transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 11.12.2016 01:41:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Habt ihr es auch gemerkt...?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Habt ihr es auch gemerkt...?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2004 23:13:17

Als ich heute Morgen zur Schule kam, stand ein Blumenstrauß auf meinem Tisch.
Die Kinder strahlten mich heute besonders fröhlich an, begrüßten mich wohlwollend und warteten still und aufmerksam darauf, dass ich endlich meinen Unterricht beginnen würde.
Sie überschlugen sich heute in der Mitarbeit, schafften noch mehr als sonst und fragt, ob sie nicht zu Hause zusätzlich freiwillig Aufgaben erledigen könnten.
Beim Frühstück wollten alle Kinder ihr außerordentlich gesundes Frühstück mit mir teilen und in der Pause wurden wir durch kein Klopfen an der Lehrerzimmertür davon abgehalten, vom köstlichen Obstsalat zu naschen, den uns eine Mutter gebracht hatte.

DAvon aber nicht genug. Auf meinem Platz lag ein Brief von einer ehemaligen Schülerin, die mir schrieb, wie gerne sie bei mir Unterricht hatte - und ein modischer Scobidu-Anhänger lag bei.
Mittags fragten mich die Eltern meiner Erstklässler, ob der Vormittag angenehm war und wünschten mir ein gutes Gelingen bei der nachmittäglichen Vorbereitung.
Außerdem bedankte sich ein Vater für das gut gelaufene Beratungsgespräch und zwei weitere boten ihre Mitarbeit in der Schülerbücherei oder auch bei anderen Aufgaben an.
Als dann noch der Anruf eines Sponsors kam, der unseren Fußballplatz realisieren möchte, fragte ich mich dann doch, ob heute ein besonderer Tag sei.

Weltlehrertag ist heute - habt ihr das auch gemerkt?


Palim


Nur im Fernsehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 05:43:10

aber das, was Dir passiert ist, freut mich ungemein. Es ist doch noch nicht alles verloren, gell?


Wie schön,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doris1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 07:57:08

dass es so etwas noch gibt. Du kannst dich glücklich schätzen,eine so liebe Klasse zu haben. In Zeiten von Pisa und der Lehrerschelte baut so etwas doch auf, nicht wahr?
Ich freue mich mit dir!


Mein Fehler...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 12:47:34

in Berlin zu arbeiten. Wir haben Ferien (schnief).
Aber um ehrlich zu sein solches wäre mir nicht widerfahren. Genieße es!


Ähm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 15:01:41

ihr glaubt nicht wirklich, dass das alles an einem Tag passiert ist? Einiges ist maßlos übertrieben.
Aber etliches stimmt auch und vieles davon ist mir wirklich gestern passiert - die Kinder waren noch artiger und fleißiger als sonst, der Brief...
Einiges ist an anderen Tagen passiert, dass z.B. eine Mutter Kuchen für das Lehrerzimmer backt oder ein Vater wohlwollend viel Freude mit der neuen Klasse wünscht.

Es gibt auch andere Tage, wo alles gegen einen zu sein scheint, aber die sonnigen Tage und MOmente muss man auch mal hervorheben.

Auf den Sponsor warte ich allerdings immer noch.

Trotzdem bin ich im Moment wirklich zufrieden, denke aber, dass auch an anderen Schulen eure Arbeit noch mehr gewürdigt werden könnte.
Ein Weltlehrertag ohne Lehrerschelte und Austritt aus der KMK, sondern mit mehr Unterstützung, Anerkennung, Verbesserung der Bedingungen für alle Lehrenden, damit es den Lernenden zu Gute kommt, hätte mir noch besser gefallen
... und ich hätte es euch auch gewünscht.

Palim


zumindestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 17:14:14

hat es ein guter Freund mitbekommen und mir gratuliert. Sonst glaub gings auch am ganzen Kollegium vorbei.


ööhh,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tannile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 17:40:05

...hab das nicht mal selber mitbekommen ...
aber palim hat natürlich vollkommen recht! man sollte unbedingt schauen, dass nicht die negativ-erlebnisse im vordergrund stehen, sondern sich an den schönen erlebnissen erfreuen!

freuen wir uns auf morgen,
grüßle, tanni


Ich wussste es,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2004 19:55:13

aber in der Schule habe ich davon nicht viel bemerkt.
Ich freue mich an den kleinen Dingen im Schulalltag: Eine Schülerin, die einer anderen erklärt, dass sie es nicht duldet, wenn sie Spiele der Klasse bemalt (letztes Jahr war ihr nämlich alles egal). Schüler, die mir die Tür aufhalten, anstatt wie sonst üblich mir diese vor der Nase zuknallen.
Blumensträuße habe ich bis jetzt auch noch keine bekommen, aber ich bin ja auch "nur" Nebenfachlehrerin und in der Regel nur 2 Stunden in der Klasse.
Trotzdem liebe ich meinen Beruf.
silberfleck


Mein Männel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anna7473 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2004 09:31:50

hat mich am Abend drauf gebracht, dass Weltlehrertag ist. Bis dato wusste ich nichts davon. Ich glaube, dass das auch allgemein nicht so bekannt ist.
Außerdem spukt bei mir immer noch der 12. Juni im Kopf rum, als ich meiner Klassenlehrerin (damals...in der DDR) einen Blumenstrauß mitbrachte. Das war ein halber Feiertag für die Schule.

Also freuen wir uns aufs nächste Jahr und feiern wir gemeinsam bei 4t!!!

Liebe Grüße von der Anna


Nun sind schon etliche Jahre vergangen und neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 12:52:27 geändert: 05.10.2011 12:54:32

es ist mal wieder Weltlehrertag. Auch wir bekommen es wohl nur alle 7 Jahre mit.

http://www.5oct.org/2011/index.php?option=com_content&view=frontpage&Itemid=300001〈=en-GB

Also lasst ihn uns genießen unseren Tag.

Allen Lehrern und Lehrerinnen einen wunderschönen Tag


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs