transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 36 Mitglieder online 24.07.2024 10:18:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welcher Lehrerkalender ist der richtige? "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Welcher Lehrerkalender ist der richtige? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kpep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2017 10:07:00

Liebe erfahrene Lehrerinnen und Lehrer,

welche Lehrerkalender sind bei euch in Gebrauch? Welche Kalender und Formate haben sich für Mittel- und Oberstufte bewährt?
GEW? Sparkasse? FLVG? Oder ganz andere?

Ich freue mich, wenn Ihr eure Erfahrung mit mir teilt.



...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: berni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2017 10:11:05 geändert: 23.03.2017 10:11:25

Natürlich der 4teachers Schulplaner:

https://shop.4teachers.de/Schulplaner:::13.html

 

Berni



Leererkalenderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nidibe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2017 10:22:49

Mir persönlich gefällt der "Leererkalender" gut! Man kann ihn in verschiedenen Größen und mit individualisiertem Inhalt bestellen. Das für mich beste ist aber, dass man auch ein eigenes Foto auf dem Umschlag drucken lassen kann.

Mein Lieblings-Urlaubsfoto entspannt mich jedesmal ein bischen, wenn ich den Kalender in die Hand nehme!  

 

http://www.leererkalender.de/



ich schwöre ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2017 11:30:57



Ich nutze neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2017 17:31:40 geändert: 23.03.2017 17:32:17

den von der Lehr- und Lernmittel GmbH. Ihn gibt es auch in DIN A 5 und auch in einer Ausführung mit Papier, das nicht chlorgebleicht ist.

Ich selbst nutze die Ausführiung DIN A4 mit chlorfreiem Papier, weil die Unterteilung zehn Unterrichtsstunden pro Tag umfaßt. Da ich außerdem schon 22 Klassen in einem Schuljahr hatte, brauchte ich entsprechend viele Seiten mit Klassenlisten; die fand ich ebenfalls dort.

LG  

Hesse



anstatt Bäume zu tötenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruusch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2017 07:11:09

verwende ich inzwischen lieber eine Lehrer-App. Die kostet genauso viel, kann aber jedes Jahr wiederverwendet werden.



Es kommt doch darauf an, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2017 21:23:47

was du alles machen willst. Ich bin mit dem Kalender der GEW sehr zu frieden.  Der wird mir jedes Jahr kostenlos zugeschickt und so mache ich mir gar keine Sorgen. Dort hast Du einen Monatskalender, in dem Du wichtige Termine einschreiben kannst, dann kommt eine Art HA-Heft in Kalenderform und ich habe ausreichend Seiten für meine Noten. Adressbuch ist auch noch dabei. Es gibt noch ein paar andere Seiten, Vorlagen usw., aber das nutze ich nicht. Er ist A5, das hat auch den Vorteil, dass er nicht soviel Platz einnimmt.

Was das Bäumesterben betrifft, sehe ich relativ. Dafür brauchen die anderen Strom (und meist nicht von der Sonne) und sowohl die leeren Akkus als auch der Elektronikschrott belasten die Umwelt. Aber da ich mir darum wenig Sorgen mache, würde mich schon die App interessieren und was die alles kann.



Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2017 23:36:03

schwör´auf den:

 

http://www.vbe.berlin/fileadmin/user_upload/www_vbe-berlin_de/pdf/2017/Werbung_Lehrerkalender_2017_2018.pdf



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathrin74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2017 06:47:17 geändert: 25.03.2017 12:32:02

timetex oder 4t, beides in A4, damit genügend Platz zum eintragen an den Tagen ist.



Früher habe ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2017 18:09:28

immer die teuren vorgedruckten Lehrerkalender gekauft. Seit einigen Jahren reicht mir der Sparkassenkalender für die Termine. Meine Unterrichtsplanung für jeden Tag schreibe ich eh in eine linierte A5-Kladde, da muss man sich platzmäßig wenigstens nicht einschränken. Die Noten-Listen, Hausaufgabenlisten, usw. hefte ich als A4-Blätter ab.



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Account erstellen 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 
 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lehrerfortbildung
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs