transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 153 Mitglieder online 02.12.2016 19:34:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "kreative wortschöpfungen von kindern,"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
kreative wortschöpfungen von kindern,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 09:08:59

bei denen erwachsene erstmal nachdenken müssen, um sie zu verstehen.

ich fragte meinen sohn, was er den essen wolle.
"legekäse!"
ist doch sehr logisch. wenn es schon schmierkäse gibt, warum nicht auch legekäse?


ein ausdruck meiner tochterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 10:08:25

ist fest in den familienwortschatz übergegangen. sie saß einmal als vorschulkind völlig frustriert und schimpfend am tisch und irgendwas war überhaupt nicht gelungen.
als antwort auf die frage nach der ursache ihres frust sagte sie:

"ich hab mich sooo gemühsamt und es gangte nicht!!!" Wir lagen am boden.


oder das:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 10:29:52

der vater will dem 2 1/2jährigen sohn zur nacht eine windel anziehen, doch der schaut ihn total beleidigt an und sagt völlig entrüstet:

"papa,ich brauche keine pampers mehr,ich mach mir nicht mehr in die beine"....
sprachs und war schlagartig "trocken"


der Sohn meiner Freundinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 10:41:56

als er einen Zeppelin sah:
"Guck mal Mama, ein Wursthubschrauber!"
Meine Tochter, einen meiner BHs in der Hand haltend:
"Hier, dein Tittimacher!"


Was ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dainjadha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 14:36:54

... ein Baumfäller?
Na?
Ist doch klar: eine Axt.


in diese abteilungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 15:20:21 geändert: 26.11.2005 18:00:54

passen auch die schreiberfindungen von kindern:
EKLS (ich kann lesen)
CHIETALIK (schmetterling)
IKNM (Ich kann nicht mehr)
AFHN (aufhören)
Kinder erfinden ihre Sprache.
Und wenn man sie lässt, erfinden sie auch die Schrift.


Im Adventneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vulkan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 15:46:29

gibt bei uns ein Feiertag immer wieder Anlass zum Lächeln. Die Kinder nehmen den Feiertag \"Maria Empfängnis\" sprachlich nicht wirklich wahr. So entstand aus diesem Fest immer wieder \"Maria im Gefängnis\".


Das Lied von den vielen Juliasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 18:26:04

"Du Mama, heute haben wir ein neues Lied gelernt - von der Julia (war eine Kindergartenfreundin) und noch ganz vielen Julias."
Kam eines Tages mein Sohn, kurz vor Weihnachten, aus dem Kindergarten heim.
Und dann schmetterte er los:
"Alle Julias! Alle Julias! ..."


meine brüderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 19:34:58

waren sich selten einig, aber wenn etwas auf den tisch kam, was es länger nicht mehr oder noch gab, fragten sie beide wie aus einem mund:

'Mama, mogten wir das schonmal'



Meine Schwesterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: murmel730 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2005 21:08:15

und ich wir haben immer zum Nutella "Schmierschokolade" gesagt, is ja auch Schokolade zum schmieren.

Die Fernbedienung für den Fernseher heißt bei uns nur "Umschalter" man schaltet ja auch zwischen den Programmen um.

murmel



 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs