transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 22.09.2018 18:27:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Grüß Gott aus Bayern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Grüß Gott aus Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wasdl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2018 00:52:56

Kurze Vorstellung meinerseits: Ich bin Papa und versuche die Mutter unseres Kindes in ihrem Grundschul-Referendariat zu unterstützen. Irgendwie will ich mich nicht damit abfinden, dass sie jede Stunde von Null an entwerfen und artikulieren muss. Wenn jeder das Rad selber neu erfinden müsste, würden die Menschen doch heute noch auf Bäumen hocken und sich Bananen reinpfeiffen.Auf der Suche nach Material, was ihre Arbeit erleichtern und verbessern könnte, bin ich hier gelandet.


Das hört sich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2018 11:25:54

nach Stress an und kommt mir, wenn ich unsere Referendare anschaue, bekannt vor. Allerdings wird oft im Seminar gemeinsam geplant.

Unsere Referendare nutzen neben 4teachers (hier werden leider in letzter Zeit nicht mehr so viele Grundschulmaterialien veröffentlicht) öfter auch pinterest und diverse Grundschulblogs als Ideengeber, allen voran Zaubereinmaleins und Ideenreise. Der Nachteil ist dort, dass es sich meistens um unveränderbare pdf Dateien handelt, während hier bei 4 teachers doch noch viele Dateien veränderbar hochgeladen werden.

Eine Zusammenfassung vieler Grundschulblogs findet man unter folgendem Link: http://www.grundschulblogs.de/



meistens unveränderbare pdf Dateienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fulano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2018 11:37:50

Hallo zusamen, hier ein tipp.......

hier kann man sie kostenlos konvertieren, habs schon öfter gemacht.  

https://online2pdf.com/de/

    lg fulano

 



Hallo wasdl,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2018 13:33:50

das finde ich ja mal originell, dass der Papa die Mama beim Ref unterstützen will. 

Sind Unterrichtsangelegenheiten für dich Neuland (außer als S natürlich)? Oder noch neugieriger gefragt: Was bist du außer Papa?

Viel Erfolg euch zwei/drei dabei!  

lisae



Neulandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wasdl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2018 22:06:22

Danke für die herzliche Begrüßung!Jo, für mich ist das alles totales Neuland. Ich bin selber Physiker. Unterrichtsgeschehen kenn ich nur aus Sicht des Schülers, aber langsam bekomme ich detailliertere Einblicke, und etwas mehr Verständnis dafür, wieso die Schule damals die traurigste Phase meines Lebens war. Für Lehrer scheint es ja auch nicht wirklich angenehmer zu sein.Danke für die Hinweise auf Zaubereinmaleins und Ideenreise. Das werd ich mir mal genauer ansehen.Was mich bei der Materialsuche immer noch sehr verwundert, ist, dass es scheinbar nirgends die Artikulationsschemata zu den Stunden gibt. Gibt es ein ungeschriebenes Gesetz, nachdem diese Schemata geheim gehalten werden sollen, damit die Referendare ja nicht länger als 2 Stunden Schlaf am Tag kriegen? Oder sieht man das im Allgemeinen als so trivial an, dass es jeder ganz schnell selber runtertippen kann? Bei meiner Liebsten dauert es nämlich schon ein Weilchen, bis sie eine Stunde artikuliert hat.


Artikulationsschemaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2018 10:46:12

Ein Artikulationsschema ist sozusagen eine Verlaufsplanung, welche einzelne Phasen im Unterricht vorgesehen sind und in welcher Art sie ablaufen.

Gerade das ist eine Hauptarbeit, die man im Referat lernen soll, denn das ist später das tägliche Unterrichtsgeschäft. Dazu braucht man als Anfänger länger, deswegen hat man auch nicht so viele Stunden wie später. Hier kann man aber bei "Stundenentwürfe" schauen, da ist eine Verlaufsplanung mit drin. Da es heute viele Unterrichtsmethoden gibt, wird ein Artikulationsschema immer etwas anders aussehen. Grundsätze der Unterrichtsplanung müssten aber vom Studium her klar sein.

Dennoch würde ich mir keinen so großen Kopf machen, ein Artikulationsschema ist kein Hexenwerk und man wird meistens mit einer Hinführung zum Thema starten. Es muss am Anfang auch nicht perfekt sein. Da sollte man sich nicht zu sehr unter Druck setzen. Wenn schlecht machbare Dinge in der Verlaufsplanung drin sind, dann merkt man das ja bald. Hat deine Frau keine Betreuungslehrerin, die sie unterstützt? Die Betreuungslehrer bekommen eine Stunde Ermäßigung, d.h., diese Zeit sollten sie auch für die Referendare da sein.



Betreuungslehrerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wasdl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2018 19:29:31

Die Betreuungslehrerin gibt es. Dass sie eine Stunde (pro Woche) für ihre Referendarin da sein sollte, ist sehr gut zu wissen. Im Moment krieg ich nämlich nur mit, dass die Betreuungslehrerin jede Woche ein paar Stunden an meine Liebste abgibt, da sie selber sehr im Stress ist.


Glück ist Glückssacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: glabbalin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2018 14:48:43

Hallo zusammen!

Mit den Betreuungslehrern kann man Glück haben - oder auch nicht.

Dass sich zu den Artikulationen so wenig finden lässt, liegt vermutlich daran, dass routiniertere Lehrer kaum bis nichts mehr genau ausformulieren und trotzdem ihren roten Faden beibehalten können (sollten). Oder sie arbeiten in so offenen Formen mit so schüleraktivem Unterricht, dass sie nichts mehr sagen müssen (leider sind die Schüler nicht so optimal, wie das KM vermutet).

Ich wünsche eurer kleinen Familie auf alle Fälle viele schöne Stunden - ich für meinen Teil bin trotz durchwegs guter Bedingungen mehr als froh, das Ref hinter mir zu haben!!

LG Maria

 



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
4teachers Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs