transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 85 Mitglieder online 03.12.2016 23:04:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Warum"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Warumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 08:52:16

muss cyrano immer um sich beißen??
Stelle auf mehreren Seiten fest, dass von seiner Seite immer gegen Mitglieder "geschossen" wird. Das ist auf Dauer nervig. Man bekommt den Eindruck, er sei Mister perfect. Aber diese Perfektion vermisse ich im Umgang mit anderen Menschen - zumindest im schriftlichen Bereich. Würde ihn gern mal im Alltag - zwischenmenschlich - erleben wollen. Ist er dann genauso eingebildet?


habe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaefchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 09:23:30

das, wie andere Mitglieder auch schon feststellen müssen. Mir geht es genauso wie dir cath1, ich würde cyrano auch gerne mal kennenlernen, um vielleicht auch besser nachvollziehen zu können, warum er sich so gibt und solche Kommentare schreibt.


Opps, verlaufen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bauxi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 11:45:12

Hallo schäfchen, ich schon wieder! Habe auf meinem Rundgang durch die Site jetzt die Foren gefunden. Kenne zwar cyrano noch nicht da ich ein Newbie bin, werde aber sofort auf die Suche gehen um eine fundierte Meinung zum Thema abgeben zu können.


könnte es sein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 12:48:42 geändert: 17.03.2005 12:49:29

dass er noch ein pubertärer Schüler ist? Dem Profil kann man die Tätigkeit ja nicht entnehmen? habt ihr nachgefragt?


Ohne Kommentarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 12:51:23


- meine ersten Gedanken -


Warum?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 13:11:38

Warum lassen wir nicht einfach mal Gras über die Misstöne wachsen. Mittlerweile hab ich das Gefühl, dass die Negativstimmung bewusst am Leben gehalten wird.
Neulingen kann es durchaus passieren, dass sie sich am Anfang im Ton vergreifen. Ich habe mich auch darüber geärgert, das geb ich zu. Aber in der vergangenen Woche habe ich gemerkt, dass auch cyrano einen wertvollen Beitrag zu unserer Community leistet.
Also - allen "neuen" herzlich Willkommen!


es ist janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biwak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 13:38:45

schön zu sehen wie sich viele user für ein ruhiges,entspanntes klima auf 4tea`s einsetzen. Ich schätze auch genau diese atmosphäre und nutze diese plattform um u.a. eure hilfe in anspruch zu nehmen.
Ich beobachte aber auch die regulationsprozesse, die in der kommunikation stattfinden, mit folgendem ergebnis: selbstregulierung! Sicherlich sind provokante thesen ein mittel um diskussionen anzuregen, und genau diesen fall konnte ich im beispiel mit cyrano feststellen.
@cyrano: Gut, finde ich dass du einen anderen ton triffst und dich weiterhin einbringst.
@christine_sk: Ganz blöd könnnen seine ideen ja nicht sein, die er aus seiner perspektive darstellt.
Die art und weise fand ich zu beginn auch unpassend aber ich beende für mich selbst diese überlegung und warte gespannt auf material.
Grüße aus dem frühlingshaften Koblenz

biwak


Lasst uns doch mal versuchen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 14:15:36

seine positiven Seiten und Wirkungen zu sehen.

Ich finde, er hat erstens für seine 61 Jahre manchmal einen ganz frischen Stil.
Zweitens gelingt es ihm Leute, die nicht seiner Meinung sind, zusammen zu bringen.
Drittens ist er - ,wie er mir schrieb - auch unter Sonderpäd. beliebt und findet dort auch Anerkennung und Bestätigung.
Viertens weckt er als Ex-... ,und Ex-....,Ex-.......
und Ex-...... bei vielen Usern mütterliche Gefühle.

Liebe Grüße, besonders an cyrano
kfmaas


"Cyrano-Fanclub" gründen? Wer macht mit?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 14:49:17 geändert: 17.03.2005 14:52:51

Cyrano-Fanclub *gg

Ich kann mich der meinung von kfmaas nur anschließen.

Die Beiträge von cyrano bereichern die diskussion doch sehr. Für mich ist der gewählte Ton nur ein Mittel zum Zweck, nämlich aufmerksm zu machen auf Mißstände und auf häufig gar nicht mehr hinterfragte Verhaltensweisen und Denkschemata, die sich so eingeschlichen haben.

Cyrano wirft hier doch ständig Fragen auf, deren Reflexion dringend nötig ist, oder? Seine Sytemkritik ist für mich oft sehr erhellend.

Ob natürlich einzelne dafür persönlich angegriffen werden sollten, weil sie (innerhalb dieses Systems), das aus ihrer Sicht doch immer Beste für ihre SuS (Schülerinnen und Schüler) tun, lieber cyrano, halte ich auch für nicht immer für ganz fair. Da wäre konkrete Hilfestellung wichtiger.

@cyrano: komm doch mal in den chat! Ich würde mich darüber freuen!

three



Diskussionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2005 16:02:32 geändert: 17.03.2005 16:03:53

.. ist schön, aber der Ton muss stimmen.

Einige seiner Argumente haben mich zum Nachdenken und zur Selbstreflexion angeregt, andere sehe ich völlig anders.
Ich stelle aber immer wieder fest, dass Lehrer ziemlich allergisch reagieren, wenn ihre Vorgehensweise oder ihre Revierhoheit in Frage gestellt werden...

Generell sollten wir aber die Kirche im Dorf lassen, oder?

P.S.: Ich freue mich auf viel innovatives, sinnvolles und vor allem gehaltvolles Material aus 30 Jahren...


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs