transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 330 Mitglieder online 07.12.2016 12:07:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "unverschämt lustige entschuldigung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blackeyeddog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2016 00:56:50

Poesie? Eher Kannibalismus... oder Selbstverstümmelung
Ganz korrekt handelte es sich übrigens sogar um mehrere kleine Geschwister:
"bei ´n Klein´n"

Die Geschichte taucht verlässlich quartalsweise irgendwo im Lehrerzimmer
wieder auf



"Poesie" ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ohneschule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2016 09:38:14

beziehe ich jetzt mehr auf "keinen und Kleinen"

Wieso Kannibalismus?


Frisörneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tandil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2016 08:45:50

in den Winterferien war ich beim Frisör. Am Donnerstag
danach in meiner 8., in der einige recht charmante Jungs
sitzen:
Schüler A:"Sie waren beim Frisör, gell?"
ich:"Ja, letzte Woche in den Ferien."
Schüler B:"ich hab das gestern schon gesehen. " (im
Treppenhaus)
Schüler A:"Mir wäre es schon am Montag aufgefallen, aber da
war ich krank. "


Beste Entschuldigung (eines ehemaligen Mitschülers)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwxtest Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2016 12:02:25 geändert: 25.04.2016 12:03:02

Innere Mongolei


Innere Mongolei?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2016 12:15:44

Das waren die Worte seiner Entschuldigung?

Auf die Frage: Welche Krankheit hattest Du? Warum hast Du keine Hausaufgaben? Wo bist DU gewesen?



frechste Entschuldigungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: axp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2016 22:49:01

... eines ehemaligen Schülers: "Frontaldruck"

Die Entschuldigung habe dann einfach mal *nicht* akzeptiert :D



noch ein paar Klassiker ("urban legends")neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: axp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2016 22:51:55


* die Straßenbahn hatte 'nen Platten!

* der Bus ist aus den Schienen gesprungen!

* hab' keinen Parkplatz für mein Fahrrad gefunden!

* der Hubschrauber ist im Verkehr stecken geblieben!



erzählte ein Kollegeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernifrank Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2016 09:45:03

Die Mutter eines Schülers einer 9. Klasse rief in der Schule an und entschuldigte ihr Kind, weil es seine Schuhe nicht finden konnte.


Meine eigene Entschuldigung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: osna91 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2016 11:51:51

... hat meine Mama einfach mal verkehrt herum (also von rechts nach links) geschrieben.

Sie hatte zuvor für ihr Patenkind eine Geburtstagskarte von rechs nach links geschrieben und meine Entschuldigung dann einfach gleich mal hinterher.

Es hat auch keiner von uns gemerkt: Sie nicht, weil sie in Gedanken war und ich nicht, weil ich die Karte einfach eingesteckt habe. Erst das Schmunzeln meines damaligen Klassenlehrers hat den "Fehler" aufgedeckt. Aber akzeptiert wurde sie trotzdem.


Unterrichtsbefreiungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2016 15:46:19 geändert: 18.05.2016 16:03:14

Eine nicht selten vorkommende Verwechslung bei Anträgen auf Unterrichtsbefreiung in folgendem Wortlaut:

Hiermit befreie ich meine/n Sohn/Tochter am ..... vom Unterricht.



<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs