transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 336 Mitglieder online 05.12.2016 13:50:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Österreichisch für Anfänger"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Österreichisch für Anfängerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:12:25

Ich wollte mal das Nominalisierungsforum nicht weiter strapazieren.

Erdäpfel = Kartoffel
Paradeiser = Tomate

heuer= dieses Jahr
Jänner= Januar
Feber= Februar

Kirtag = ?Kirchmess?

Schularbeit = ?Probe?

Knödel= Klöse-oh mein gott wie schreibt man das?

Sackerl= Tragtasche=Tüte
Börse(Börserl)= Brieftasche

Seidel - Krügerl= Da müsst ihr die Biertrinker nach den genauen Füllangaben fragen.

Fällt euch noch was ein?

lg ines


Da wäre noch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ullrike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:20:36

Topfen = Quark

Faschierte Laiberl = Frikadellen

Semmerl = Brötchen

Faschingskrapfen = Berliner ???

Frankfurter = Wiener Würstchen



;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:21:08 geändert: 11.05.2006 23:22:30

Obers = Schlagsahne
Reiberdatschi = Kartoffelpuffer??
Sessel = Stuhl

Als Kind hab ich in Tirol 10 Deka irgendwas gekauft - = 100g???
Fragt ein Nordlicht


Au ja!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:24:34

Das macht Spaß, iines!

Fangen wir mit Ergänzungen an. Lustig finde ich:

Kukuruz (Mais)
Ribisel (Johannisbeeren)

Ein Seidel ist normaler Weise auf 0,5 l geeicht, ein Krügerl kann der Wirt wahrscheinlich beliebig anbieten.

Ich krame noch ein wenig in meinen Kindheitserinnerungen von der Steiermark!

Bis bald!
oblong


Danke klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:24:59

denn Reiberdatschi kannte ich selbst noch nicht..

ja 10 dag sind 100 Gramm..

lg ines


@alleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:29:45

Obwohl sehr ernsthaft bei der Sache, habe ich immer einen dezenten Hang zum Blödeln...das wissen ja einige schon..

Blödeln= Spässe machen

na wenns halt so lustig ist mit euch


da gehörtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:56:16

doch auch der pfiff dazu

- ein pfiff bier nämlich = 0,2 l (also eine halbe eurohalbe)

und mein lieblingswort (noch besser allerdings am teller)
- marillenmarmeladepalatschinken (die gar nix mit schinken zu tun haben) = aprikosenkonfitürepfannkuchen


naja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:57:40 geändert: 12.05.2006 00:01:24

und kren = meerrettich .........
guglhupf = napfkuchen


@iinesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 23:59:10 geändert: 12.05.2006 00:01:25

nicht dag, sondern deka, stammt aus Tirol, ist vielleicht etwas altmodisch?

Gern höre ich auch das Wort Pickerl für euren Autobahnmautaufkleber

Und bei einem Wiener Freund war alles leiwand, ich glaub heute würde man echt geil dazu sagen...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2006 00:02:39

deka(degga gesprochen) sagen wir, aba dag ist die offizielle abkürzung


 Seite: 1 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs