transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 03.12.2016 01:35:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Leseverständnis fördern Klasse 5"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Leseverständnis fördern Klasse 5neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2005 23:13:58

Hallo,

ich gebe Nachhilfeunterricht in Naturwissenschaftlichen Fächern. Ich habe ein Problem beim lernen mit einer Nachhilfeschülerin. Sie bekommt nun seit 6 Monaten bei mir Nachhilfeunterricht in Mathe und Sachkunde ( erst Klasse 4 jetzt Klasse 5 HS). Sie hat sich in Mathe gut entwickelt. Aber Sachkunde ( jetzt Geschichte, Bio, Erdkunde, Physik) bleibt schwierig. Sie hat in allen Fächern durchgehend recht große Schwierigkeiten. Es wurde in der Grundschule bereits über den Antrag auf Sonderbeschulung an einer Förderschule nachgedacht. Durch ihre guten Fortschritte in Mathe ist sie aber nun doch in Klasse 5 versetzt worden.

Da aber die Fortschritte in den Nebenfächern stockend sind und in Mathe es mit den Textaufgaben nicht weiter geht, habe ich bemerkt, dass sie keine Informationen aus Texten erlesen kann. Ich übe mit ihr Lückentexte und versuche sie Texte lesen zu lassen und wichtige passagen zu unterstreichen zu lassen. Aber es ist momentan etwas frustrierend, da sie schlecht vorankommt.
Sie liest die Wörter recht gut. Aber Sätze liest sie ohne Betonung und allein daran merke ich, dass sie nicht versteht, was sie liest. Dadruch werden zukünftig die Probleme in den Nebenfächern denke ich noch größer, da die Schüler sich nun ja vieles selbst erlesen und erarbeiten müssen.

Hat jemand tipps, wie ich am besten mit ihr arbeiten kann?

Noch mal zur Person:
- versagensangst
- hypernervös und sensibel
- sehr unkonzentriert
- wenig geduldig
- schämt sich bei guten (!) und schlechten Noten
- mag nicht lesen ( klar wenn man es nicht versteht)
- ansonsten eher visuell lernend und kongnitiv
- lernt am besten durch spiele ( 1x1 Memory, 4-ecken-raten, bunte Arbeitsblätter, malen der Vorgänge etc.

da ich eigentlich nie Sprachen unterrichtet habe und darin wenig Erfahrungen habe, hoffe ich nun auf ein paar Ideen und Ansatzpunkte von euch, wie ich ihr helfen kann. Beim googeln nach "textverständnis" "lesekompetenz" und ähnlichen Stichworten finde ich nicht das passende, jedenfalls nicht, was ich mit einer 11-jährigen.

Vielen Dank
Gruß
Rondra1


Du könntestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 00:25:34

ihre Vorlieben zum Spielen und Malen aufgreifen und zum Beispiel schriftliche Anweisungen für ein Bild geben. Oder du machst mit ihr Rallyes/Schatzsuchen, bei denen das genaue Lesen der Hinweise entscheidend ist.
Natürlich gibt es auch jede Menge Texte mit Fragebögen, wo man dann ankreuzen muss, ob bestimmte Aussagen auf den Text zutreffen oder nicht. Aber so wie du deine Schülerin beschreibst, ist das zumindest als Anfang nicht ihr Ding.
Gruß ishaa


Gute Idee!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 12:17:17

Hallo Ishaa,

die Lückentexte und Fragen zu Texten mache ich momentan mit ihr. Aber das ist für sie sehr mühsam und langweilig. Da schwindet die Konzentration nach kurzer Zeit.
Das mit der Schnizeljagt finde ich sehr gut. Werde es mal für nächste Woche vorbereiten. Vielen Dank für die Idee.

Gruß
Rondra


Zeichnen oder Bilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 16:45:11

Ich würde sie zu Geschichte / Bio , wo es nur geht das Gelesene zeichnen lassen oder mit Bildern illustrieren ... vielleicht kann sie sich das ja dann einprägen.


Logicals...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dandan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 19:51:03

... machen meinen auch lesefaulen Schülern sehr viel Spaß.
Selbst "Lese-Hasser" konnte ich damit motivieren.
Um auf die Lösung des Rätsel (evtl. verstärkt durch eine
Süßigkeit ) zu kommen, muss man nämlich genau und
sinnverstehend lesen.

Hier auf den Materialseiten findest du unter dem Stichwort
"Logical" jede Menge davon.

dandan


@ rondelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 02:30:10

Das mit den Bildern zeichnen zu Texten mache ich um Texteabläufe etc. darzustellen. z.B. die Entstehung des Moores haben wir so gemacht. Aber fördert man damit auch das Textverständnis? Wenn ja, dann üben wir ja schon in der richtigen Richtung. Habe nur immer das Gefühl es reicht nicht...


@dandanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 02:32:06

Das habe ich mit ihr auch schon gemacht. Fand es auch sehr gut, da es sie auch echt fordert. Leider finde ich dazu sehr wenig Vorlagen. Und meine Fantasie reicht nicht ganz aus um selbst welche zu erstellen. Wie geht man so was an um selber welche zu machen? - Oder hat jemand tipps, wo man welche herbekommt? Hatte bislang 3 stück gefunden.


Kleine Erfolgsmeldungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 02:33:21

Sie hat ihre erste Arbeit für dieses Schuljahr nun wiederbekommen. Sie hat tatsächlich eine 2- in Mathe geschafft.


Logicalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 11:58:36 geändert: 03.10.2005 12:14:53

Hallo rondra1,
wenn du rechts bei der Suche Logical eingibst findest du an die 15 Stück hier bei den 4ts.

Beim Schubi- und beim Hagemann-Verlag gibt es auch Hefte mit Logicals, die kenn ich selber allerdings nicht:
http://62.50.72.49/schubi_hp/frameset.jsp?SpracheID=1&LandID=2
(links bei der Suche Logical eingeben und dann auf das obere hellblaue klicken)
http://www.hagemann.de/aktuelles/produkte/grundschul/logicals2.htm
http://www.hagemann.de/aktuelles/produkte/grundschul/logicals1.htm


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondra1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 12:59:51

Super danke für deine Hilfe. Da sind ja echt tolle dabei.
Ich selber habe die PN-Hefte abonniert. Da gibt es auch ein Heft nur mit Logicals. Aber für Klasse 5 eindeutig zu schwer.
Werde ihr mal diese nach und nach reichen. Da sind wir ja erstmal einige Wochen weiter. Drückt mir die Daumen.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs