transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 598 Mitglieder online 04.12.2016 17:41:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "It takes - duration"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
It takes - durationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 19:33:18

Liebe 4tealer...könntet ihr mir bitte bei folgendem Satz helfen.

It takes 2 hours from London to Paris by plane.

oder

It takes 2 hours by plane from London to Paris.


Was würdet ihr sagen ist richtig...oder geht beides?

Ich habe auch schon gegoogelt - doch da stehen immer die duration - Sätze mit ...It takes me/him/her...und das ist hierbei nicht der Fall.

Vielen Dank jetzt schon...lg ines


hä?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 19:40:12

warum soll denn die satzumstellprobe in englisch nich gehen bzw. dann können wir uns ja auch darüber einen kopf machen, ob der satz "es braucht zwei stunden von london nach paris mit dem flugzeug" oder eher "es braucht zwei stunden mit dem flugzeug von london nach paris" richtig ist...mal abgesehen davon, dass es aus meiner sicht eine stilistische und keine grammatische frage ist, habe ich vielmehr zweifel an der inhaltlich korrekten aussage.




abgesehen davonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 19:47:30

dass man vielleicht weniger lang mit dem Flugzeug hinbraucht geht es um die Satzstellung und meine Frage zielt darauf ab ob es eine verbindliche Regel gibt.

Der Satz ist einfach ein Beispiel und könnte genauso gut anders heißen.

It takes 1 hour from Vienna to Mödling by car./..by car from Vienna to Mödling.

Die Frage tauchte heute im Unterricht auf und meine Kollegin und ich sind uns einfach nicht sicher ob beides geht oder eben nicht..

lg ines


Ich denke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 19:52:50 geändert: 01.10.2013 20:01:44

das ist mal wieder solch eine typische Frage der Gewichtung.

Das was am Ende steht, hat mehr Gewicht.

It takes one hour from Vienna to Mödling by car - and not by bike

It takes one hour by car from Vienna to Mödling - and not to xyz.

You know what I mean?

That's what my empty stomach tells me


sag ich doch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 19:59:21

das ist eine stilistische und keine grammatische frage und über stil kann man sich zwar prima streiten, aber nicht darüber, ob der eine richtiger ist als der andere.


Inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 20:01:01

hat ja auch nie behauptet, dass dies eine grammatische Frage sei.


stimmt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 20:03:04

aber sie hat die frage nach einem richtig oder falsch gestellt und demnach ist es eine grammatische...kannst deine zunge also wieder einziehen.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 20:09:46

an euch.

Also reine Stilfrage - gut - es geht also beides.
..und das habe ich auch gefragt, da ich es eben nicht wusste ob beides...

... richtig/falsch/...ist, oder nach dem Motto ...kann man sagen wie man will/schöner klingt.../je nachdem was du betonen willst/

...funktioniert.

Hätte ja sein können, das das eine oder das andere eben völlig behämmert klingt in Englands Ohren.


lg ines


Wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2013 20:12:01

behämmert das klingt, kann wohl nur ein native speaker beurteilen. vielleicht meldet sich ja einer. Ein paar gibts ja hier.


half-native speaker zur Stelle ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2013 18:06:22 geändert: 02.10.2013 18:07:45

Beides klingt m.M.n. korrekt. Klexels Erklärung zur Gewichtung hilft den Schülern sicher, den stilistischen Unterschied besser nachzuvollziehen.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs