transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 47 Mitglieder online 02.12.2016 23:41:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich bin dann mal weg"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Ystadneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2015 13:05:23

Bei schönstem Segelwetter segelten wir von Klintholm nach Ystad, vorbei
an den imposanten Kreidefelsen an Möns Klint. Oben auf den Felsen gibt
es ein sehr informatives Naturzentrum, das die Geologie und Biologie sehr
anschaulich zeigt. Wir haben uns das diesmal geschenkt, weil wir es
bereits ausführlich angesehen haben. Der Tagestrip dauerte diesmal 10
Stunden, quer über den Öresund, der nach Kopenhagen führt. Unser Hund
hat tapfer ausgehalten, war aber ganz froh, dann endlich an den Strand zu
können. Heute wollen wir wieder Ystad ansehen, vor allem den duftenden
Rosengarten des Klosters. Wer weiß, vielleicht treffen wir dort Herrn
Wallander....


Schönes Segelwetter????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2015 15:33:48

Ist es nicht zu kalt?

Ich bin hier nur am Frieren und werde wohl bald den Winterpulli wieder rausholen .

Herrn Wallander? Hat der nicht aufgehört wegen Alsheimer (nein kleiner Scherz, das war ja seine Rolle)

Na ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß. Wir werden hier noch tapfer aushalten. Bis zu den Ferien ist noch eine Weile hin.


Kristianopelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 19:07:15

Nach Ystad sind wir nun in Kristianopel im Kalmarsund. Der Weg war sehr
abwechslungsreich: in Kaseberga haben wir uns eine Wikinger-
Steinsetzung angesehen, die wohl als Tingplatz gedient hat. Ich war vor 30
Jahren schon einmal dort, die Steine sind immer noch da, aber der
Rummel hat deutlich zugenommen. Immerhin gab es leckeren Lachs aus
der Räucherei. Nach einer Nacht in Simrisham machten wir dann Station
auf der ersten Schäre dieses Törns, in Utklippan, reserviert für brütende
Möven und einige Segler. Heute nun ging es weiter hierher. Am Montag ist
immer viel Leben im Hafen, wir grillen hier das erste Mal. Hoffentlich bleibt
es so.
Ich wünsche euch allen gutes Durchhalten an der Schulfront.
LG Christeli


Kalmarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2015 11:55:16

Nun sind wir wieder in einem Stadthafen und besseren die Vorräte auf.
Kalmar hat eine sehr schöne Altstadtund schaut auf eine sehr wechselvolle
Geschichte zurück: dänische und schwedische Herrschaft, Beziehungen
zur Hanse. Entsprechend hat sich die Stadt zu einem industriellen Zentrum
entwickelt. Aber die Natur kommt nicht zu kurz: wir bewundern die
Blumenpracht des Stadtparks und viele Wasservögel. Unser Hund hat gut
gelernt, diesen nicht mehr hinterherzujagen. Kalmar ist durch eine Brücke
mit der Insel Öland verbunden. Für mich bedeutet die Kalmarbrücke immer
den Beginn des Nordens. Kurz danach beginnt das eigentliche
ostschwedische Schärenbebiet.
Grüße in die Lehrerzimmer, Christeli


Visbyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.07.2015 13:19:32

Sonne - Flaute - Regen - Starkwind: all das bescherte uns dieser
Sommertörn bislang. In Visby auf Gotland warten wir derzeit auf weniger
Wind, um die Erkundung der Insel fortzusetzen. Die Altstadt Visby gehört
zum Weltkulturerbe, und das mit Recht. Die Stadtmauer aus dem Mittelalter
ist weitgehend intakt und umschliesst so manchen Schatz. Die
Kirchenruinen erzählen von ihren Erbauern, die kleinen Häuser und
Gassen von ihren Bewohnern und die prächtigen Rosenstöcke erfreuen
unser Auge heute. Wir tanken viel Geschichte. Dazu der herrliche Fisch,
den man hier essen oder in der Bordküche selbst zubereiten kann.
Vor uns liegt dann in den nächsten Tagen der Norden mit den Rauks,
bizarren Felsformationen, um die sich so manche Legenden ranken.
Viele Grüße, Christeli


Wetter und soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.07.2015 11:26:50 geändert: 18.07.2015 11:27:34

Nun sind wir weiter nach Norden gesegelt. Im Norden von Gotland liegt die
Insel Farö mit einem sehr sehenswerten Museum zu Ingmar Bergmann,
der hier lange gelebt hat. Das Wetter hält uns in Lauterhorn fest. Ein
Tiefdruckgebiet schickt viel Wind und leider auch Regen. Wir machen das
Beste daraus, nutzen die Pausen für Spaziergänge an der Raukaküste
und lesen viel.


Nach Südenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2015 14:54:27

Von Gotland sind wir nach sehr stürmischer Überfahrt weiter nach Öland
und dem Festland gesegelt. Da wir immer wieder Sturmpausen einlegen
müssen, nutzen wir die Zeit, um mit dem Fahrrad Naturreservate zu
erkunden. Wenn die neuen Wetterberichte stimmen, soll es zum
kommenden Wochenende besseres Wetter geben. Dann steht Bornholm
auf dem Programm.


Warumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2015 01:08:11

solltet ihr da oben auch von den Stürmen verschont bleiben, die
uns hier auf dem Festland gebeutelt haben?

Weiterhin viel Spaß und viele schöne Eindrücke. Ich verfolge
dich alle paar Tage
Liebe Grüße
klexel


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2015 10:49:31

Vielen Dank für deine Anteilnahme. Wir machen das Beste daraus. So
werden wir ein paar Tage im schönen Kalmar verbringen, viel lesen und
hier Freunde zu Gast haben, die in der Nähe urlauben. Euch allen viel
Spaß beim Sommertreffen, das hoffentlich nicht davon fliegt.


Hallo Christelineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2015 22:17:53

ich verfolge Dich auch. Ihr scheint ja dieses Mal vom Wetter ganz schön gebeutelt zu sein. Aber wie wir lesen können, wisst Ihr trotzdem ausreichend mit Eurer Zeit anzufsangen. Was mich etwas wundert, dass man Freude am Fahrradfahren haben kann wenn es stürmt. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es am Land dann so viel weniger Wind gibt

Weiterhin viel Spaß. LG Caldeirao


<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs