drin sind. Ich mache das nur, wenn zwei oder 3 Fehler zu finden sind. Insofern juckt es mir nicht in den Händen meinen Rotstift zu zücken.


@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 23:58:38

Hm, ich zücke sowieso keinen Rotstift - ich verwende einen grünen Stift für Korrekturen der Arbeiten meiner Erwachsenen.
Stimmt, es macht einfach mehr Sinn und Freude, wenige Fehler finden zu müssen und das Blatt nicht allzu "farbig" werden zu lassen.

EInfacher ist es, wenn man Hausübungen per Mail bekommt und so korrigieren kann. Das funktioniert halt nicht bei jungen Lernenden.

Und manchmal - wenn es um den Inhalt geht - ist Vorlesen lassen eine gute Möglichkeit, den - wie auch immer farbigen - Korrekturstift einfach liegen lassen zu können.

Und trotzdem oder gerade deswegen, möchte ich gerne wissen, wie die Sache mit den Fragebögen weitergeht.


Wertschätzende Kommunikationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarash Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2013 13:32:43

Hallo zusammen,
ich schreibe meine Masterarbeit gerade über Diagnose und Prävention von Cybermobbing im schulischen Umfeld mit dem Schwerpunkt, dass es dringend erforderlich ist, nicht nur Schüler, sondern auch die Pädagogen hinsichtlich Medienkompetenz, aber auch Sozialkompetenz zu schulen. Nachdem ich diese Beiträge hier gelesen habe, bestätigt mich dies in meiner Ansicht noch mehr.
Auch wenn es grundsätzlich rein fachlich richtig ist was hier geäußert wurde, so möchte ich doch alle Verfasser der jeweiligen Beiträge darauf hinweisen, dass eine wertschätzende und positive Kommunikation der Schlüssel der Pädagogik ist. Dies hat hier leider in den meisten Beiträgen nicht stattgefunden was ich persönlich als schier erschreckend eingruppiere, denn hier äußern sich Pädagogen zu Wort. Wenn wir nicht wertschätzend kommunizieren, wie bitte sollen es die Jugendlichen dann lernen. Vielleicht regt dieser Beitrag den ein oder anderen Verfasser zum Nachdenken an, das würde mich sehr freuen.


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs