transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 43 Mitglieder online 05.12.2016 05:43:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Grundschulchat am Dienstag: Karneval in der Schule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Grundschulchat am Dienstag: Karneval in der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2006 16:45:45

Am Dienstag, 31. Januar 2006 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr treffen wir uns mit Pappnase und Luftschlangen im Grundschulchat:

Karneval in der Grundschule

Wie begeht ihr den Morgen? Nehmt ihr am lokalen Fasching teil? Gibt es in der Schule eine zentrales Angebot? Welche Ideen findet iht gelungen welche eher nervig?

Auf zum Elferrat mit dem Sitzungspräsidium : fossy, hops, palim, sth und rooster


...und was können wir dagegen tun?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felge Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2006 16:50:03

Arbeite als Westfale an einer nordhessischen Schule mit einer Köllnerin zusammen...
...ich glaub´ich brauche keinen Chat, sondern ´ne Selbsthilfegruppe


*Helau!!*


klar Dienstagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 10:00:19

Selbsthilfegruppe?
Gute Idee,
ich finde, der 4t Chat hilft mir selbst sehr häufig.

Beim gegenseitigen Austausch können die nervenden und unmöglichen Sachen ruhig auf den Tisch und es ist eigentlich immer so, dass dann auch Ideen kommen, die den einzelnen helfen, ihren Alltag - und sei es Karneval - besser zu bestehen.

Ich schreib jetzt nicht HELAU

Palim


in Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 15:00:58

gibts ne Woche Faschingsferien ( heißen zwar anders, sinds aber). Was´soll da noch Fasching an der Schule? Im Grundschulbereich okay, aber weiter oben?
Überhaupt: ich bin lustig, wenn ich's sein will ( und das sehr oft), aber nciht wenn ich's sein soll!
Beispiel: Am unsinnigen Donnerstag meinte eine Klasse, es sei doch sehr toll, den Lehrer durch in die Tür gestellte Bänke auszusperren. Ich hab dann halt meinen Unterricht von draußen gehalten
.
Für Rheinländer wahrscheinlich unverständlich, aber ich bin eher ein Faschingsmuffel. Der "Zirkus" geht mir auf den Senkel. Lieber bin ich so lustig, witzig und gelöst, als einen Tag alaaf und helau und sonst tierisch ernst.
rfalio ( ohne Narrenkappe)


passend zum Thema:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 15:15:42 geändert: 30.01.2006 15:16:00

Kommt einer am Rosenmontag in den Fleischerladen:

"Ein Pfund Karnevalsfleisch, bitte!"

"Karnevalsfleisch? So was ham wir nich!"

"Dooooch. Tartaaaaaar, Tartaaaar, Tartaaaar!"



Einstellungssacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 21:11:24

also ihr lieben,

Faasent

ist eine Einstellungssache.

Man ist nicht auf Befehl lustig und die anderen Tage des Jahres ein bitterernster Mensch.

Doch mit anderen gute Stimmung zu genießen, laut Lieder zu singen (es fällt keinem auf, dass man etwas daneben singt), gemeinsam zu lachen, sich auch ein paar erstere Gedanken über die Gemeindepolitik zu machen,
Showtänzen zu applaudieren (da steckt jede Menge Arbeit drin, völlig freiwillig von den Trainern und Akteuren), im Takt zu klatschen, zu schunkeln, und nicht zu letzt mal Kleider anzu haben, für die man im Alltag keinen Mut hat,
am Straßenrand zu stehen und immer wieder "Alleh hopp" zu rufen, die Vorfreude beim Nähen der Kostüme

all das ist Einstellungssache und gipfelt dann im Rosenmontagszug, wenn die ganzen Ortsteile in einem 2-stündigen Zug in die Festhalle ziehen, man Leute trifft, die man schon eeeeeeewwwwwwiiiiiiiigggggggg nicht mehr gesehen hat.

ALL DAS IST FAAASEENT!!!!!

(aber ich missionier da nicht, jedem was er will)



wir arbeiten vorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 22:54:46

an meiner (Gesamt-)Schule haben wir am Rosenmontag beweglichen Ferientag und am Faschingsdienstag haben wir die vorgeschriebenen vier Stunden frei, weil wir sie vor- bzw. nacharbeiten. Wie? Zeugnisse gibt es erst in der 4. Stunde, Ferienbeginn ebenso.. Damit haben wir einen freien Tag rausgeholt - und die Schule leidet nicht unter Zerstörungs-, Beschmier- oder sonstigem Wahn.
Wir alle finden das besser so, dass der ganze Faschingsrummel auf privater Basis abgeht. Mit Schülern von 10 bis 20 Jahren zu feiern ist nun mal schwierig!
Ich selbst fahre mit meinem Mann zu einem langen Wochenende in eine schöne Stadt unserer Wahl (Dresden, Wien oder Amsterdam) und hoffe vor allem, nicht viel von dem ganzen Rummel ertragen zu müssen.
veneziaa


Wir haben in dieser Zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kajakwolfi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2006 00:55:55

Winterferien. Und ich genieße es, privat auf jeden Narrenumzug zu gehen, der mir gefällt.
Mit dem rheinischen Karneval fange ich als Schwabe nicht viel an, aber das ist ja Geschmackssache.
Ich liebe die schwäbisch-alemannische Fasnet, die traditionellen Masken und das urige Brauchtum.
Ganz besonders diese Hästräger:
http://www.narrenzunftaulendorf.de/eckhexe1.JPG

Es muss ein bisschen schaurig sein und das Wetter muss stimmen.
Fasnet muss kalt sein, die Füße müssen vom Stehen schon ein bissle eisig werden. Sonnenschein ist nicht so wichtig. Und wenn einen dann eine Hexe neckt, mitnimmt und dann zum Schnäpsle im Hexenwagen einlädt....wunderwunderwunderschön!

Meinen Schülern vermittle ich das alles im Unterricht - sie kriegen eine kleine UE "Fasnet" verpasst, damit sie auch das ehrenamtliche und finanziell erhebliche Engagement der Hästräger zu schätzen wissen. Und dass man sich z.B. auch bedanken darf, wenn man von einem Hansele was geschenkt bekommt und dass man vor dem Mensch im Narrengewand auch Achtung haben soll, weil der sich die ganze Mühe auch für die Zuschauer macht...
Manchmal mache ich die Kinder so heiß drauf, dass sie mit ihren Eltern zum nächsten Fasnetsumzug/Narrentreffen gehen. Dann: Lernziel erreicht.

Und wenn sie dann ein "Gschell" hören und ganz kribblig werden.... habe ich gewonnen.





heut abendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2006 16:37:52

und *narrensmiley* damit jede/r auf die gewünschte Art die tollen Tage übersteht - bis denne rooster


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2006 19:04:43

Jetzt!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs