transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 28 Mitglieder online 21.07.2018 13:19:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Arbeitslehre

Nachricht an die Arbeitslehreredaktion Redaktion Arbeitslehre
Stundenentwürfe Arbeitslehre Arbeitsmaterialien Arbeitslehre Forum Arbeitslehre Bildersammlung Arbeitslehre Links Arbeitslehre Literatur Biologie
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Technisches Zeichnen [1]


 
   Technisches Zeichnen mit SketchUp Make im TechnikunterrichtZIP-Archiv  Seitenanfang
Technisches Zeichnen mit SketchUp Make im Technikunterricht
Bei der Software 'SketchUp Make' handelt es sich um ein Programm zum Zeichnen dreidimensionaler Modelle. Für Bildungszwecke ist diese Software in der 'Make'-Version kostenlos und kann unter der offiziellen Homepage (http://www.sketchup.com/de/download) heruntergeladen werden. Im Rahmen einer Prüfung für mein Studium habe ich dieses Programm mithilfe eines Beobachtungs- und Evaluationsbogens (im Anhang enthalten) auf ihren didaktischen Wert hin analysiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ‚SketchUp Make‘ zum Technischen Zeichnen im Technikunterricht der Sekundarstufe durchaus Potential hat. Die von mir erstellte Unterrichtseinheit stellt eine Einführung in das Programm 'SketchUp Make' dar. Diese Einheit ist von mir selbst in einer Realschule durchgeführt und getestet worden. Hierfür wird ein Arbeitsblatt für SchülerInnen und eine Verlaufsskizze des Lehrgangs von mir bereitgestellt. Zusätzlich ist eine Demo-Datei in dem Archiv zu finden. Für diesen Lehrgang sollte jede/r SchülerIn Zugang zu einem Computer haben. Bitte beachtet: Als Lehrkraft sollte man sich im Vorfeld ausgiebig mit der Software beschäftigen, um gegebenfalls den SchülerInnen bei Problemen helfen zu können. Außerdem ist zu beachten, dass die Software ‚SketchUp Make‘ nicht zum Selbstzweck im Unterricht werden darf. Das Programm sollte ein Hilfsmittel/Werkzeug darstellen, welches den Zweck hat die SchülerInnen, beispielsweise in einer Planungs- und Konstruktionsphase eines Werkstückes zu unterstützen (Technische Zeichnung, Materialliste, Design, Modell, Präsentationsmedium, etc…). Ich habe die Unterrichtseinheit und die Arbeitsblätter selbstständig und nach besten Gewissen erstellt, übernehme aber keine Verantwortung für die Richtigkeit. Die ausführliche Analyse der Software mit einer genaueren Beschreibung der Funktionen und der Evaluation kann auf Wunsch bei mir angefordert werden.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von st3fr1  am 28.01.2017
Mehr von Mehr von st3fr1:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
4teachers Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs