transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 44 Mitglieder online 13.04.2024 21:15:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vertretungslehrstelle wechseln?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vertretungslehrstelle wechseln?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2017 23:29:51

Es plagt mich eine Frage!   

Und zwar wenn man eine Vertretungslehrerstelle in NRW einen befristeten Vertrag bis z. B. März hat, jedoch die Möglichkeit besitzt im gleichen Regierungsbezirk VORAB die Schule zu wechseln -> aufgrund von persönlicher Eignung der Fächer / Schülerschaft, möglichen Seiteneinstieg ins Lehramt, längere Vetragsdauer etc.... wird dies gestattet?

So dass die betreffende Person schon - in jenem Beispiel - zum zweiten Halbjahr an der neuen Schule tätig sein darf: Ab Februar?

Weiß Jemand etwas dazu oder hat selbst die Erfahrung gemacht?  

Ware total dankbar für jegliche Hinweise. Gruß aus dem Sueden NRW´s, die Frueling1980



OBASneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2017 06:58:48

Was heißt in dem Zusammenhang möglicher seiteneinstieg?

Ist die Seiteneinsteigerstelle ab 01.02. - dem Haupteinstellungstermin - zugesagt? Oder ist nur in Aussicht gestellt, dass Du im Mai wie die anderen Anwärter und Referendare auch mit dem Vorbereitungsdienst gem. OBAS starten kannst?

So wie Du es darstellst, ist die Stelle, die Du annehmen möchtest, ebenfalls eine zeitlich befristete Vertretungsstelle. - In dem Fal gilt pacta sunt servanda. Du kannst theoretisch auch die derzeitige Vertretungsstelle kündigen und dann die andere Vertretungsstelle beim gleichen Arbeitgeber annehmen. Frage ist, ob der AG vertreten durch die Bez.-Reg. das mitmacht.

Um rechtssicherheit zu erlangen, hast Du nur die Chance den für dich zuständige Personalrat bei der Bez.-Reg. zu kontaktieren. Die Adresse bekommst Du über das Sekretariat deer Schule, an der Du derzeit arbeitest oder Du googelst. (PR Bez.-Reg. Arnsberg oder Köln; Schulform, in der Du jetzt arbeitest).



Vielen Dank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2017 10:51:18

fuer deine Antwort  

Leider ist der Seiteneinstieg, wie von dir vermutet, noch nicht fix!

Jedoch bringen mich deine Hinweise sehr viel weiter!

Werde es mir durch den Kopf gehen lassen und wohl mit "offenen Karten" bei meiner Schulleitung, sowie dem Personalrat spielen.

Ein schoenes Wochenende, bevor die Schule wieder startet, wuenscht die Frueling



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Account erstellen 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 
 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lehrerfortbildung
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs