transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 304 Mitglieder online 07.12.2016 09:58:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernstandskontrolle 9 in NRW - Hauptschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lernstandskontrolle 9 in NRW - Hauptschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2005 16:57:09

Wie geht ihr damit um?
Bereitet ihr die Schüler vor?
Ich hatte eigentlich vor, die Sache ganz locker anzugehen und dann zu schauen, was dabei rauskommt.
Kommt ein schlechtes Ergebnis der Klasse in die Personalakte des Lehrers?


Ein dickes - kommt in die Akteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2005 17:25:09

Nein, Quatsch. Keine Panik auf der Titanic. Locker angehen ist genau die richtige Einstellung. Ich habe im letzten Jahr schon eine 9 in Mathe gehabt. Vorbereitet habe ich mit den Schülern gar nichts. Habe nur beruhigend auf sie eingewirkt, da sie,
woher auch immer, ganz falsche Vorstellungen hatten.
Die Ergebnisse der Arbeiten werden anonym an die Zentralstelle geschickt.
In diesem Jahr sah die Sache schon ganz anders aus. Schon in den Sommerferien wurde ich mit Vorbereitungsmaterialien von den Verlagen bombadiert. Lass es nur ruhig angehen, denn sonst werden die Schüler nur nervös. Das kann nicht Sinn der Sache sein. Ich sage immer: Das ist keine Prüfung. Da möchte nur jemand wissen, was ihr schon könnt.


Eine Frage des Gewissensneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2005 17:26:54

auf der einen Seite ist es ehrlich, wenn man die SuS nicht explizit darauf vorbereitet, denn dann sieht man, was sie wirklich können, auf der anderen Seite geht es oftmals auch ums Prestige, ob man will oder nicht.
Ich hatte bei der letzten Vergleichsarbeit, den Mut, die erste Variante zu wählen und wurde von meinen SuS nicht enttäuscht. Darauf war ich dann wirklich stolz, denn das zeigte mir, dass ich gute Arbeit geleistet hatte und die SuS etwas bei mir gelernt hatten. Ich weiß aber, dass meine Kollegin ihre SuS vorbereitet hat. War darüber sehr enttäuscht.
Ob es eine Eintragung in die Akte gibt, weiß ich nicht.


genau,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2005 17:36:05

allerdings werde ich einen teil aus dem letzten jahr mit ihnen gemeinsam bearbeiten, um einigen die angst oder das unbehagen zu nehmen.

im nächsten jahr kommen die zentralen abschlussprüfungen, die werden wohl entscheidender sein.


seheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arwinia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2005 20:38:08

ich auch so,ich hab das vergnügen in englisch, ich werde meine schüler nicht speziell vorbereiten, wie soll ich das auch, aber die materialien, die bei lehrer- online zu verfügung gestellt werden, habe ich mir schon ausgedruckt und lasse einzelne übungen mit einfließen, dazu sind sie ja auch gedacht........verstehendes hören üben wir regelmäßig..........trotzdem erwarte ich ein disaster und keine angst, es gibt nichts auf den deckel..........die schüler sollten über bedeutung und verlauf schon bescheid wissen, das bringt mehr ruhe in das ganze, helfen wird es wenig
lg
arwinia


Durchführungsbestimmungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 20:15:23

Wenn ich alleine die 28seitigen Durchführungsbestimmungen sehe, dann bekomme ich schon die große Krise.
Ist das ein Phänomen unserer Zeit, dass um die einfachsten Sachen ein immer größeres Brimborium gemacht werden muss?
Wie viele hoch bezahlte Leute haben sich da wieder monatelang Gedanken machen müssen?
Bei Interesse: Hier ist der Link.
http://www.learn-line.nrw.de/angebote/lernstand9/download/mat_2005/durchfuehrungsanleitung_05.pdf


obneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2005 15:06:38

der krankenstand (beamte / angestellte) wohl ansteigt, wenn die auswertungen anstehen?
der korrekturtag ist ja wohl gestrichen (vermeidung von unterrichtsausfall).


http://www.learn-line.nrw.de/angebote/lernstand9/deutsch_zuhoeren05.html

Musteraufgaben "Zuhören und Verarbeiten"
...Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen leider keine speicherbare Datei zur Verfügung stellen. ...

na denn, viel erfolg - sorry, meine glück beim aufzeichen des wdr5-streams (muss ja nicht - am tag der erhebung gibt es ja eine cd, die hoffentlich die akkustischen besonderheiten unserer räumlichkeiten berücksichtigt und bedenkt, dass nicht jeder cd-player, den schulen ihr eigen nennen, auch mp3's abspielen kann).


für deutsch tummeln sich schon ca. 13 mb auf meiner festplatte. dem finanzamt gegenüber wird es wohl ein unschlagbares argument sein: ich durfte an der lernstandserhebung teilnehmen ...


Beispielmaterialien Deutschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2005 18:08:11

Dieser WDR5 Stream z.B. ist ein tolles Beispiel für ein Thema, was Jugendliche brennend interessiert.


Und dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2005 19:12:01

kann man es noch nicht einmal auf CD kopieren, also zur Vorbereitung nicht einsetzbar.


freutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2005 19:35:49 geändert: 21.11.2005 19:36:46

sich noch jemand und darf die daten eingeben?

online-eingabe vorübergehend gesperrt, wegen serverüberlastung. versuchen sie es später noch einmal.

offline-eingabe ein einziger graus (10 bildschirmmasken sind je teilnehmer zu füttern - muss schon sagen sehr übersichtlich gestaltet - mitten im zahlenblock muss die eingabemaske gewechselt werden - einige fehlermeldungen rauben mir meine letzte gutmütigkeit).

zusammenfassung:


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs