transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 351 Mitglieder online 08.12.2016 15:23:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Allergrößte Vorsicht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Allergrößte Vorsichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fulano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 16:10:16 geändert: 02.12.2013 16:30:15

wenn ihr einen Telefonanruf mit einem TN mit starkem indischen Akzent bekommt!!!! Das ist der absolut durchtriebenste Fake, den man sich vorstellen kann. Denn diese Leute gaukeln einem vor, dass der Computer total verseucht sei und innerhalb von 3 Stunden nicht mehr funktioniert, wenn man sich nicht auf ihr Angebot einläßt. Es wir einem vorgegaukelt, dass sie offizielle Servicetechniker von Microsoft seien und beauftragt, diesen Sicherheitscheck mit der Installation von wirksamer Software gegen hacking etc. zu installieren.

UNBEDINGT: keine Angaben machen über die eigene master/visa -card von der dann einmalig 133€ abgebucht werden sollen nach der Installation einer angeblichen absolut zuverlässigen Software.

Wer sich weiter informieren will, hier ein Link:

http://answers.microsoft.com/en-us/protect/forum/protect_defender-protect_scanning/ammyy-scam/2af41e2c-898c-4b80-9225-49baa3b6482d

Das, was dort beschrieben wird, hat man heute mit mir versucht. Ich bin allerdings nicht darauf eingegangen - besser gesagt : ihnen auf den Leim gegangen ...... war aber wirklich kurz davor, weil diese Leute SEHR überzeugend argumentiert hatten.
Ich hatte dann gegen Ende des Telefonats - auf englisch geführt - gesagt:"Ach, rufen Sie mich doch morgen nochmal an". Blitzartige Antwort: "Dann sperren wir jetzt ihren Computer und er wird nicht mehr funktionieren." KLACK-AUFGELEGT.
Diese maximale Drohung soll natürlich Angst verbreiten... allerdings funktioniert ja mein System noch.... wie man sieht


Danke für die Warnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 16:58:26

Wenn man danach googelt, findet man jede Menge Einträge zu diesem Thema. Das hat wohl 2011 angefangen und dauert noch immer an.
Wichtig ist, dass man nach solch einem Anruf unbedingt die Polizei informieren soll.

http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_62151186/microsoft-und-polizei-warnen-vor-betruegerischen-microsoft-anrufen.html


Gut zu wissen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 17:55:23

aber bei solchen Anrufen sollte immer Vorsicht geboten sein.

Und persönliche Daten sollte man eh nie rausgeben.


Einfach dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 19:08:08 geändert: 02.12.2013 19:10:43

es ist nicht schlecht, wenn man ab und zu wieder auf solche Sachen aufmerksam gemacht wird. wolline.


Eben in ZDF-heute: Fake Shopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 19:15:19 geändert: 02.12.2013 21:56:15

Warnung vor Online-Käufen bei unechten Online-Shops.
Diese Shops sehen sehr seriös aus, locken mit niedrigeren Preisen als beim Original und versenden (meistens aber nicht) nach Vorkasse - und das Geld ist weg.

Dieses Video von der Heute-Seite ist vom August 2013, die Meldung kam aber eben gerade.

http://www.heute.de/Betrug-durch-falsche-Online-Shops-30890296,4672.html?tabNo=1

Und eben in WISO kams noch einmal (von 5:10min. => 10:36 min.)
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/2039488/WISO-Sendung-vom-2-Dezember-2013
Wie lange es hier in der Mediathek zu sehen sein wird, weiß ich allerdings nicht.

Seit wann haben wir denn diese Rubrik hier im Forum? Praktisch!



Danke auch von mir,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 23:18:37 geändert: 02.12.2013 23:37:53

lieber fulano, für diese Warnung.
Bei solchen Attacken, die allein mit Einschüchterung arbeiten, sollte man auf stur schalten.

So war ich vor ein paar Jahren ja auch stur geblieben, als mir Zahlungsaufforderungen von my-Downloads.de und Konsorten mein Postfach überschwemmten. Ich berichtete auch hier im Forum davon. Meine Sturheit zahlte sich voll aus. Es kam NICHTS weiter.


ACHTUNG: neuester Trojaner: LOCKY höchste Vorsicht ist gebotenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2016 18:43:08

hier ein Link zu einem Erklärvideo:

Aus der WDR-Serie „Quarks & Caspers“ (43min) – absolut sehenswert. Womöglich wissen Sie einiges davon – aber so gut dargestellt haben Sie es wahrscheinlich noch nicht bekommen. Schauen Sie einfach mal rein. Schalten Sie ab, wenn Sie können......

http://www.ardmediathek.de/tv/Quarks-Co/Cyberwar-7-Dinge-die-Sie-wissen-sollt/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7450356&documentId=34115264

lg hartpet


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2016 19:57:02

für den Hinweis auf die Spitzensendung!


Ich habe die Sendung zufällig gesehen und warneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2016 23:56:20

erschüttert, wie weit wir von den uns Regierenden beobachtet werden.

Haben wir sie deswegen gewählt?


Ich wünschte, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2016 10:19:36 geändert: 17.03.2016 10:20:20

die Regierung würde das alles etwas mehr beobachten!!
Die täglichen Bedrohungen, die ich so gut wie möglich auch täglich wieder lösche, können sich doch nur so ausbreiten, weil keine wirksamen staatlichen Maßnahmen gegen die internetkriminalität stattfinden.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs