transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 06.12.2016 02:06:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nur noch 92 Schultage..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
und dann wären da noch....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 14:06:38

...die freistunden, das ende der letzten schulstunde eines tages und die abende.....
nicht wahr, kunoschlonz?????



Stimmt an diese kleinen Freuden des Tages...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 14:29:11

habe ich gar nicht gedacht. Zu verachten sind auch nicht die großen Pausen :).
Gut, dass hier so viele Leute mitdenken *lol*


och....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 14:35:15

...und die kleinen pausen sind auch nicht zu verachten...


Ja das stimmt auch, wobei esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 14:38:15 geändert: 11.02.2006 14:39:16

ja Schulen geben soll, die diese kleinen Pausen gar nicht haben. Meine Schule im Ref war so eine. Die Lehrer mussten also theoretisch in der Lage sein zu von einer Klasse zur nächsten zu beamen, damit man pünktlich die nächste Stunde beginnen konnte.
Aber ich denke, dass ich jetzt vom Thema abschweife :).

Aber an meiner jetzigen Schule kann ich die kleinen Pause endlich auch genießen :)

"Jeder bekommt halt das, was er verdient!"


@kunoschlonzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 17:31:53

Befrag doch mal die Meteorologen, wie oft und an welchen Tagen mit eventuellem Unterrichtsausfall oder verkürztem Unterricht zu rechnen ist.

Vorausgesetzt, es wird irgendwann mal Sommer und das Wort "hitzefrei" (welch süßes Wort in dieser Jahreszeit ) wird Realität.

Wieviel Tage bleiben dann noch übrig?

Und falls du an diesem Wochenende Zeit oder Langeweile hast, könntest du deine Rechnungen für alle Bundesländer erstellen und als Material hochladen .



Leider gibt es bei uns kein Hitzefrei :(neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 20:16:23

Und auch der Schnee ist meistens geräumt, so dass es wohl bei 92 Tagen bleiben wird :(. Ich denke aber, dass dies irgendwann (spätestens am Montag Nachmittag) weniger tage werden :)


das sind sorgen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2006 22:59:57 geändert: 11.02.2006 23:02:59

Rechnet doch mal aus, wie viele Tage ihr im Jahr arbeitet. Ich meine, an wievielen Tagen ihr tatsächlich so in der Schule seit. Und vergleicht das mal mit anderen Berufen.

Ich find dies Forum echt zynisch. Genauso wie dieses ewige "Wochenend-Forum" (wieviel Bier und Pizza-Kann-ich-Essen- und wann wieder und warum nicht schon heute)

Ich hatte z.B. nie mehr als 28 Tage Urlaubund war echt froh, wenn ich das mit Freunden aus Amerika verglichen habe.
Na, dann sollte man doch lieber nicht vergleichen, oder?! Das schärft nur den Blick für die Realität. Und wer will das denn schon!?!

Ach ja und eins noch: 8 Stunden am Arbeitsplatz mit 'ner halben Stunde Mittagspause natürlich, nix mittags nach Hause... Das ist die Realität der meisten Leute (wenn nicht arbeitslos).


oh je, arme/r threeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2006 08:28:14

Spürst du wirklich nicht die (Selbst-) Ironie, die hinter diesen Beiträgen steckt? Sie zynisch zu nennen, geht ein bisschen zu weit, finde ich..
Du schüttest hier ungerechtfertigt ein Pauschalurteil über engagierte Kollegen aus. Viele sind NICHT nach 7 1/2 Stunden zu Hause (Ganztagsschulen), mittags nach Hause gehen inzwischen auch bei weitem nicht alle. Freie Wochenenden gibt´s auch nicht, da finden Korrekturen statt, Vor- und Nachbereitungen. Ferien wie die Schüler?
Bist du wirklich ausreichend informiert über den Lehrerstatus? Oder bist du am Ende ganz einfach nur neidisch?
Wenn du fair bist, müsstest du deine obigen Äußerungen revidieren, sie zumindest relativieren. Es mag für einige ja gelten, dass sie mittags zu Hause sind (geht wohl nur noch bei Teilzeitkräften), aber das den hier meist engagiert mitarbeitenden KollegInnen vorzuhalten, dass sie zynisch seien in ihrem SPAß-Forum finde ich spröde...
Ach ja, warum bist du eigentlich nicht SELBER Lehrer geworden, wenn das deiner Meinung nach ein sooo tolles Leben ist...?
Mach dich doch mal locker - und sieh dieses Forum als SPASS / UNSINN an, das viele vielleicht vor Magengeschwüren schützt, weil sie hier Frust in Form von Blödeleien ablassen können. (grrrrr)
Du MUSST diese Beiträge doch nicht lesen!
veneziaa


@threeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2006 08:35:52

ich weiß, was du meinst! Ich habe auch - vor dem Ref. - eine andere Ausbildung gemacht und weiß sehr genau, was es heißt, mit den paar Urlaubstagen im Jahr zu haushalten....
Aber man sollte dieses sowie das von dir genannte Forum nicht all zu ernst nehmen.....
Ist doch nur Spaß!

Liebe Grüße

und @ kunoschlonz: ich hab keine kleine Pause UND kein Hitzefrei ....was mach ich nur falsch?


Auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2006 10:24:57 geändert: 12.02.2006 13:42:07

Leute, die in anderen Berufen arbeiten,zählen manchmal die Tage bis zum nächsten Wochenende oder bis zum nächsten Urlaub.Das ist völlig legitim und auch in Ordnung.

Jeder braucht doch sein Licht an Ende des Tunnels und etwas, worauf er sich freut .

aloevera , deren einwöchige Winterferien darin bestanden, Klassenarbeiten zu korrigieren und Unterricht vorzubereiten


<<    < Seite: 3 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs