transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der Shop für Lehrer
Hallo Gast | 181 Mitglieder online 24.03.2017 17:33:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Zensur von Material""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@kunkelinchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 16:29:30 geändert: 05.03.2006 16:36:15

Du hast ja in Deinem Kommentar zum Material bereits darauf hingewiesen, was Du davon hältst und das ist (meiner Meinung nach) auch in Ordnung.
Ich denke die Welle der Entrüstung hast Du eher damit losgetreten, jetzt eine Art generelles Verbot für "minderwertige" (man beachte auch hier die Anführungszeichen) Materialien ins Gespräch bringst.
Was "minderwertig" ist sieht aber wohl jeder anders und genau das ist auch das Problem dabei.

EDIT: Und gerade der von Dir angesprochene "Freund klarer Worte" rhauda zeigt doch im Kommentar zu diesem Arbeitsblatt wie man, auch wenn man Materialien für nicht hilfreich hält, konstruktive Kritik üben kann indem er darauf hinweist, dass es für einen Anfänger ok ist, mit zunehmender Praxiserfahrung aber deutlich ausgebaut werden muss.

Grüße,

Frank




@ kunkelinchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 16:35:42

Bei der Kommentarfunktion habe ich ganz allgemein gesprochen und mich nicht auf deinen speziellen Kommentar zu dem Arbeitsblatt (das ich gar nicht kenne, weil ich es für die Gesamtschule eh nicht brauche) bezogen.


@aloevera @ frank11nrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 16:47:22

@aloevera.: Alles klar
@frank: Hätte trotzdem gerne mal eine Formulierungshilfe (kurz,prägnant, in wenige Sätze gepackt).
(Warum fällt mir verflixt noch mal wieder der Begriff Schülerniveau ein?)
Es wäre schön, wenn jemand die losgetretene Lawine mit einem schönen Lösungsvorschlag beenden könnte ?!


@kunkelinchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 16:58:02 geändert: 05.03.2006 16:59:26

Ich versuchs mal

Also jetzt so, wie ich es formuliert hätte:

Das Arbeitsblatt ist meiner Meinung nach sehr kurz geraten und nicht besonders hilfreich, da außer einer äußerst knappen Arbeitsanweisung fast nichts vorhanden ist. Ich denke, daß man dies schneller selbst erstellen kann als es hier herunterzuladen.

Vielleicht als allgemeine Feedback- Regeln noch (ich beschäftige mich damit gerade etwas im Rahmen einer Hausarbeit):

Auch wenn das eigentlich schon klar sein sollte, musst Du deutlich machen, dass es sich um Deine Meinung handelt.

Nicht zu allgemein werden, sondern sich speziell auf das Kommentierte Material beziehen (also wie oben schon gesagt den "vielleicht sollte man solche Materialien gar nicht erst hochladen"- Teil weglassen)

Wenn möglich, Anregungen zur Verbesserung geben.

Niemals jemanden persönlich angreifen

Und (so hat mans zumindest uns beigebracht) IMMER zumindest einen "versöhnlichen" Punkt vorbringen.
(so wie es rhauda getan hat indem er schrieb, dass das Arbeitsblatt für einen Studenten oder Referendar durchaus in Ordnung sei)

Hier:
http://www.sekretaer-in.de/magazin/feedbackregeln.htm
gibts noch n paar Anregungen, Du kannst auch einmal nach "feedbackregeln" googeln, da kommen noch ne ganze Menge solcher Seiten.



Grüße,

Frank




Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 17:10:13

für die produktive Auseinandersetzung. Sollte ich mal wieder bei 4t auf ein solches AB stoßen, werde ich etwas länger über meine Kommentare nachdenken und versuchen meine Spontanität zu zügeln. Und noch mal auf den oben genannten Link klicken.


Fleißkärtchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 18:06:55 geändert: 05.03.2006 18:08:00

Diese Fleißkärtchenargument geht mir langsam immer mehr auf die Nerven. Sind wir hier im Kindergarten, dass tatsächlich jemand Fleißkärtchen "sammelt", um in der "Streberliste" weiter oben zu stehen??? Das ist ja wohl nur lächerlich.

Wenn ich ein Material benutzen kann, dann schreibe ich das auch als Feedback. Ich finde das höflich. Für meine Materialien habe ich traurig wenig davon bekommen - wie wir alle hier.

Von mir aus könnt ihr alle meine Fleißkärtchen streichen - und die, die ich für ein Feedback zum Material erhalten habe sowieso.

Kindergarten


@frankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 18:40:47

rhauda ist eine "SIE". Und sie wird gleich erst einmal eine Flasche Wein öffnen, um das wochenende ausklingen zu lassen.


@rhauda...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 18:42:21

Entschuldigung, dann hab ich Dich wohl verwechselt... irgendwie hatte ich das Bild eines bärtigen endvierzigers im Kopf, als ich Deinen Namen gelesen habe. Peinlich, peinlich

Grüße,

Frank


Bärtig nicht...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 18:46:58

...aber Haare auf den Zähnen.
Makes nothing out, wie einige meiner Schüler sagen würden!


Gehört vielleicht nicht hier herneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2006 20:12:19

aber trotzdem...
@klairchen: Ich gebe dir völlig recht - Ich hätte nicht das Durchhaltevermögen dazu, mich hier Punkt für Punkt in einer Streberliste hochzuarbeiten und ich denke, so gehts hier vielen. Also das als Argument hervorzuholen ist kindergartenreif.

@frank: Danke für den link.
@rhauda: Konstruktive Kritik ist etwas Tolles, aber Kritikfähigkeit muss man lernen und dafür darf man den anderen auch mal ein wenig mehr Zeit lassen. Sei froh, dass du so gut damit umgehen kannst, dass ist keine Selbstverständlichkeit. (Obwohl es das unter Erwachsenen wahrscheinlich so sein sollte!)
lg ines


<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2017/18 - der 4teachers Lehrerkalender



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs