transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 224 Mitglieder online 10.12.2016 15:32:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Sachaufgaben Kartei für Ende Klasse 2 oder Anfang Klasse 3



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
mondundsonne zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an mondundsonne schreiben Nachricht senden

 
 
   Sachaufgaben Kartei für Ende Klasse 2 oder Anfang Klasse 3Word 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Sachaufgaben Kartei für Ende Klasse 2 oder Anfang Klasse 3
Sachaufgaben Kartei mit 28 Aufgabe: Namen ändern, Angaben überprüfen (Aufgabe 20, 26,27,28) ausdrucken, folieren und gut sichtbar auslegen. Ich hänge so was immer mit Magneten an die Tafel, da störts am wenigsten – zeitlich kann man die Kartei Ende Klasse 2 bis Anfang Klasse 3 einsetzen. Es wird das richtige Abschreiben geübt, der klassische Sachaufgaben-Aufbau (Frage–Rechnung-Antwort) und das Rechnen im Zahlenraum bis 100. * bedeutet, dass es sich um eine etwas kniffeligere Aufgabe handelt. Jedes Kind erstellt sich ein eigenes Sachaufgaben-Hefterl aus den abgeschriebenen Aufgaben, einer dazu selbst gefundenen Frage, Rechnung und Antwort. Die Abschreibevorlagen braucht es nicht unbedingt, Blockblätter reichen natürlich auch. Ich hänge meine Fragen-Vorschläge im Klassenzimmer aus, wer will, darf sie verwenden. „Leistungsstärkere“ Kinder suchen gerne schwierigere Fragen. Damit ergibt sich ohne Stress eine Leistungs-Differenzierung. Die Aufgaben sind inhaltlich auf die Kindernamen, Hobbies, Schulbesonderheiten usw. meiner Klasse zugeschnitten, das erhöht die Freude am Material. Ab und an fehlen auch übliche Angaben, denn Dinge, die (uns) klar sind, muss man (in diesem Fall) nicht angeben, z.B. wie viele Farben die Rasseln von Herrn Jungk haben (Aufgabe 27). Zum leichteren Namen-Auswechseln hab ich diese rot markiert. Macht trotz des Aufwandes unbedingt Sinn, weil diese Aufgabe über einen längeren Zeitraum andauert (bis 4 Wochen). Diese Arbeit eignet sich auch gut als Pflichtprogramm im Rahmen der Freiarbeit. In meiner letzten Klasse haben nach dieser Pflichtaufgabe ein paar Kinder selber weitere Sachaufgaben für unsere Klasse erfunden. Sicher haben sich Fehler eingeschlichen, ich wäre dankbar über eine Rückmeldung.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von mondundsonne  am 27.05.2009
Mehr von Mehr von mondundsonne:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 12    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs