transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 246 Mitglieder online 08.12.2016 13:17:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erfahrungen mit der Gemeinschaftsschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erfahrungen mit der Gemeinschaftsschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2013 11:19:54

In Baden-Württemberg ist die Gemeinschaftsschule als Schulform noch relativ neu.

Wer kann von Erfahrungen berichten?

Wie lief die Vorbereitung und die Einführung?

Wie liefen die ersten Schuljahre?


Wohinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2013 00:26:35

zielt Deine Frage.

Willst Du Erfahrungen, weil Deine Schule sich "umrüstet"?
Hast Du ein Angebot für eine solche Schule und überlegst, ob Du dort anfängst?
oder...?

Ganz allgemein gesprochen: Jede Schule ist so gut wie ihr Konzept. Der Vorteil bei Schulen mit bildungsinteressierten Klientel fällt ein schlechtes Konzept nicht so auf, weil die SuS wegen ihrer intrinsischen Motivation auch bei schlechtem Unterricht und Konzept lernen. Da muss ich keine Anreize schaffen.


Reine Neugierdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2013 18:10:55

Meine Frage zielt nirgendwo hin.

Hier in BW sind Gemeinschaftsschule gerade in aller Munde. Sie werden uns als die optimale Schulart verkauft.

Leider kenne ich niemanden persönlich, der an einer arbeitet. Deshalb hätten mich Erfahrungen und Meinungen solcher Kolleginnen und Kollegen interessiert.


Na dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2013 14:41:30

bleibe ich bei meiner Antwort.

Jede Schule ist so gut wie ihr Konzept.

Eine Gemeinschaftsschule stellt aus meiner Sicht höhere Ansprüche an die Macher, da die Hetrogenität wesentlich größer ist als an separierenden Schulen. Diese muss durch differenzierte Angebote berücksichtigt werden, damit man auf die individuellen Bedürfnisse der SuS adäquat eingegangen werden kann.

Sie birgt aber auch riesige Chancen wie Integration aller. Das fördert Empathie, Toleranz, Hilfsbereitschaft usw. Es ist doch wirklich dramatisch, dass die Bildungschancen in Deutschland stark von der sozialen Herkunft abhängig ist.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs