transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 26 Mitglieder online 10.12.2016 00:40:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hacker-Email"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Hacker-Emailneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 07:30:54

Ist diese Email echt von 4teachers?

Liebe 4teachers Gemeinde,

mit Bedauern müssen wir ihnen mitteilen, dass unsere Webseite (4teachers.de) und unsere Server gehackt worden sind. Laut Angaben unserer Administratoren wurde monatelang ein unentdeckbares Virus namens schoolPoison auf unserer Webseite verbreitet, mit dem Ziel, den Computer des Opfers komplett zu kontrollieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch ihr Computer von diesem Virus betroffen ist. Wir entschuldigen uns an dieser Stelle für unsere Unaufmerksamkeit und garantieren Ihnen eine zügige Aufklärung der Sache.

Nach den uns vorliegenden Informationen wird dieses Virus von Kriminellen benutzt um Daten von Computern zu entwenden, sowie der Totalüberwachung des Computers (Webcam,Audio,..). Wie wir selbst festellen mussten ist dieses Virus in der Lage aktuelle Antiviren Programme so zu umgehen, sodass dieses im Computer unentdeckt bleiben kann. Dank der großzügigen Hilfe des Antiviren Herstellers BitDefender ist es nun möglich dieses Virus von ihrem Computer komplett zu entfernen.

Wir empfehlen Ihnen für Ihre Sicherheit die unten beschrieben Schritte so bald wie möglich durchzuführen.

___________________________________________________________________________________________


Notwendige Schritte zur Entfernung des schoolPoison Virus:


1. Download des schoolPoison Removal Tools: [Download] BitDefender schoolPoison Remover
Alternativer Download des Programms: http://www.schoolpoisonremover.com/schoolpoisonremover.exe

2. Starten Sie das heruntergeladenen Programms auf Ihrem Computer als Administrator und klicken
Sie auf "Ausführen", wenn Sie danach gebeten werden

3. Folgen Sie den Anweisungen des Programms bis zur Beseitigung des Virus

Nach Abschluss der Bereinigung, können Sie sehen, ob Ihr Computer infiziert war oder nicht.

___________________________________________________________________________________________


4teachers auf facebook: facebook.com/4teachers


Finger weg vom Download !!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nick_nb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 07:49:54

Finger weg vom Download !!!
Die Email stammt nicht von 4teachers.


Bin darauf reingefallenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mag101 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:00:58 geändert: 10.08.2015 08:02:19

Hallo,
ich bin am frühen morgen darauf reingefallen was ist zu tun was kann ich machen? Was sollte ich machen. Mein Virenprogramm hat nicht angeschlagen (GData)
Gruß,
Marc


Hab ich geahntneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seytania Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:23:23

Das habe ich schon geahnt, als ich beim googeln nach
"schoolpoison" und bei Bitdefender selbst nichts gefunden
habe...
Ergänzt aber den Hinweis auf die gefälschte Mail unbedingt
noch auf eurer Facebook-Seite. Da habe ich als erstes
gesucht, da diese auch von der Mail aus verlinkt war.
Als dort kein Hinweis auf den "Virus" war, wurde ich schon
sehr stutzig, aber ein Hinweis auf die gefälschte Mail wäre
noch besser.


Datei entfernenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidecksburg Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:33:20

Wer diesen Remover heruntergeladen hat, sollte das Verzeichnis Dokumente/Adobe prüfen. Eventuell liegt dort ein zu löschendes Programm mit dem Namen adbupdater.exe. Wer zum Beispiel die Windows 10-Fierewall am Laufen hat, bekommt die Warnmeldung, dass adbupdater.exe eine Verbindung ins Internet möchte.


Und es gibt einen Unterschied...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:37:42

zwischen echten und gefälschten Infos!
Bloß, wo haben diese extrem netten Menschen denn alle Mailadressen her??
Die Anregungen, wie man denn endlich zu "mehr ..." auf dem Rechner kommen könnte, habe ich nicht befolgt...



dafyline


hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vroni46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:40:12

ich habe vertraut und jetzt? ich habe windows 8.01. ich lasse gerade Windows defender laufen, weiß jemand Rat? Danke


NACHTRAG und BITTE an die Redsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:41:55

können die beiden Foren, die sich mit dem speziellen Mail befassen, zusammengelegt werden?



dafyline


E-Mailneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: irja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:43:06

Hallo liebe Mitglieder,

auch ich wäre fast auf die Mail hereingefallen, wunderte mich aber über die
Rechtschreibfehler und die fehlende Grußformel etc. Mein Mann hat es
sofort durchschaut. - Eine Frage bleibt aber: Woher haben diese Menschen
all die Adressen? Das begreife ich nicht!

Liebe Grüße
Irja


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 08:46:37

Ja, woher haben die Hacker die Mailadressen der 4t-Mitglieder? Das habe ich mich auch gefragt, als ich heute Morgen diese Mail in meinem Account vorfand. Dazu, liebe Admins, ist eine Erklärung notwendig.


 Seite: 1 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs