transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 166 Mitglieder online 09.12.2016 18:38:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "binda!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
... als Zweitsprache?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2006 13:37:54

Noch nie gehört. Trifft aber auch bei uns den Kern der Sache nicht. Wir haben z.B. Schüler aus 21 verschiedenen Nationen (Europaschule), die z.T. schon mehrere Sprachen sprechen.

Also: Wer macht nun DaZ? Wer DaF?

Bei uns ist DaF für die Seiteneinsteiger gedacht. Sie werden erst mal intensiv mit Deutsch beschult, nach etwa 1 Jahr werden sie Klassen zugeordnet, mit denen sie an verschiedenen Stunden teilnehmen (Sport, Musik, Kunst, aber auch Mathe). Schließlich müssen sie nach "zwei Jahren in Deutschland" voll benotet werden. Ist zwar Schwachsinn, aber isso..


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knoppers Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 06:13:39

Ich kannte DaZ wirklich als Deutsch als Zweitsprache. Aber wenn man drüber nachdenkt, mach DaF wahrscheinlich wirklich mehr Sinn.
Hab grad wenig Zeit, aber möchte doch wissen, warum ich mich vor frissmich hüten muss?


...und schon verstandenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knoppers Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 06:17:04

Früh gehen die Gehirnzellen bei mir noch etwas langsamer
Werd auf mich aufpassen


begriffsklärungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 07:00:59 geändert: 23.03.2006 07:08:18

DaF und DaZ
sind eigentlich zwei paar schuhe.

DaF - Deutsch als Fremdsprache - wird in einem land unterrichtet, in dem deutsch eben eine fremdsprache (nicht landessprache) ist
DaZ - Deutsch als Zweitsprache - wird in einem deutschsprachigen land unterrichtet.

die herkunftssprache (der noch immer allgemein verwendete ausdruck "muttersprache" trifft die situation nicht immer) wird als erstsprache (= erste erlernte sprache) bezeichnet.

um bei der methapher schuhe zu bleiben:
sowohl die sommersandalen als auch die winterstiefel sind fußbekleidung - in ihrer verwendung allerdings unterschiedlich. wer geht schon gerne bei - 12° (siehe vergangenen winter) in wunderschönen sommersandalen im schnee spazieren?

zurück zur begriffsklärung:
stimmt, in beiden fällen wird deutsch unterrichtet.
unterschiedlich ist jeweils die zielgruppe.
es ist ein unterschied, ob ich in einem deutschsprachigen land z.b. den umgang mit den in diesem land gängigen und ach so notwendigen formularen erlernen darf/muss - oder bei DaF davon weitgehendst verschont bleibe (weil ich es ja nicht grade brauche).

bei DaF ist die umgebungssprache nicht deutsch - bedeutet im umkehrschluss:
ist die umgebungssprache deutsch, wird der ungesteuerte spracheerwerb naturgemäß wesentlich größer sein.

so, alle klarheiten beseitigt?


aja, genau diese unterscheidungen gibts auch für englisch - heißt dann ESL (english as a second language) und entspricht dem, was die englischlehrer hierzulande machen.


@frissmichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 07:03:10 geändert: 23.03.2006 07:06:15

tu's lieber nicht, sonst kannst mich nix fragen - ansonsten frag mich ruhig!

darf man deinen imperativ-nick doch eher so verstehen, dass du alles, was du zu dem thema kriegen kannst, in dich reinstopfen (fressen)willst?


dafyline

(kommt von daf - obwohl ich daz unterrichte)


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 07:13:25 geändert: 23.03.2006 12:42:20

ich stimm dir wirklich zu:

bei manchen lernenden wäre wohl zutreffend:
DaD - Deutsch als Drittsprache,
DaV - Deutsch als Viertsprache,
DaF - Deutsch als Fünftsprache - oha, das geht ja nicht, weil schon mit dem fachterminus Deutsch als Fremdsprache besetzt.

bleiben wir also bei DaF und DaZ



oder bei manchemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2006 21:35:26 geändert: 24.03.2006 21:36:55

DaeF....
Deutsch als erste Fremdsprache!!!

aber wodurch unterscheiden sich denn DaF und DaZ genau? vielleicht können das auch mal die redakteure erläutern, gibt es da in den materialien auch unterschiede? welche unterschiede zu den materialien des "einfachen" deutschunterrichtes gibt es??

miro, den das schon interessiert


das interessiert mich auch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2006 22:09:16

@miro (ohne das selbst zu unterrichten) es ist sicher ein unterschied, ob ich erstklässler im deutschunterricht der grundschule habe oder erwachsenen deutsch beibringe. allein das bildmaterial muss da schon ein anderes sein.

vielleicht können ja die neuen daf-reds mal auskunft geben. bitte bitte. erzählt mal was über daF /daZ - das material - die didaktik - die schwierigkeiten - die unterschiede zu "deutsch"...

PALIM ! MEIKE !

halloooooo!


die DaZ/DaF-Redakteure sindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2006 09:03:25

nun wohl gefragt!

miro


antwort? PALIM... MEIKE...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2006 14:55:22

@miro: hast du eine antwort erhalten? wenn ja, teil sie doch bitte mit uns. (ich schätze mal, da sind noch mehr interessiert an diesem thema!?)

zugegeben: ist ein bischen versteckt die frage, hier bei den "newbies", aber trotzdem...


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs