transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 504 Mitglieder online 04.12.2016 15:39:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie alt bin ich?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Wie alt bin ich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schanipuh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 02:07:45 geändert: 21.09.2014 02:22:44

Hatte am Freitag gleich 2 Schlüsselerlebnisse dieser Art.

Mein 10jähriger beschreibt seine neue Lehrerin, die ich gleich treffen sollte:" weiße Haare(zeigt zum Ohr)und so alt wie die letzte Lehrerin (sie ist 63)

Angekommen: steht eine Frau höchstens Mitte 30 mit blondem Pferdeschwanz vor mir - äh


Nur einige Minuten später treffe ich in der Schule einen meiner ehemaligen Väter.
Er: Was machen sie denn hier?????
Ich: mein Sohn geht hier zur Schule!
Er: Ach, das ist ja schön, sie haben noch einen kleinen Nachzügler!

Einen Nachzügler, puh.., dabei ist das mein Großer. Was hätt er denn gedacht, wenn er von meinem Kleinen hört?

Was war denn das? Falsches Outfit, fehlende Anti Aging Creme?





Ihr habt doch bestimmt auch schon solche Komplimente bekommen. Schreibt doch mal!



LG Schanipuh


Ist das schlimm?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 06:54:10

Viele Menschen haben große Schwierigkeiten das Alter anderer Menschen richtig zu taxieren.

Ich werde im schulischen Umfeld auch fast immer bis zu 10 Jahren jünger gemacht. Sowohl Eltern als auch SuS sind überrascht, wenn ich von meinen Kindern, die Anfang 20 sind, spreche. Diese Info bringt ihre Schätzung auf Mite bis Ende 40 ins Wanken. Die Info meinerseits, dass sie fsast 10 Jahre daneben liegen, irritiert sie dann sehr.

Noch entsetzter allerdings war eine Referendarin an unserer Schule, die von den Kindern im Vertretungsunterricht auf Ende 30 geschätzt worden ist. (Sie ist Anfang bis Mitte 20.) Um den Kindern zu helfen, gab sie den Tipp, die Kinder möchten bei ihrer Schätzung, doch das Alter ihrer Eltern mit einfließen lassen. Nun wiederum war es die Referendarin, die ins Grübeln kam. Die SuS (5. Klasse) hatten sie so alt geschätzt wie ihre Eltern, die so um Mitte 30 sind, und deren jeweils jüngstes Kind sie waren. Die meisten hatten Geschwister, die bis zu 5 Jahren älter waren. ==> Also Mutter 35, ältestes Kind 15, jüngstes 10.
Nun ist die referendarin gespannt, diese Eltern auf einem Elternabend kennen zu lernen.


doch schon recht alt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skaut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 08:12:05

Anfrage einer Zweitklässlerin:
Frau skaut, hast du auch schon gelebt, als die Dinosaurier
auf der Erde waren?



Auch schönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 10:42:12

in einer meiner Geschichtsstunden:

Frau Schnabel, wie war das denn damals, so unter Hitler zu leben?



Als Schüler in der 6. Klasse...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 10:49:49

hatte ich einen Geschichtslehrer, der meiner Schätzung nach auch locker schon Zeitzeuge der Kreuzzüge gewesen hätte sein können. (weißes Haar, mit Seitenscheitel über die Mittelglatze gekämmt, immer in Sakko und Krawatte, gerne okker-beige kleinkariert) Sein jüngster Sohn war aber grad mal sieben Jahre älter, als ich selbst und er hat auch noch unterrichtet, als ich schon Abi hatte.

Leider waren seine Schilderungen nicht entsprechend lebendig, sondern eher so, als wäre er selbst schon seit 400 Jahren tot.


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 11:15:02

Schüler in Klasse 7: Grübel, grübel, Oh, dann sind Sie ja älter als meine Großmutter....'
Ich war damals Anfng 50.


mich hat neulich eine Mutterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 12:26:50

die im Schulhaus umher irrte, für einen Schüler gehalten. Da lag sie mal so eben 22 Jahre daneben


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 12:41:48

Mir geht's da ähnlich wie hbeilmann.
Wohl auch ein bisschen wegen meiner Frisur laufen die Eltern am Elternabend normal erstmal an mir vorbei, und Kollegen von der Nachbarschule wollen mich auch nach 5 Jahren noch gelegentlich vom Lehrerparkplatz vertreiben :)


Michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 13:24:26

freut es, wenn ich gelegentlich 15 Jahre jünger geschätzt werde. Das könnte so bleiben ...


Mir neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2014 17:01:21

geht es so, daß ich jünger geschätzt werde, als ich bin - sowohl von Schülern als auch Studenten, die bei mir hospitieren.
I.a.R. gehe ich noch für Ende 30 durch - das entschädigt mich für meine Jugend, in der ich mit 20 noch aussah wie 15...


LG

Hesse


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs