transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 234 Mitglieder online 13.08.2020 16:41:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Notenvergabe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Notenvergabeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blumentopf3110 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2020 21:00:12

Hallo,

vielleicht gibt es meine Frage schon habe aber keine Antworten darauf gefunden.

 

Was benotet ihr in den folgenden Wochen? Ich bin an einer Realschule plus.

Hausaufgaben darf man ja nicht benoten.

danke schonmal.



Nichtsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2020 21:09:52 geändert: 24.03.2020 21:51:17

Genauso sieht es aus.

 

Eltern, die arbeiten sind und den Laden hier aufrecht erhalten, dessen Kinder bestrafe ich nicht, weil ihre Ergebnisse meist nicht so gut sind.

 

Es ist nicht wichtig, ob die SuS das gut machen oder nicht, wichtig ist dass alle gesund bleiben, dass Existenzen nicht zerstört werden, dass Familie nicht auseinander brechen usw.

 

Wenn die SuS, und deine SuS sind ja schon älter, nicht begreifen, dass sie für sich lernen, ist das traurig.

 

Vielleicht ist ja auch ein Ansatz, dass Positive zu belohnen. Bei Hausaufgaben habe ich mir abgewöhnt, mich über nicht gemachte Hausaufgaben zu ärgern. Es interessiert mich nicht. Es ist Aufgabe der Eltern. Für gemachte HA gibt es einen Stempel und für 10 Stempel gibt es eine 1. Vielleicht lasse ich mir eine Arbeit von jedem geben oder jeder kann wählen, ob er mir etwas gibt. Dann werden sie mir etwas Gutes geben und dann gebe ich vielleicht eine Note. Aber jetzt 6-en zu geben, weil sie nichts gemacht haben, das bringt mich auch nicht weiter. Eine solche Situation werden wir hoffentlich nie wieder haben.

 

 



Notenvergabeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blumentopf3110 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 09:15:30

Natürlich hoffe ich, dass die Kinder und ihre Familien gesund bleiben. Selbstverständlich soll auch niemand einen Nachteil haben weil Eltern arbeiten gehen oder es Sprachscheierigkeiten, keinen Drucker etc. gibt.

Hausaufgaben darf ich nicht benoten aber der Spuk ist nach Ostern nicht vorbei. 
wie komme ich da zu Noten? Wie macht ihr das denn?



Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stopherl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 09:24:34

wird sicher in deinem Kollegium besprochen, wie es deine Schule macht. Da musst du dich an die allgemeine Vorgehensweise halten, denke ich.

Danke Caldeirao für deinen Beitrag. So sehe ich das auch. 



Ich bin zwar...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 11:00:37 geändert: 25.03.2020 12:22:14

... gar nicht betroffen (habe keine Schüler, die ich auch nicht mit Aufgaben versorgt habe, die ich auch nicht kontrollieren muss). Aber:

Ich bereite ein Convolut vor, d. h. alle Arbeitsblätter eines Schuljahres für jeweils eine Klassenstufe und jedes Fach - und das für 6 Fächer. Kommt die nächste Schulschließung, greife ich einfach einen Teil der Arbeitsblätter heraus, scanne sie zu einem PDF-Dokument zusammen, bringe es in den Copyshop, lasse es 30mal ausdrucken und binden und kann den Kindern dann für 4/6/8/10 Wochen die Materialien geben, die sie auch so bekommen hätten (ohne Praktika und Filme), die wir in der Schule gemacht hätten.

Benoten brauche ich ja nichts, denn, wenn die Schulschließung wieder aufgehoben wird, werden alle Kollegen ein bis zwei Wochen wiederholen und dann alle Arbeiten schreiben, um dann den Lernstand zu überprüfen. Und dafür gibt es ja dann Noten.



Es wird dazu sicherlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 12:36:37

auch noch Vorgaben von oben geben, wir waren ja nun alle noch nicht in einer solchen Situation. Ich denke, dass wir da praktikable Lösungen finden werden (notfalls muss man halt auf Halbjahresnoten zurückgreifen). Es gab ja in den 60er-Jahre mal diese Kurzschuljahre. Die haben's doch auch irgendwie gelöst.

Auch bin ich derselben Meinung wie oben genannt, dass es wichtig ist, die ohnehin angespannten Elternhäuser jetzt nicht zu sehr mit Schulstress zu bedrängen.

Alles wird sich finden 



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathrin74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 20:56:50

In NRW hieß es in einer Schulmail von oben, dass die Arbeiten nicht zu benoten sind.



Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blumentopf3110 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2020 21:04:06

Ok, ich lass es mal auf mich zu kommen, Danke!



Frage zum Jahreszeugnis 2. Klasse Corona Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraunett Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2020 09:53:12

Hallo.. gibt es Kollegen aus Bayern hier? Kann mir jemand kurz helfen? Ich hab eine Frage zu den Jahreszeugnissen in der Grundschule. Sind die Jahreszeugnisse der 2. Klasse so wie immer?

Habe mal irgendwo das Gerücht gehört, dass es da keine Noten geben soll wegen Corona..fake News oder stimmt das?

Vielen Dank für die Hilfe

 

Gruß, Frau Nett



@ fraunettneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2020 13:37:17

Da gibt es ein KMS dazu. Das müsste deine Schulleitung haben.

 

 

 



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs