transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 34 Mitglieder online 27.10.2021 00:37:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Projekt- und Gruppenarbeiten für 6. Schulstufe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Projekt- und Gruppenarbeiten für 6. Schulstufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juliah31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2021 08:45:46

Hallo liebe Community,

ich unterrichte heuer fachfremd eine 6. Schulstufe in Musik und bin damit etwas überfordert. Ich habe festgestellt, dass die Schüler*innen in dieser Klasse einen sehr starken Bewegungs- und Rededrang haben. Die meisten sind nicht übermäßig musikalisch, aber die ganze Klasse ist durchaus sehr kreativ. Der Unterricht funktioniert leider nicht wirklich, wenn ich ihn anleite (in die Richtung fragend-entwickelnder Unterricht) - die Schüler*innen wollen etwas tun, selbst etwas (er)finden, etc.

Ich möchte diese Gegebenheiten als Vorteil nutzen und dachte jetzt, den Unterricht projektartig zu gestalten - eventuell Gruppenarbeiten, die immer über mehrere Stunden gehen, in denen sie z.B. zu Musikern etwas ausarbeiten/recherchieren sollen, Lieder/Texte schreiben, selbst musizieren mit ihren Instrumenten und denen in der Schule, Instrumente aus Alltagsgegenständen bauen etc. Auch Musicals und Filme mit Musik würden sie prinzipiell sehr interessieren, das kann man doch bestimmt auch in diese Richtung gestalten?!

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass ich damit bei ihnen Erfolg haben könnte? Mir fehlen leider ganz konkrete Ideen, wie ich das jetzt im Unterricht umsetzen kann und welche Rahmenbedingungen ich für die jeweiligen Themen schaffen muss, damit es klappt. Welche Projekte habt ihr im Musikunterricht bereits erfolgreich umgesetzt?

Danke schon im Voraus für eure Hilfe und ich freue mich auf eure Ideen/Anregungen/Verbesserungsvorschläge  



Händel-Experimentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2021 17:22:30

In diesem Material https://www.mdr.de/haendelexperiment/unterrichtsmaterialien/material-klasse-fuenf-und-sechs-100-downloadFile.pdf vom MDR findest du Vorschläge zu einem Projekt über Georg Friedrich Händel und seine Musik (z.B. einen Comic zeichnen, eine Präsentation gestalten, eine Choreografie entwickeln), welche ich bereits in 6. Klassen ausprobiert habe.

Der MDR hat dieses "Händel-Experiment" 2018 durchgeführt, die Erläuterungen und Materialien sind alle noch online zu finden: https://www.mdr.de/haendelexperiment/unterrichtsmaterialien/material-klasse-fuenf-und-sechs-100.html

Selbst wenn du nicht mit Händels Musik arbeiten möchtest, bietet das Material doch auch vielfältige Vorschläge für ähnlich Projekte.



Struktur und Orientierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2021 19:07:52 geändert: 17.10.2021 19:11:06

Fachfremd irgend einen Unterricht zu geben, ist immer sehr schwierig, da einem oft die fachlichen Voraussetzungen fahlen, die Ideen nicht so da sind und man auch keine spezielle Ahnung von der Didaktik und Methodik hat. Da kann dann auch schnell mal eine Klasse entgleiten.

Ich glaube nicht, dass dann Gruppenarbeit oder ähnliches hilft. Wichtig sind aus meiner Sicht immer Struktur, Transparenz über die Erwartungen und Konsequenz zum Einhalten der Regeln.

Durch die fachlichen Defizite bleiben die ersten Punkte meist auf der Strecke, weil man es selbst nicht richtig weiß.

Ich weiß, dass meine Kollegin sich Projekthefte zum Musikunterricht bestellt hat. Dort wurde kleinschrittig erklärt, wie der Unterricht (Projekt) ablaufen soll. Arbeitsmaterilien für die Kinder waren auch dabei. Vielleicht hilft ja soetwas weiter. Sich Lebensläufe usw. aus dem Internet zu erarbeiten, finden die SUS sicher auch nicht prickelnd und lockt niemanden hinterm Ofen hervor.

Ein gutes Beispiel hat mein/e Vorgäner/in schon geschickt.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lehrerfortbildung
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs