transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 252 Mitglieder online 03.12.2016 16:55:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""have got" or just "have"?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
"have got" or just "have"?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jimmie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2004 15:41:39

Hallo, liebe Englischspezialisten!

Habe zwar selbst Englisch studiert, aber in den Schulbüchern existieren offensichtlich verschiedene Versionen!
Kann mir jemand sagen, wie der aktuelle Gebrauch im Englischen ist?
"have" oder "have got"

Danke für Beiträge!!


Genau!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2004 18:40:02

Es gibt tatsächlich beide Formen. Auch in der Umgangssprache existieren beide Versionen nebeneinander. Ist mir auch kürzlich erst wieder im Gespräch mit native speakers aufgefallen.


dieses neuerliche Klebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2004 18:49:28

der Englischlehrbücher an diesem "have got" betrachte ich als Rückschritt. Unsere native speaker vom Dienst meint, dass sich in England immer mehr das "have" durchsetzt.


Nicht ohne Grundneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2004 19:17:35

... dindest Du das have got mehr und mehr. Es ist nämlich einfacher zu verneinen. Versuch mal, einem Schüler beizubringen "don't have" als Verneinung von "have". Deshalb bevorzuge ich "have got".
Gruß
m.gottheit


Als unzulässige Amerikanisierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2004 16:42:59

bezeichnete eine Kollegin bei uns an der Schule die Verwendung von "have" und vor allem als unzulässige Vermischung der beiden Sprachen; sie hatte englisch studiert - ich nicht; ich glaube ihr das einfach so. Da aber die neuen Bücher (Bayern, HS) have got nicht verwenden, habe ich mich ans Buch gehalten. Persönlich verwende ich have got; das finde ich ansprechender und wurde mir auch so eingedrillt; auch die Verneinung ist wirklich angenehmer; im Ausland höre ich überwiegend "have bzw. no have" - also glaube ich mittlerweile, dass die einfache Form für schwache Schüler wirklich reicht,


Kommt wohl auf die Schulart an...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: susan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2004 17:26:08

.... an der man unterrichtet. In meinem Ref war ich an einer Hauptschule und habe dort Englisch unterrichtet. Meine Mentorin meinte damals, dass have völlig ausreicht. Ich persönlich denke aber auch, dass have got gelehrt werden sollte.Heute bin ich an einer Grundschule und bringe meinen kleinen das have got bei - was gut klappt, da sie die andere version gar net kennen!.
Bezüglich der Verneinung kann ich mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen.

LG susan


@elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaegerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2004 17:49:13

Im Let´s go (ehemals Snap) gibt es auch an der bayrischen Hauptschule das have got schon noch... Aber wir haben beim Schulbuchvergleich uns auch über dieses Thema unterhalten und uns dann geeinigt, dass wir have got lehren, aber im Schriftlichen stillschweigend (um Elternwiderspruch zu vermeiden) auch have gelten lassen. Bei der Verneinung wollen wir got aber sicher haben... - irgendwie etwas konfus das alles! Aber als "Fast-Neuling" habe ich eh kaum Ahnung...


Zum Thema "unzulässige Amerikanisierung"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2004 23:17:43

Ich denke, da vergessen viele Leute immer, dass Sprache kein statisches Ding ist, sondern sich ständig im Wandel befindet! So wie sich im Deutschen Einiges verändert hat, tut es dies im Englischen natürlich auch! Gerade dieses Problem mit have (got) habe ich erst in den Herbstferien mit meinen englischen Freunden, die beide selbst Lehrer sind, andiskutiert. Nur have oder has sei inzwischen mindestens genau so gebräuchlich in Großbritannien. Übrigens sagt heutzutage ja auch kein Mensch mehr: It's raining cats and dogs. Da wird man nur ausgelacht oder mindestens nachsichtig angelächelt, wenn man das benutzt. Wollte ich doch nur mal als typisches Beispiel erwähnen, dass Sprache sich dynamisch verhält und Begriffe, Redewendungen, die wir in unserer Ausbildung gelernt haben, nicht mehr unbedingt gebräuchlich sein müssen. Und einige Schulbuchverlage, so habe ich den Eindruck, haben das wohl noch nicht realisiert.


*lach*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2004 08:00:35

muss marylin recht geben..übrigens wurde ich neulich von einer native *gerügt*...es hieße : it's pouring cats and dogs....so viel dazu und gelernt hab ichs anders


have gotneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2005 00:34:34

Du machst hier ein Faß auf! Die Frage ist nur kollokativ zu klären, das heißt abhängig vom Einzelfall, der Sprachumgebung und der Sprecherabsicht, also situativ bedingt. Nix für den Schulunterricht. Obwohl ich weiß: "have got" wird ständig als extrem "hip" angeboten. Auch in Situationen, wo sich ein Engländer schlapplachen würde. Ich empfehle extreme Vorsicht.

Außerdem ist gerade dieses Phänomen dialektisch gesteuert.

Gruß

jo perrey


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs