transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 149 Mitglieder online 24.09.2021 17:03:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schreibschrift"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
lesbarkeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2008 15:26:16

Was ist Lesbarkeit? "Wieso streichen Sie mir das an? Ich kann das doch lesen!"


und weil ich das auch lesen können wollte (schließlich will doch jeder lehrer gute noten geben können ), bat ich die junge dame mir das ganze vorzulesen.
sie stand mir gegenüber und hatte beträchtliche mühe meiner bitte, mir vorzulesen, nachzukommen. schließlich standen für sie die buchstaben auf dem kopf und bei der phantasievoll-kreativ-plakativ-....en schrift war das so gut wie nicht möglich.

ergebnis des experiments?
eine immerhin lesbare schrift

sicher kein allheilmittel - in dem fall hat es gewirkt

dafyline


Unbelehrbarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2008 16:39:26

Es gibt aber auch die Unbelehrbaren, die immer wieder beim Vorlesen ins Stocken geraten, weil sie ihre Schrift nicht lesen können, aber es trotzdem nicht ändern...

Einige Unbelehrbare mussten bei mir im letzten Schuljahr täglich zusätzliche Schönschreibübungen machen, nachdem ich in jeder Arbeit Rätselraten musste. Zumindest zwei davon strengen sich jetzt wenigstens bei den Klassenarbeiten an...


BWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2008 18:13:02

Im Bildungsplan von Baden-Württemberg steht unter den Kompetenzen: Eine zunehmend flüssige, lesbare Handschrift schreiben.
Natürlich gibt es eine Ausgangsschrift, aber vor allem die Mädchen fangen in der 4. Klasse an, mit ihrer Schrift zu spielen. Manche schreiben dann in Druckschrift, andere wollen unbedingt die LA lernen (wir haben an der Schule die VA) - ich unterstütze sie dabei, die Schrift zu finden, die für sie die beste ist. Am Ende der Grundschulzeit finde ich das legitim.


...schieb....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-sophie2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2018 15:03:05

Ich weiß, der Thread ist schon alt, aber es interessiert mich: An vielen Schulen die ich kenne, wird den Kindern keine Schreibschrift mehr beigebracht. Ist das generell so üblich? Sollen die Kinder diese nicht mehr lernen? Oder müssen sie es nicht?

 

Ich finde es sehr schade.



Keine Ahnung,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2018 18:20:24

ob dieser Artikel aktuell ist:

Schreibschrift stirbt aus

Bei uns in Bayern ist eine verbundene Ausgangsschrift (wahlweise VA oder SAS) Pflicht.

Anscheinend sind einige Bundesländer auf die Grundschrift übergegangen. Aufschlüsse ergeben die Bildungspläne der einzelnen Bundesländer.



sehr unterschiedlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2018 19:27:58

In etlichen Bundesländern ist eine festgelegte Schreibschrift, also LA, VA oder SAS, keine Pficht mehr, das Ziel heißt "Eine zunehmend flüssige, lesbare Handschrift schreiben. "

Die Kollegien überlegen gemeinsam, was sie wie umsetzen wollen und werden.

Während einige Schulen/Lehrkräfte an den Schreibübungen zur Schrift festhalten, weil sie davon motorische und visuelle Schulung erwarten, sehen andere den Freiraum, der früher schnelleres Schreiben ermöglicht oder mehr Zeit für die vielen anderen Inhalte lässt.

An der Schrift selbst muss so oder so über alle Jahre immer wieder gearbeitet werden.



Re...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-sophie2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2018 19:43:44

Ich sprach kürzlich mit einer Zahnärztin. Diese meinte, sie könnte aber Zustand der Kinderzähne oft erkennen, ob diese die Schreibschrift beherrschen. Tatsächlich raten wohl viele Zahnärzte Eltern dazu, die Zähne ihrer Kinder nachzuputzen, bis diese die Schreibschrift beherrschen....

 

Als Kind empfand ich das Schreiben sehr viel angenehmer, als wir die Schreibschrift schreiben durften.



klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2018 20:41:57

Die Zahnärztinnen können am Zustand der Zähne so einiges ableiten

... und die Ärztinnen des Gesundheitsamtes von den Ergebnissen der Einschulungsuntersuchungen auch.

Dabei werden die Zähne nicht sauberer oder gesünder, weil die Schule Schreibschrift einsetzt.



RE...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-sophie2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2018 21:51:47

Es empfehlen aber viele Zahnärzte Eltern, ihren Kindern so lange die Zähne nachzuputzen, bis diese die Schreibschrift beherrschen.



Überprüftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2018 22:54:10 geändert: 22.06.2018 17:36:54

das dann der Zahnarzt? Willst du uns suf den Arm nehmen?



<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lehrerfortbildung
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs