transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 241 Mitglieder online 08.12.2016 12:57:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernentwicklungsgespräche - Wer hat Erfahrung damit?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lernentwicklungsgespräche - Wer hat Erfahrung damit?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2014 19:07:44 geändert: 17.01.2015 20:22:10

In Bayern können die Schulen ab diesem Schuljahr in der Grundschule statt eines Zwischenzeugnisses ein protokolliertes Lernentwicklungsgespräch mit dem Schüler im Beisein der Eltern führen.
Von offizieller Seite wurde als Vorschlag für ein Protokoll über dieses Gespräch nur eine Möglichkeit angeboten. Jede Schule kann ihre eigene Protokollform verwenden. Also muss sich eine interessierte Schule erst einmal damit auseinandersetzen, wie so ein Gespräch stattfindet und wie es protokolliert wird.

Deshalb meine Frage:
Wer hat Erfahrung mit solchen Gesprächen und weiß, wo ich Vorschläge zur Protokollführung herbekomme?


An meiner Schule (in Nds.)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-kathy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2014 10:54:07

werden mit den Klassen 4-6 jeweils solche Gespräch durchgeführt anstatt der Halbjahreszeugnisse. Wir machen einfach normale Notizen, die nur für uns sind und schikcne nach dem gespräch einen kurzen Brief nach Hause, in dem wir kurz zusammenfassen, warum es ihn dem Gespräch ging (Stellung ind er Klasse, Arbeits- und Lernverhalten). Während des Gespräches entwickeln wir mit dem Kind Ziele/Vorhaben für das weitere Arbeiten (Texte durchlesen, bevor man sie abgibt, konzentirert arbeiten, einen guten Sitzplatz wählen..)Diese weden in dem Brief aufgeführt und gelten als Verabredung. Damit ist das Wichtigste genannt. Nach eienr Weile versuchen wir mit jedem Kind über die Einhaltung der Verabredungen zu sprechen und ggf. nachzubessern. Wenn es dir hilft, schik mir eine Mail-Adresse und ich schicke dir (natürlich ohne jede Namen) einen Brief als Beipiel.

Kathy


Lernentwicklungsgespräch mit hoher Schülerbeteiligung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-kathy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2014 11:00:16

Ich möchte ncoh eine eigene Frage anfügen, die aber nicht noch in den Beitrag, den ich eben geschrieben habe, gepasst hätte: wie gesagt, führen wir solche Gespräche schon lange durch, bisher aber mit hohem Redeanteil der Lehrer mit Rückmeldungen von uns: so sehen wir dich, du könntest, es wäre besser, wenn...
Jetzt möchten wir eher im Sinne eines Beratungsspräches vorgehen und mit dem Kind (kl. 4-6) eigene Ziele (genauer Lesen, gründlicher Schreiben, bei Fragen zum Lehrer kommen ect.)entwickeln. Dazu möchten wir Methoden aus dem Coachingbereich nutzen. Gibt es KollegInnen, die damit Erfahrung haben? Wie kann man ein Beratungsgespräch führen, zu dem die Teilnehmer verpflichtet sind? Wir kann ich Kinder dahin führen mit passenden Gesprächstechniken eigene Ziel zu entwickeln, ohne dass ich sie zu stark vorgebe?
Natürlich wird das nicht immer klappen, aber unsere bisherige Gesprächsführung ist uns zu lehrerzentriert.

Danke,
Kathy


Bogenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2014 11:10:33

Wir haben für diese Gespräche einen Bogen mit jeweils 5 Items erarbeitet:

das kannst du sehr gut bis das musst du noch üben

Diesen Bogen erhalten die Eltern zu Gesprächsbeginn als Duplikat. Anschließend wird dieser durchgesprochen. Es werden Zielvereinbarungen getroffen, die von allen Anwesenden unterschrieben werden. Wir sehen das als erfolgreiches Modell, weil die Arbeit geringer wird, weil man während der Sitzung nichts protokollieren muss und weil die Einschätzung nachvollzogen werden kann.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2014 16:03:29

stell den Bogen doch bitte ein
rfalio


@ bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-kathy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2014 12:51:19

Daran hätte ich auhc großes INteresse. Oder kann man ihn von dir per Mail bekommen?
Blue-kathy


bayern?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2014 18:44:12

Gibt es dazu auch schon Erfahrungen aus Bayern?
von Modell-/Versuchsschulen?


Rückmeldung neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2015 20:54:33 geändert: 17.01.2015 16:12:06

Zuerst einmal herzlichen Dank und die Unterstützung, die ich per pn und Mail erhalten habe.
Wir sind mitten in der Vorbereitung für die Lernentwicklungsgespräche, haben jetzt seit Oktober einen langen Weg hinter uns. Es sieht aber ganz gut aus.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2015 01:48:36

habe den Link einer Schule gefunden, die solch einen Protokollbogen zum download als pdf anbietet. (Ganz unten auf der Seite)
Vielleicht interessiert es ja jemanden zum Abgucken

http://mfs-coburg.de/Eltern%20-%20Lernentwicklungsgespr%C3%A4ch.html


Bogen nicht zu öffnenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-kathy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2015 12:33:14

Hallo,
geht es anderen auch so? Ich konnte den Link nicht öffnen, habe ich etwas falsch gemacht?
Kathy


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs