transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 535 Mitglieder online 04.12.2016 13:30:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rechtschreibübungen-Ähnlichkeitshemmung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Rechtschreibübungen-Ähnlichkeitshemmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 14:05:14

Immer wieder und immer mehr werden Materialien eingestellt, die gleich- und ähnlich klingende Laute gemeinsam üben. Das halte ich für ziemlich fragwürdig.

vergleiche u.a.
http://www.dagmarwilde.de/deutsch/rechtschreiben3.html
http://www.aol-verlag.de/aol2001/200_service/200_download/i101.pdf
http://www.verband-dyslexie.ch/deutsch/legasthenie/rechtschreibung.htm
http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/Projekte/PLex/PLex/lemmata/R-Lemma/Ranschbu.htm
http://www.agprim.uni-siegen.de/dep/broschuere/321.pdf
Was denken andere deutsch Unterrichtende darüber? Was erfährt man diesbezüglich an den Unis?

elefant1


mehr verwirrung als hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 14:14:55

recht hast du. vielen dank für die fundierten links!
für kinder mit einer rechtschreibproblematik ist diese art zu üben besonders fatal.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 14:15:50

Wir haben es im Deutschseminar gelernt, dass die Ranschburgsche Hemmung gerade die schwächeren Kinder noch mehr verwirrt.
Besser ist es, ähnliche Phänomene getrennt voneinander zu unterrichten und zu prüfen.

Trotzdem sehe auch ich immer wieder Materialien, bei denen Lehrer Übungen und Diktate mit Schwierigkeiten spicken.

Vielleicht ist es nachvollziehbar, wenn man selbst beim eigenen Lernen merkt, dass man gerade ähnliche Dinge nicht scharf trennen kann. Z.B. konvex und konkav oder andere Begriffe, die gleichzeitig eingeführt werden und bei denen man dann Eselsbrücken braucht, um sich die Zuordnung zu merken.

Es wäre wünschenswert, wenn mehr Lehrer diese Erkenntnisse berücksichtigen würden.

Palim


Das beruhigt michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 18:35:28

erst einmal, dass ich das nicht nur alleine so sehe. Bisher habe ich Materialien immer in diese Richtung kommentiert und kam mir schon wie ein Dauernörgler vor. Trotzdem würden mich auch andere Meinungen interessieren - vor allem von den Kolleginnen und Kollegen, die das wohl anders sehen.
elefant1


das kann man nicht anders sehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 18:52:09

das kann man höchstens noch nicht wissen oder gewusst haben.



Ähnlichkeitshemmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 19:29:03

Eigentlich ist ja bereits alles gesagt, trotzdem möchte ich elefant noch einmal bestärken:

Auch in den höheren Klassen nur ein Problem/Phänomen ... zur Zeit üben.

Viele Materialien hier sind für meine Schüler daher unbrauchbar.


Ist es aber nicht so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 19:34:26

dass Schüler mit größeren Problemen sich die richtige Schreibweise einzelner Wörter ganz einfach einprägen müssen, da sie Ableitungen u.ä. nicht bilden(können)? Somit kann ich doch Material mit der "entweder/oder" Option nutzen, um zu überprüfen, wie weit das Einprägen bereits erfolgte. Oder?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2006 20:35:27

Dann nutzt du es so, dass du z.B. Wörter mit Dehnungs-h in einem Text testest und 2 Wochen später die mit Vokalverdopplung oder sonst was,
aber du musst sie ja nicht zwangsläufig nebeneinander stellen.
Dann beginnen sie drüber nachzugrübeln und machen es ab sofort wieder falsch, weil sie verunsichert sind.

Außerdem halte ich es für ein Gerücht, dass schwächere Schüler keine Ableitungen bilden können, sie werden es nur besser üben müssen.

Palim


Und noch ein Link!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 07:47:29

http://www.baden-wuerttemberg.de/sixcms/media.php/1899/lrs.pdf

Auf den ersten Blick sehr interessant, auch für weiterführende Schulen!
elefant1


Toller Linktippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 15:04:15

Ich habe mich sofort festgelesen.

Bei den Schriftproben ist mir aufgefallen, dass viele meiner Schüler noch schlechter schreiben.

Bei einigen ist es klar, dass sie LRS Leute sind. Sind dann fast alle meine Schüler Legstheniker? Testet ihr das in irgendeiner vebindlichen Form?



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs