transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 09.12.2016 07:16:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Menschenrechtsverletzungen im Nationalsozialismus - komplette PPP (überarbeitete Version)



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
sol-invictus zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an sol-invictus schreiben Nachricht senden

 
 
   Menschenrechtsverletzungen im Nationalsozialismus - komplette PPP (überarbeitete Version)Powerpoint 2003 Präsentation (ppt)  Seitenanfang
Menschenrechtsverletzungen im Nationalsozialismus - komplette PPP (überarbeitete Version)
Bildschirmpräsentation zum Thema „Menschenrechtsverletzungen im Nationalsozialismus“- ab Klasse 9 (- eingesetzt am Gymnasium, NRW). In dieser PPP werden anhand von ca. 135 (!) Folien Beispiele für Menschenrechtsverletzungen innerhalb der Zeit der Nationalsozialismus dargestellt. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der „Personalisierung“ der Geschichte und dem Blick auf einige beispielhafte (teilweise lokale) Einzelschicksale. Ich habe die PPP (massiv erweitertes SuS-Produkt aus dem UR) erstellt, da mir der „Zusammenhang“ und das konzentrierte Ausmaß der Geschehnisse im Verlauf von Einzelstunden über die Wochen verteilt oft zu kurz kommt. Die PPP soll aufrütteln und affektiv berühren, ihre Wirkung aber weniger durch die Darstellung von „Leichenbergen“ (= „Schockbilder“) entwickeln, sondern vielmehr durch die Darstellung des vernichteten „Lebens“ (= „Kopfkino-Effekt“). Zur Durchführung empfiehlt sich eine Doppelstunde (min. 90 Min.), die durch die anschließende Reflexion/Diskussion ausgefüllt werden muss. Ich bin mir dessen bewusst, dass die SuS hier sehr frontal konfrontiert werden und auch teilweise von den Informationsmassen „überflutet“ werden - daher der Hinweis, dass die PPP sicher nicht die Erarbeitung im Unterricht ersetzt, wohl aber (in meinen Augen) sinnvoll ergänzt. Die Bilder (und damit die „Essenz“ der PPP) mussten leider für 4t entfernt werden, dafür wurden entsprechende Links eingefügt. [Alle Stellen, an denen die PPP überarbeitet werden muss sind blau eingefärbt.] Vielleicht kann die PPP als „Gerüst“ für eigene PPP verwendet werden – auch „Ausgliederungen“ von Teilaspekten sind sicher möglich. Es steckt sehr viel (!) Arbeit und Herzblut in dieser PPP, es würde mich freuen, wenn sie (zumindest als Anregung) weiterverwendet werden würde. Themenblöcke: Theorieteil (sicher nur ein Ausschnitt !), Euthanasie, Holocaust (u.a. Amon Göth), „Menschenversuche im KZ“ (u.a. Bayer AG (andere Profiteure sollten nicht verschwiegen werden) und „Mengele“), Wehrmacht (inkl. „Schuldfrage“ / „Widerstand“), Schicksal der Juden am Beispiel Goch (personalisierte/lokale Geschichte). [Ausgeklammert wurde hingegen weitgehend der Umgang mit „Sinto und Roma“ und „politischen Gegnern“.] Ich hoffe, dass ich alles korrekt dargestellt habe und bin für Verbesserungsvorschläge /- anregungen immer offen und dankbar. Es ist und bleibt ein sensibles Thema - versteht es als eine (!) Möglichkeit des Umgangs mit diesem.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von sol-invictus  am 23.03.2013
Mehr von Mehr von sol-invictus:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 6    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs