transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 11.12.2016 01:29:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Endlich Feriiiiien!!!!!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 70 von 81 >    >>
Gehe zu Seite:
69 Tageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2015 07:03:07

Noch 69 Tage, und dann gibt es endlich Herbstferien

Davor muss ich nur noch zweieinhalb Wochen Sommerferien und ein bischen Unterricht machen. Wenn die Zeit zwischen dem 12.08. und dem 02.10. weggelassen werde könnte, wäre das herrlich. Also 6 Wochen Sommerferien sind zu kurz; kaum fänft man an sich zu erholen und kommt damit klar, dass der Tag kaum Struktur hat, muss man schon wieder losbuckeln ...
Alles nicht so einfach als Lehrkraft ...
hier müsste jetzt ein Emoticon mit dicken Krokodilstränen und einem riesengroßen Taschentuch erscheinen


Eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2015 14:22:06 geändert: 25.07.2015 14:22:28

müsste ich ja ein neues Forum aufmachen mit dem Titel "Endlich unterrichtsfreie Zeit" und dann dort rumjubeln, denn unser zuständiger Regierungsrat am Ministerium lässt es sich nicht nehmen, uns jedesmal zu den Sommerferien per E-Mail eine schöne und erholsame unterrichtsfreie Zeit zu wünschen. Das Wort Ferien kriegt er offenbar nicht über die Lippen

Ich erlaube mir dennoch, es Ferien zu nennen und es (zumindest in einer Kernzeit von 3-4 Wochen) auch so auszukosten.


Na los, Janne,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2015 14:35:11

jetzt fang an die Zeit, wie auch immer sie heißt zu genießen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Aufladen deiner Akkus.


@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2015 15:49:21

Dein RR schickt Dr die Email mit den besten Wünschen ja nicht privat. Im Dienst mus er sich an die Legaldefinition halten, und die ist nun einmal für Lehrkräfte "unterrichtsfreie Zeit".
Wünscht er Dir schöne Ferien, kannst Du nämlich im gegenzug ihm mitteilen, dass Du nicht einsiehst in "Deinen Ferien" dienstliche Angelegenheiten zu erledigen. In der unterrichtsfreien Zeit bist Du aber außerhalb Deines Urlaubs- und der Urlaubsanspruch ist gesetzlich bzw. arbeitsvertraglich geregelt - verpflichtet an dienstlichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Glaub mir, Dein RR weiß so ziemlich genau, warum er in seiner Rundmail von unterrichtsfreier Zeit und nicht von Ferien spricht.


@missmarpelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2015 17:09:11

Womit wir wieder bei den Besoldungsstufen sind: Für seine 3 Stufen mehr, die der hat, muss er das auch wissen


@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2015 07:33:24 geändert: 26.07.2015 07:40:05

Regierungsrat (RR)ist 'ne A13 Stelle - jetzt mach Dich 'mal nicht so klein. Für A10 buckelst Du auch nich' auf Arbeit

Das Einzige, um das Du den Kerl beneiden solltest ist, dass er durch die Tätigkeit im Minsterium eine Ministerialzulage erhält, um von den Normalsterblichen unterschieden zu werden.

Kann aber auch als Schmerzenszulage für den Arbeitsplatz im direkten Umfeld des für Schule zuständigen Kabinettsmitgliedes und seiner parlamentarischen Schießhunde - sry Staatssekretäre - angesehen werden.

Wenn der aber wirklich drei Besoldungsstufeb über Dir steht, dann ist er Dirigent - also Ministerialdirigent - bzw. an anderer Stelle außerhalb des Ministeriums Regierungsdirektor. Darüber schweben am Ende der A-Besoldung nur noch der Leitende Ministerialdirigent bzw. der Abteilungsleiter - weil Oberregierungsdirektor analog zum Oberstudiendirektor gibt's nich'. Musste eben alles seine Richtigkeit haben bei Preussens


ok,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2015 15:08:44

dann muss ich es nun doch ganz korrekt machen: Ich habe mich mit dem RR vertan, er ist in der Tat RschD, und damit haut das hin mit den 3 Stufen, der hat nämlich A15

Ist aber nun auch kein erhebendes Thema für ein Ferienforum, deshalb schnell wieder
und und

By the way, netter Spruch, den ich neulich las: Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen.
In diesem Sinne:


ebentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2015 16:30:59

Wenn ich menen Ltd. RSD so sehe, möchte ich auch nicht tauschen. Krieg ich eben weniger Geld und fahr nicht so weit weg in Urlaub. Dafür habe ich auch mehr unterrichtsfreie Zeit als ein RSD Urlaubstage

janne60, wir haben das schon richtg gemacht. Nur klagen, dass man zu wenig Geld hat, um die vielen freien Tage so richtig luxoriös zu gestalten, wird doch wohl noch erlaubt sein - oder


Unbedingt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2015 16:44:23

Das ist ja doch wenigstens EIN Punkt, bei dem man das Niveau echt hoch ansetzen kann, nämlich beim Gejammer!


unübertrefflichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2015 06:32:07 geändert: 27.07.2015 11:46:17

Am besten ist ja, wenn man grundlos jammern kann

Aber davon ist man - Eltern Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Sekretärinnen, Hausmeister uns sonstiges nicht-lehrendes Personal - in Schule außer in den Ferien leider weit entfernt.


<<    < Seite: 70 von 81 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs