transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 570 Mitglieder online 04.12.2016 19:51:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Veni, vidi... mach' mich auf und davon..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Veni, vidi... mach' mich auf und davon...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysunshine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2003 10:37:12

Darüber, dass Quantität nichts über Qualität aussagt, wurde schon an einigen Stellen diskutiert. Ich habe mir heute die Liste der Mitglieder nach Mitgliedsdauer angesehen. Da fiel mir auf, dass es noch viel mehr gibt, als ich dachte, die sich einmal anmelden, unsere Seite "plündern" und nie wieder auftauchen. Viele haben sich seit über einem Jahr nicht mehr sehen lassen!

Ich bin dringend dafür, die Seite für diese Leute zu sperren. Auf anderen www's ist es ja auch so, dass ein Konto nach einer gewissen Zeit gelöscht wird, wenn es nicht verwendet wurde. Es kann doch nicht sein, dass diese "Robin Hood's (einmal erscheinen und dann im Wald verschwinden)", wie sie muddyliz mal nannte, dazu beitragen, das Image von 4teachers durch eine hohe Mitgliedszahl "aufzupolieren". Das haben wir bestimmt nicht nötig! Bin zwar auch nicht gerade fleißig mit dem Materialupload , aber gar nichts, nicht einmal ein kleiner Forumsbeitrag oder wenigstens ein Kommentar in so langer Zeit...?

Übrigens: ein ganz großes Lob an die Reds, die sich sehr viel Mühe geben und ständig an der Seite weiterbasteln, um ihr eine optimale Struktur zu verleihen. Und danke, dass ihr immer ein offenes Ohr für uns habt. Ich glaube fast, da fühlt man sich wie in der Schule, wo die Schüler immer was zu meckern und maulen haben...

Gruß,
ladysunshine



Du hast ja recht .... aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drvolker Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2003 10:57:41

Hallo ladysunshine,
natürlich ist es sehr ärgerlich, dass dieses Angebot häufig nur als "Selbstbedienungsladen" mit Ausschöpfgarantie verstanden wird. Aber diese Mentalität kennen wir ja aus vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens: Möglichst alles mitnehmen und dabei kaum etwas einbringen.
Aber: Ich denke, diese Seite lebt davon, dass sich einige Leute engagieren, die Kommunikation am laufen halten, die download-Möglichkeiten erweitern, etc. pp. Und wenn ich mir die aktuelle Mitgliederliste anschaue sind es doch über 200 "sehr aktive Mitglieder". Das finde ich schon einmal gar nicht schlecht, vor allem, da die Tendenz Richtung Wachstum ausgerichtet ist. Natürlich nicht in dem Ausmaß wie bei den Gesamt-Mitgliedern, aber stetig!! Ich erwarte nicht mehr.
Und das viele nichts ins Netz stellen, damit kann ich leben, wenn meine Sachen genutzt werden. Ärgerlich ist für mich nur die Unwilligkeit vieler Leute, Sachen (Materialien) zu kommentieren. Aber das ist ja wieder siehe oben.
Recht gebe ich Dir mit den Karteileichen. da muss etwas passieren.

Gruß
drvolker


Aktive Mitglieder.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2003 12:22:41

... ich habe sie gerade mal gezählt. 958 Mitglieder haben sich in irgendeiner Form beteiligt. Das ist doch schon mal was.

Aber mit den Leichen gebe ich euch Recht. Da muss und wird auch bei Zeiten was passieren. Also mich störts mittlerweile nicht mehr das sich ein sehr hoher Prozentsatz nur mal was runterlädt und sonst nichts beiträgt. Das kommt jetzt durch die Community erst zu Tage. Aber was solls, 4teachers war und ist ja als solches gedacht, als kostenloser Downloadpool. Ich kann aber andersrum die Enttäuschung der Mitglieder verstehen, die bereitwillig ihr Material zum Tausch anbieten, jedoch nur wenig Feedback kriegen (ob in Kommentaren, Nachrichten o.ä.). Ich denke aber, damit müssen wir leben und alle bereitwilligen Mitglieder in unsere Community offen willkommen heißen.

Also ich freue mich daran 4teachers wachsen zu sehen und beoachte gerade in der letzten Zeit immer mehr (auch neue) Mitglieder die sich wirklich aktiv an der Community beteiligen. Lass die anderen mal machen, sind halt nur Schlafmützen.

ruedi


Forenbeiträge - und keiner antwortet!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2003 21:23:40

Was mich auch noch ärgert: (neue) Mitglieder bitten in einem Forum um Hilfe, weil sie ein Problem haben. Andere machen sich die Mühe und fragen nach oder geben Tipps. Und was ist? Man erhält vom Fragesteller keinerlei Reaktion!!! Ich hab mich ja schon fast daran gewöhnt, dass man oft keine Dankeschön erhält. Aber wieso bitten Leute "ganz dringend" um Hilfe, und schauen dann zwei oder drei Wochen lang nicht mehr in der Community vorbei? Manchmal komm ich mir echt vera..... vor!


Aktiv oder nicht aktivneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reudi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2003 23:37:52 geändert: 30.10.2003 23:39:28

Es soll auch Leute geben, die bei 4 teachers recht aktiv waren (bis in die Top Ten), und dann von der Redaktion einfach ignoriert wurden. Nicht aktiv ist verständlicherweise nicht erwünscht. Aber wie ist es mit besonders aktiv? Das scheint einigen Redaktionsmitgliedern ebensowenig zu gefallen, also lässt man diese Spezies einfach fallen wie eine heiße Kartoffel. (So hab ich es jedenfalls miterlebt).


@reudineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2003 15:39:53 geändert: 31.10.2003 16:41:08

Da staun ich aber... - biste sicher? Wie kann denn die Redaktion ignorieren? Doch eigentlich gar nicht... Vielleicht kann nicht jede Nachricht sofort beantwortet werden - aber jeder, der sich Gedanken über die Arbeit (und vor allem deren Menge) der Redaktion macht, versteht das sofort...
Und ich bin mir nun wieder ziemlich sicher, dass die komplette Redaktion über jedes aktive Mitglied froh ist.

Als reudi bist Du ja erst einen Tag hier Mitglied - wer warst Du, als Du ignorierst wurdest?


@reudineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2003 15:50:59

Das is ja nun wirklich schwach: erst hier schimpfen, und sich dann, wenns ums Erklären geht, nicht mehr blicken lassen... - und das, obwohl Du am 2.11. noch mal eingeloggt warst... - kann das sein, dass Du Dich vor der Antwort drückst? War das vielleicht alles doch ein wenig anders...?


Cool bleiben!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hekare Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2003 17:40:59

Gerade viele junge KollegInnen (meist ReferendarInnen) sind doch ständig unter Druck. Sie suchen dann krampfhaft und fieberhaft nach irgendwelchen Hilfestellungen. Manche stoßen dabei auf 4t. Wenn ihnen dann sonstwer hilft, haben sie möglicherweise gar nicht die Zeit oder den Nerv, sich hier nochmals zu melden. Könnte es nicht sein, dass diese verlorenen Schafe nach ihrer Ausbildung sich an 4t zu erinnern und künftig zu mancher Zufriedenheit mitarbeiten?
Allein der Übersichtlichkeit wegen wäre ich allerdings auch dafür, alle Dauerschläfer irgendwann zu entfernen.


@hekareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2003 18:09:20

der Druck ist sicher groß bei jedem Einstieg.
Nur wenn ich Hilfe bekomme die ich vorher oft sogar dringend angefordert habe, sollte doch ein Minütchen zum Danke schreiben übrig sein.
Wir verlangen soviel Anstand doch auch von den Schülern oder anderen Mitmenschen.
Ansonsten ist gerade 4teachers eine gute Basis um Hilfestellung zu geben.
Lg hops



Also, ich freu mich über Tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: venus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2003 19:11:04

An alle in diesem Forum!
Ich bin jetzt erst seit etwa zwei Wochen dabei und habe schon einen tollen Tipp erhalten, für den ich wirklich dankbar bin. Es ist überhaupt kein Zeitaufwand, sich mal eben kurz zu bedanken,und ich kann jeden verstehen, der enttäuscht ist, wenn gar keine Reaktion kommt.
Da ich ja noch recht neu bin, habe ich auch noch keine tollen Beiträge geleistet, aber das kann sich ja noch ändern.
Eigentlich würde ich auch gerne mal in den Chat reinschauen, aber anscheinend fehlt mir der richtige Browser. (Zumindest krieg ich da immer so'ne komische Meldung... irgendwas mit Java.)
Ich finde das Angebot hier jedenfalls klasse und momentan schau ich fast jeden Tag mal vorbei.
Also... mein Dank an alle Aktiven.
Gruß,
venus


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs