transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 103 Mitglieder online 03.12.2016 22:45:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Entdecker / Kolumbus Förderschule, völlig planlos :/"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chatterbox89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2016 17:37:56

zu der oben verlinkten Szene aus 1492...die würde eich
vielleicht echt nehmen (Auch wenn ich nicht 100% überzeigt
bin - aber mir fällt nix besseres ein): Vielleicht sit die
Frage doof. Aber recht am Anfang hört man im Hintergrund
wie jemand laut runter zählt... Was ist das?
Ich kenne den Film nicht, bin kein Ass in Geschichte und
hab keine Ahnung von der Seefahrt. Von daher verzeiht, wenn
die Frage doof ist. Aber falls die SuS mich fragen, sollte
ich was sagen können


Mir fällt da noch was ein:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2016 18:27:37

Schau mal in das Oktopus-AH des Klett Verlages (Inhaltsverzeichnis und Probeseiten:

https://www.klett.de/produkt/isbn/978-3-623-20712-4

oder das Heft 3 aus der Reihe TOP Geschichte des Westermann Verlages. Auch hier gibt´s Probeseiten:

https://verlage.westermanngruppe.de/westermann/artikel/978-3-14-114642-4/TOP-Geschichte-3-Renaissance-Reformation-Revolution


und wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chatterbox89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2016 18:36:08

Danke, aber v.a das aus dem KLETT Verlag ist ja völlig
erschlagend, da rennen meine SuS quasi schreiend weg :D
Stell die vor du kannst nur sehr schlecht lesen und ums
Textverständnis ist es noch schlechter bestellt und hast
(zumindest bei nem Teil der SuS) ne
Wahrnehmungsstörung....Da sind die Doppelseiten der blanke
Horror...Könnten höchstens mir zur weitere Information
dienen :D Aber Danke für deine Mühe.

Steige jetzt Freitag mit dem Youtube Video aus 1492 ein
(hoffe mir kann bis dahin jemand sagen was da im
Hintergrund gezählt wird, s.o.) und hoffe dann das das
Persen Buch bald kommt und mir eine große Hilfe ist


zählenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2016 19:15:56 geändert: 10.02.2016 19:17:06


hier zählt jemand die wassertiefe
und es wird immer seichter

(du kannst sie ja raten lassen)


OH mannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chatterbox89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2016 20:03:47

jaa da hätte man drauf kommen können. Danke :)


Tipp gegen zu viel Text:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2016 18:35:08 geändert: 11.02.2016 18:36:24

Kopie aus einer Kopiervorlage/AH zerschnipseln, wesentliche Textstücke und evtl. vergrößerte Bilder aufkleben und damit arbeiten. Du kannst drei Sätze ja auch einfach in ein Dokument tippen. Ganz ohne Text und Bild wird es wohl nicht gehen, schließlich musst du ja dem eine4n oder anderen deiner SuS die Möglichkeit des Rekapitulieren des Gelernten geben.


In Anregung zu reichundschönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2016 18:55:47

fällt mir ein, dass Du auch Bilder und Sätze nehmen kannst und die SuS müssen die Sätze ausschneiden und zu den Bildern kleben.

Diese Zuordnung könntest Du beispielsweise auch als Domino basteln oder wenn es mehrere Binge zum Zuordnen gibt eben als Quartett.

Man könnte vielleicht auch ein Zeitstrahl nehmen und die SuS müssen die Bilder und Sätze zeitlich ordnen und entsprechend aufkleben.


Heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chatterbox89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2016 15:48:26

war der Enstieg mit o.g. Filmausschnitt... Einer meiner
Schüler wusste sofort, dass das runter zählen die
Wassertiefe meint...in dem Punkt ist er wohl schlauer als
ich

Werde wohl Teile der ABs benutzen. Danke für den Tipp -
da stand ich wohl etwas aufm Schlauch.
Klar, ganz ohne Texte geht es kaum, aber das muss man
leider immer sehr dosiert einsetzen.
Handlungsorientierung ist das A und O.

Die Idee mit den Bildern/Sätzen an einem Zeitstrahl ist
klasse. Die Klasse hat zum ersten mal Gescichte und zu
Beginn des Schuljahren haben wir ein wenig mit dem
Zeitstrah gearbeitet, um erstmal ein Gefühl für Zeit etc
zu bekommen, wäre also ne super Verbindung. Muss mal
sehen, wie ich das mache. Hatten es damals auf ner
Tapenterolle gemacht, Sieht toll aus, lässt sich aber
kaum gescheit aufhängen (Tapete ist schwer und braucht zu
viel Platz...die Klasse ist leider ziemlich voll).
Vielleicht finde ich ja eine Möglichkeit das mit unserem
neuen Smartboard bzw i3Board zu machen. So ließe es sich
problemlos wieder aufrufen wenn Geschichte ist UND die
SuS sind eh super motiviert, sobald das Teil
angeschmissen wird (es ist ja auch für die total
neu)....Vielleicht gibt es da in der Software n Tool, ich
weiß das es allerhand gibt aber weder ich noch meine
Kollegen haben uns alles angeschaut, das ist einfach echt
ne Menge.


Ich dachteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2016 16:37:56 geändert: 12.02.2016 16:48:06

eher an einen kleinen Zeitstrahl im Hefter (A4 Blatt- max. A3 und dann falten) mit kleinen Bildchen und kleinen Texten.

Was man sich statt Tapete auch besorgen kann, sind Flipchartblätter. Sehr preiswert bekommt man die in größeren Mengen z.B über Amazon

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Flipchartpapier

Das wäre eine langfristige Investition .

Wenn man nur einen möchte, ist es vielleicht im Bürofachgeschäft besser.

Was auch noch eine schöne Sache wäre, die Kinder bekommen in der Gruppe die Ereignisse und müssen sie dann ordnen. Einer in der Gruppe kann bestimmt etwas besser lesen und kann dann vorlesen. Dann vergleicht ihr mit den Gruppen, ob alle das Gleiche haben und Du lässt dann die Reihenfolge begründen. Anschließend soll jeder die kleinen Zettel (auf denen das Selbe wie auf den größen, die sie gerade sortiert haben, steht) ordnen und die Bilder zuordnen. (meist funktioniert dann das Lesen besser, weil sie die Texte ja schon gehört haben) Anschließend wird aufgeklebt. Dann sind 45 min rum und sollte doch noch Puffer sein, können sie ja das schiff von Kolumbus malen.


Lapbookneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.02.2016 10:12:57 geändert: 13.02.2016 10:21:21

Wenn du handlungs- und produktionsorientiert arbeiten möchtest, könnte
jeder Schüler neben einer Klassenzeitleiste ein Lapbook mit Bildern, Karten
u.Ä. anfertigen. Diverse Bilder lassen sich dazu ergoogeln oder finden sich
in Kopiervorlagen. Schau mal hier in Punkto Lapbook:
http://ameaningfulday.blogspot.de/2009/10/columbus-lapbook.html

Was das Platzproblem für die Zeitleiste angeht, benutze ich in solchen
Fällen Stellwände, auf denen das aktuelle Thema präsentiert werden kann,
von denen unsere Schule glücklicherweise mehrere besitzt.



<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs