transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 283 Mitglieder online 05.12.2016 09:37:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ebolafieber"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ebolafieberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: judeldu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 10:00:16

Hallo zusammen,

ist vielleicht jemand von euch im Unterricht schon auf die aktuelle Ebolafieber Epidemie eingegangen? Falls ja, wie habt ihr das gemacht? Was waren die Lernziele?

Ich überlege, dazu eine Doppelstunde einzuschieben. Habe momentan eine 9. Klasse in Bio.

LG,
Judeldu


Gerade heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: supermom4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 11:18:11

habe ich mir das auch überlegt.
In unserer Tageszeitung gibt es immer ein "Thema des Tages". Eine große Zeitungsseite mit verschiedenen Artikeln und Schaubildern zum Thema. Toll für Deutsch.
Und in Bio habe ich gerade was zu Immunsystem gemacht.
Ich hatte überlegt, eine kleine Einheit "Wie schreibe ich ein Referat (informativen Text)" mal einzuschieben. Dann allerdings fachübergreifend De/Bio.


Hospiationsstudneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: osna91 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 13:18:59

Ich habe im Praktikum eine (Einzel)Stunde dazu hospitiert. Die war quasi als "Exkurs" konzipiert.
Der L hat dazu einen Artikel mitgebracht (weiß leider nicht mehr welchen) und hat die SuS dann erstmal gefragt, was sie überhaupt über Viren und Vireninfektionen wissen (auch 9. Klasse, Gym). Das wurde dann gesammelt und dann gab es Impulsfragen so in die Richtung wie:
Wie kann es denn sein, dass die Krankheit immer wieder auftritt?
Wieso kann sich das in Afrika so schnell verbreiten?
Wie groß ist die Gefahr für Europa?

Die Diskussion unter den SuS hat sich dann fast von alleine entwickelt und abschließend wurden die wichtigsten Punkte schriftlich (Tafel) fixiert.

LG,
osna


@Osna91neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: judeldu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 14:14:56

@Osna91: So in der Art stelle ich mir das auch vor. Bei solch aktuellen Themen, die noch dazu Angst auslösen, entstehen oft gute Diskussionen.

Im Anschluss an die Diskussion das zusammengetragene Wissen sammeln, ggf. als Lehrer ergänzen, und schon hat man eine sinnvolle Stunde oder sogar Doppelstunde.



Ich fand dabei wichtig, ... neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: osna91 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 14:53:17

... den SuS die Angst zu nehmen, dass in Europa das Ebolafieber einen ähnlich gravierenden Verlauf nehmen kann wie in Westafrika, denn diese Frage kam natürlich auch auf.

Die SuS haben dann selbst überlegt, woran es liegen könnte, dass die Epidemie sich so schnell und fast unkontrolliert ausbreitet und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Ausbreitung einzudämmen (in PA). Da kamen die fast von alleine drauf, dass eine so gravierende Ausbreitung hier fast nicht möglich ist, weil wir einfach andere Hygienestandards und Isoliermöglichkeiten haben und zudem keine Angst vor Ärzten (anders als viele Menschen in Afrika).

Der L war während dieser Stunde mehr Moderator und hat die Diskussion geleitet und durch Impulse neue Fragen angeregt. Außerdem konnte dadurch an Wissen angeknüpft werden, das die SuS schon aus frühen Stunden hatten.


Hintergrundinfos und Links neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 20:01:05 geändert: 16.10.2014 20:01:51

BzgA: Ebola-Fieber - Steckbrief
[url]http://www.infektionsschutz.de/no_cache/erregersteckbriefe/ebola-
fieber/?cid=60911&did=6970&sechash=af7e9775[/url]

mebis: Aktuelles für den Unterricht: WebMap zur Ausbreitung des
Ebolavirus
[url]https://www.mebis.bayern.de/aktuelles/aktuelles-fuer-den-unterricht-
webmap-zur-ausbreitung-des-ebolavirus/[/url]

Planet Schule: Das Imperium der Viren
[url]http://www.planet-schule.de/wissenspool/viren/inhalt/unterricht/das-
imperium-der-viren.html[/url]

Material für den E-UR: Ebola outbreak in Africa
[url]http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/englisch/mat-
med/hv/11npr/[/url]

Edit: Sorry, bekomme das leider nicht richtig verlinkt!


Na dann wolln wir mal...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2014 20:42:56 geändert: 16.10.2014 20:44:25

BzgA: Ebola-Fieber - Steckbrief
http://www.infektionsschutz.de/no_cache/erregersteckbriefe/ebola-fieber/?cid=60911&did=6970&sechash=af7e9775

mebis: Aktuelles für den Unterricht: WebMap zur Ausbreitung des Ebolavirus
https://www.mebis.bayern.de/aktuelles/aktuelles-fuer-den-unterricht-webmap-zur-ausbreitung-des-ebolavirus/

Planet Schule: Das Imperium der Viren
http://www.planet-schule.de/wissenspool/viren/inhalt/unterricht/das-imperium-der-viren.html

Material für den E-UR: Ebola outbreak in Africa
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/englisch/mat-med/hv/11npr/

Sandy, du müsstest versuchen, an den Zeilenumbrüchen die Leerstellen zu löschen, die sich (heimlich und kaum sichtbar) dort reingemogelt haben. Dann klappts.


Danke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: judeldu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2014 14:30:29

...für die Linkliste

Angst nehmen finde ich auch sehr wichtig in diesem Zusammenhang. Man kommt bei dem Thema auch sehr "elegant" auf die verschiedenen Übertragungswege von Krankheiten zu sprechen.

Was ich selbst allerdings nicht verstehe: Es heißt, das Virus komme auch im Speichel vor. Weiter heißt es, dass es auch außerhalb des Körpers überleben kann (laut RKI (1) u.U. sogar "wenige Tage".)

Warum soll dann eine Tröpfcheninfketion ausgeschlossen sein? Wenn ein Infizierter niest, wird Speichel durch die Luft geschleudert. Landet so ein Tröpfchen auf der Schleimhaut eines Gesunden, hat das Virus doch die gleiche Situation, wie wenn ein Gesunder per Körperkontakt in Berührung mit infiziertem Speichel kommt.

Wisst ihr den Grund?

(1) http://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/E/Ebola/Uebersicht.html#doc5045280bodyText3


Tröpfcheninfektionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2014 16:19:58 geändert: 17.10.2014 16:21:24

Ebola breitet sich aus durch:

Kontakt-, Schmier- und Tröpfcheninfektion


Verstehe daher Deine Frage nicht.

ABER man kann nur jemanden mit Ebola infizieren, wenn die Erkrankung selbst bei einen ausgebrochen ist.

Vorher nicht. Daher wurden einige "Patienten" auch "normal" Befördert (noch nicht ausgebrochen) andere durch die aus den TV-Bildern bekannten "Outbreak"-Crews hermetisch abgeriegelt transportiert.


PS: Dein Link schließt die Luft als Übertragung aus, nicht jedoch Tröpfchen (infizierte) die durch die Luft fliegen! Ich denke da hast Du Dich verlesen?!


Antolinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abbafan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2014 16:40:50 geändert: 17.10.2014 16:45:30

Bei Antolin muss man in die suche Ebola eingeben dann bekommt man einen Lesetext mit vielen tollen informationen.
Nur blöd dass ich gerade gemerkt habe, dass mein Drucker anzeigt dass die patrone bald leer ist.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs