transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 100 Mitglieder online 18.09.2020 22:01:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Euer Schulstart (NRW)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Euer Schulstart (NRW)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: matzzz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2020 18:07:31

Hallo zusammen, 

wie verlief denn euer Schulstart heute in NRW mit Maskenpflicht? Konnten sich eure SuS damit arrangieren und haben alle während des Unterrichts die Maskenpflicht eingehalten? 

Ich hatte zum Start heute zum Glück nur 4 Stunden und mit 6.Klässlern meinen Start und die hielten sich da sehr vorbildlich dran.

Kollegen, die in den höheren Klassen heute schon Unterricht hatten, berichteten schon von einigen Diskussionen zwischen einzelnen Schülern und ihnen, weil sie sich bewusst die Maske von Mund und Nase gezogen haben sobald die Kollegin ihnen kurz den Rücken zugedreht hat...

Mich interessieren eure ersten Erlebnisse.

Gruß, 

Matzz



Schulstart NRW neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jessa84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2020 19:10:37

Hi! 

Bei uns halten sich alle an die Maskenpflicht, der Abstand auf dem Schulhof und im Gebäude ist aber ein großes Problem. 

Generell sind die Schüler super aufgedreht und müssen erst noch wieder in der Schule ankommen (sehe da schon einen großen Unterschied im Vergleich zum Schulstart letztes Jahr). Da spielen die Temperaturen aber natürlich auch mit rein (halben ein zweistöckiges Gebäude mit Flachdach, was sich richtig schön aufheizt...). 

 

Bin gespannt, was die anderen berichten! 

 

Liebe Grüße  



Tja, das ist Pech.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2020 07:06:10 geändert: 13.08.2020 07:09:18

Aber nach Aussage Eures Ministerpräsidenten ist es Schülern und Lehrern zuzumuten, auch unter diesen Bedingungen während des Unterrichts eine Maske zu tragen - also stellt Euch nicht so an!   Der Mann weiß ja schließlich, wovon er redet...  Mir tun die Beteiligten Leid und ich kann nur offen, daß unsere Staatsregierung nicht den gleichen (Irr)Weg geht, wenn bei uns das neue Schuljahr beginnt. Sorry, ich gebe zu: das hat jetzt nicht unmittelbar etwas mit dem Eingangsbeitrag zu tun.

LG  

Hesse



hier in RLPneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2020 17:09:22

begann der Lehrerschulalltag mit der großen Dienstbesprechung vor Schulanfang: ca. 2 Stunden Monolog mit Auflistung aller neuen Regelungen, die sich die Schulleitung auf Basis der sehr umfangreichen Hygienepläne und Notengebungserlasse ohne demokratische Beteiligung ausgedacht hatte. Corona hat keinen guten Einfluss auf demokratische Schulkultur, es geht eher Richtung Militär.

Man saß in der Sporthalle in Sicherheitsabstand und dachte sich seinen Teil.

Wie vorhersehbar war, hat niemand auf den möglichen Fall neuer Schulschließungen hin geplant. Fortbildungen sollen sich die Fachkonferenzen bitte selber ausdenken. Auch für die zu verwendende Videokonferenzsoftware haben weder Land noch Schulleitung Schulungen vorgesehen, aber immerhin konnten wir die 4 Seiten Datenschutzerklärung lesen. Im November wird dann von der einen Videosoftware auf die andere gewechselt.



Klärungsfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2020 10:46:30

Wie? - Diese Kommunikationsform heißt noch Dienstbesprechung? Wäre nicht Befehlsempfang formal, sprachlich und inhaltlich korrekter?



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2020 11:02:38

"Dienstbesprechung":

Eine/r spricht, die anderen hören dienstgemäß zu... 



Meinungsaustauschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2020 06:18:30

Du gehhst mit deiner eigenen Meinung hin und übernimmst während der Besprechung mit Widerständen die "angesagte" Meinung - tauschst sie also aus 

So ist der Begriff "Meinungsaustausch" zu verstehen. Alles klar? 



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs