transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 28.06.2017 21:34:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Die Christliche Soziallehre als Antwort auf die Industrialisierung



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
klassekassel1 zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an klassekassel1 schreiben Nachricht senden

 
 
   Die Christliche Soziallehre als Antwort auf die Industrialisierung Adobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Die Christliche Soziallehre als Antwort auf die Industrialisierung
Die Christliche Soziallehre (speziell Rerum Novarum) wird in der Unterrichtsstunde als Antwort auf die Industrialisierung vorgestellt. Die schlechten Lebens- und Arbeitsbedingungen während der Industrialisierung werden anhand des Schicksals von Max (fiktive Person), welcher in einer Spinnerei als Spindeljunge Kinderarbeit leistete, erläutert. Methodisch wird mit Legematerialien gearbeitet. (Entwurf ohne Material)

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klassekassel1  am 23.07.2012
Mehr von Mehr von klassekassel1:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs