transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 329 Mitglieder online 24.09.2020 14:31:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "#Covidioten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Wer glaubt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.08.2020 21:11:51

Coronaviren gäbe es nicht,

der glaubt auch, dass falsche Orte (also andere als angegebene) von Anderen nicht erkannt werden - schlichtweg kurzsichtig in jeder Hinsicht!



ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruusch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2020 13:33:37

ich, ich, ICH, ICH, ICH!!!!!!!!!!!

Nur ich bin wichtig, und meine Bedürfnisse müssen erfüllt werden, und zwar sofort!

Mein früherer SL hat das mal die "Generation der Ichlinge" genannt. Keiner will Rücksicht nehmen oder gar auf einen kleinen Teil seiner gewohnten Bequemlichkeiten verzichten, auch dann nicht, wenn er damit anderen schadet.

Es ist die gleiche Argumentation, mit der die Grünen immer wieder als Verbotspartei beschimpft werden, weil sie staatliche Regulation für ausufernde Missstände einfordern. Es ist auch die Argumentationsstrategie von Faschisten, die kein Problem damit haben, über Leichen zu gehen, um ihre menschenfeindlichen Ziele zu erreichen. Habe ich eine Gesellschaft erst einmal dazu gebracht, den sozialen Zusammenhalt aufzugeben, dann kann ich dort nach Belieben brutal agieren. Kein Wunder, dass man auch Vertreter der rechtsradikalen Parteien auf diesen "Demos" findet, die dort fleißig agitieren. Menschen, die nur nach ihrem persönlichen Vorteil schielen, sind eben sehr leicht beeinflussbar.



Ich will Spaßneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eva-renate Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2020 13:46:18

Ich kann die Empörung über den Leichtsinn und / oder die Verantwortungslosigkeit der Demonstranten verstehen und - wenn auch nicht mit der Aufregung - teilen. Eine Verschärfung der Strafen für die  entsprechenden Verstößen finde ich notwendig und gut. Aber: Ich habe meine Jugend genossen und Party machen können - für mich ist jetzt ein Verzicht darauf die leichteste Übung! Ich verstehe, dass das manchen Menschen, die genau jetzt in dem entsprechenden Alter sind, sehr schwer fällt. Wir sollten überlegen, wie wir denen einen Rahmen bieten können, um diese Bedürfnisse  "corona-unfreundlich" zu leben. Jedoch kein Verständnis/Platz für Rechte, Fanatiker, Verschwörungsvertreter, ...

Bitte erst genau lesen -  

 



ICH will - vor allem auf nichts verzichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2020 13:54:31 geändert: 05.08.2020 14:01:25

"Wir sollten überlegen, wie wir denen einen Rahmen bieten können, um diese Bedürfnisse "corona-unfreundlich" zu leben." Es wurde Eigenverantwortung eingefordert.

Wenn Eigenverantwortung nicht gelebt werden will, weil man sich da eingeschränkt fühlt, dann hilft auch ein Rahmen nicht, "um diese Bedürfnisse "corona-unfreundlich" zu leben".  Leider. 

 



@ Eva-Renate und Dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2020 15:58:45

Das sehe ich genauso wie dafyline. Das Problem ist doch, die Leute können sich gar nicht vorstellen, auf irgendetwas mal zu verzichten. Alles scheint immer überall verfügbar. Bedürfnisbefriedigung steht für manche mit Abstand an erster Stelle! Warum sollen wir für solche Leute einen Rahmen schaffen? Weniger Egoismus nach dem Motto: "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!", wäre gerade jetzt wichtig.  

LG  

Hesse



@hesseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2020 18:40:03

 



Demneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2020 06:52:27

kann ich nur beipflichten



Es steckt ja noch viel mehr dahinter - erschreckendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2020 00:52:11 geändert: 08.08.2020 00:56:04



Heute neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2020 14:22:10

hat der Deutschlandfunk Herrn Amseln Lenz von "nichtihneuns" interviewt:

https://www.deutschlandfunk.de/interview.693.de.html?drbm:date=2020-08-08

Man höre, staune, schüttele den Kopf - und sei entsetzt über soviel Ignoranz. Leute wie der leben wirklich in einem Paralleluniversum...  

LG  

Hesse 

 



Na, da hatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2020 17:31:06

er ja genau die richtigen Leute zitiert: Wodarg & Co., einer umstrittener als der andere. Ihre Thesen wurden längst widerlegt bzw. es wurde nachgewiesen, dass sie auf falschen Behauptungen bzw. Zahlen beruhen. 



<<    < Seite: 2 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs