transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 07.12.2016 23:43:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Tips fuer Haftelemente auf Stofftafel - Hat das jemand im Einsatz?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Tips fuer Haftelemente auf Stofftafel - Hat das jemand im Einsatz?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tiberius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 12:16:59

Hallo zusammen,

mein erster Forumspost. Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Dieses Unterforum erschien mir am sinnvollsten. Falls ich falsch liegen sollte, sagt mir wo es hin soll.

Ok, ich habe eine 5te Klasse in Englisch und wollte mit Hilfe einer Stofftafel und Haftelementen etwas Abwechselung in den Unterricht bringen. Mein Problem ist, dass in den Klassenraeumen keine magnetischen Tafeln sind. Daher dachte ich daran, eine Stofftafel zu benutzen.

Was ich an professionellen Materialien zum Kauf gefunden habe, ist eher duenn.
---
English H/ English G, Band 1/2, 5./6. Schuljahr Haftelemente mit Begleitheft
Artikelnummer: 3-464-04071-2
Cornelsen Verlag

142,24 EUR
zzgl. MwSt.

---
Das ist mir denn doch etwas zu teuer. Daher versuche ich mir so etwas preisguenstig selber herzustellen. Evtl hat ja jemand von euch so was bereits im Einsatz und kann praktische Tips geben.

Einige Fragen dazu:
- Gibt es ein FAQ oder HowTo zur Arbeit mit Haftelementen
- Ein guter Buchtip taete es allerdings auch
- Gibt es preisguenstige Bilder/Motive die man herunter laden und ausdrucken kann?
- Wo bekommt man peisguenstig dieses Papier mit den Klettelemente auf der Rueckseite? Auf die Vorderseite klebt man dann die Bilder.
- Wie heisst das Zeug ueberhaupt 'richtig' ? Klettpapier ?


Ok, das faellt mir fuers erste ein


Gruss

T.







Im Geschäft für Nähbedarfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 12:30:47

bekommst du ganz gewöhnliches Klettband. Das hat eine Klebeseite und das könntest du hinten auf deine Objekte kleben.
Als Stoff für die Tafel würde ich eher etwas Flauschiges wählen. Wenn die Tafel stationär benutzt werden soll, kann man den auf Bauschaumplatten aus Styropor ziehen. Das ist sehr preiswert.

Soll die Tagel leicht transportabel sein, kann man unten und oben zwei kleine tunnel einnähen, in die man dann bei Bedarf Buchenrundstäbe einführt. Die sind auch ganz billig im Baumarkt zu haben.

Wenn es keine Copyrightprobleme gibt, würde ich dir vorschlagen, bei Google-Bildsuche geeignete Bilder auszudrucken und die auf Tonkarton aufkleben. KLettand hinten drauf, fertig.


danke fuer den Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tiberius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 13:01:00

mit den Klettbaendern aus dem Naehladen. das werde ich mal versuchen.
Die Google Bildersuche ist in der Tat eine Moeglichkeit, benutze die auch haeufig, aber vieles ist da an abstarhierten 'lehrtauglichen Bildern' nicht zu finden.



Tipp:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 13:15:19

Die meisten suchen nur mit deutschen Worten. Da das Internet zu 95% Englisch ist, macht es mehr Sinn, bei der Bildsuche englische Begriffe einzugeben.


uups.. sorry fuer den doppelpostneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tiberius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 14:11:58

keine Ahnung warum das 2x gesendet wurde...

Ja, ich suche auch nach englischen Begriffen.


An meiner Schule gibt es noch ein paar alte Filztafeln.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 14:12:52

Meines Wissens halten Filzteile einfach so darauf, wenn sie nicht zu groß sind.
Eine andere Möglichkeit gibt es aber auch für "normale" Tafeln: einfach Formen aus Moosgummi oder Trittschallisolierung herstellen, leicht anfeuchten und dann ab an die Tafel. Moosgummi hat den Vorteil in vielen Farben erhältlich zu sein.


Noch ne Möglichkeit:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 15:50:16

Styropor aus dem Baumarkt, ev. mit Styroporschneider (aus dem Werkraum) zuschneiden, nass machen, an die normale Tafel kleben; hält mindestens eine Stunde.
Geht angeblich auch mit Moosgummi ( und da gibts ganze Buchstabensätze zu kaufen).

rfalio


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 15:53:22

Ich kenne Flanelltafeln - auf die man dann mit Klettstreifen Objekte aufbringen kann.

Eine weitere wirklich einfache MÖglichkeit sind entweder Kork-Tafeln an der Wand oder die Möglichkeit, ein Bettlaken zu spannen und mit Stecknadeln Papier anzuheften. Dabei spart man sich, Bilder mit Klettstreifen zu präparieren.
Ein weißes Bettlaken kann dann gleichzeitig auch für den TLP als Projektionsfläche herhalten. So habe ich aus der Not heraus in meiner letzten 1.Klasse im Dachraum unserer Schule gearbeitet.

Dauerhafter wäre allerdings, Bilder auszudrucken, sie zu laminieren und dann mit Klett und Flanell zu arbeiten.

Palim


Dank an alleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tiberius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2006 11:54:13

da sind ja ein par sehr gute Anregungen gekommen, danke an alle.

Mal sehen, was ich konkret umsetzen werde.

WAs mir noch fehlt, waere ein guter Tip zu einem 'Methodenbuch' o.ae.
Am besten was fuer Anfaenger


Unter Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2006 13:29:48

findest du den "Methodenreader". Eine Super-Sammlung!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs