transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 355 Mitglieder online 08.12.2016 15:24:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Biologie

Nachricht an die Biologieredaktion Redaktion Biologie
Stundenentwürfe Biologie Arbeitsmaterialien Biologie Forum Biologie Bildersammlung Biologie Links Biologie Literatur Biologie
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Neu im Lehrerselbstverlag: ECDL

Ökologie [15]


 
 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
   Jutebeutel statt PlastiktascheWord 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Jutebeutel statt Plastiktasche
Bildung für nachhaltige Entwicklung steht hier im Mittelpunkt. Um Nachhaltigkeit zu fördern wurde diese Stunde im Hinblick auf Plastik(-müll)konzipiert. Das eigene Konsumverhalten zur Verwendung von Plastiktaschen soll die Schülerinnen und Schüler über ihr eigenes Konsumverhalten reflektieren lassen. Am Ende gestalten die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Stofftasche.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von wiesenblume139  am 01.09.2014
Mehr von Mehr von wiesenblume139:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Entwicklung der Kapazitätsgrenzen beim Menschen ZIP-Archiv  Seitenanfang
Entwicklung der Kapazitätsgrenzen beim Menschen
Oberstufe (11/12)- Ökologie Entwurf zum Unterrichtsbesuch mit Material. Ziel der Stunde: Darstellung der Sonderstellung des Menschen als Lebewesen, das seine eigene Kapaztitätsgrenzen immer wieder durch technische Mittel erhöht hat. Der Einstieg über eine Szene aus Matrix ist für die Schüler motivierend, aber nicht zwingend notwendig um das Material nutzen zu können.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von belgatan  am 30.05.2010
Mehr von Mehr von belgatan:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Warum gibt es keine Eismäuse in der Arktis? (Bergmannsche Regel)Adobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Warum gibt es keine Eismäuse in der Arktis? (Bergmannsche Regel)
Unterrichtsentwurf (Prüfungsunterricht) für eine 5. Klasse Gymnasium zum Thema Tiere im Winter. Die Schüler erarbeiten mittels eines Versuches in vereinfachter Form die Bergmannsche Regel, indem sie erst Vermutungen aufstellen, warum es keine Eismäuse in der Arktis gibt und dann einen Versuch selbstständig durchführen und ihn auswerten.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von ugrimm  am 19.05.2010
Mehr von Mehr von ugrimm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Populationsökologie - Konkurrenz -Ausschluss u. Vermeidungs- PrinzipWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Populationsökologie - Konkurrenz -Ausschluss u. Vermeidungs- Prinzip
Ein Unterrichtsentwurf zum Konkurrenz-Ausschluss und Konkurrenz-Vermeidungsprinzip anhand des Beispieles von Pantoffeltierpopulationen

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von sissy18  am 01.11.2009
Mehr von Mehr von sissy18:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Anpassung von Pflanzen an Umweltfaktor LichtWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Anpassung von Pflanzen an Umweltfaktor Licht
Die Erarbeitung der Anpassung von Pflanzen an den Umweltfaktor Licht erfolgt an den Beispielen Licht- und Schattenblatt sowie Fotoperiodismus mittels eines Lerntempoduetts. Rahmenbedingungen in dieser 9. Klasse Gymnasium, Land Brandenburg, waren schwierig - sehr pubertierende, tw. arbeitsverweigernde und störende SchülerInnen. Die methodischen Überlegungen sind in dieser Stunde aufgegangen und das Lerntempoduett hat sich als geeignetes Instrument erwiesen, um das Stundenziel zu erreichen. Bilder für die AB leider entfernt, lassen sich aber leicht welche finden bzw. auch selbst zeichnen.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von thunderp  am 26.10.2008
Mehr von Mehr von thunderp:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Untersuchung eines FließgewässersWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Untersuchung eines Fließgewässers
Klasse 5 Förderstufe, Bachexkursion mit Bestimmung der Gewässergüte (Qualitätsuntersuchungen, pH-Wert, Zeigerorganismen).

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von jucs  am 29.04.2007, geändert am 29.04.2007
Mehr von Mehr von jucs:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wer frisst wen im Wattenmeer? NahrungskettenZIP-Archiv  Seitenanfang
Wer frisst wen im Wattenmeer? Nahrungsketten
Unterrichtsentwurf zum Thema Nahrungsketten im Wattenmeer inkl. 2 Arbeitsblättern und Lösung. Klasse 6 IGS. Die Schüler erstellen verschiedene Nahrungsketten, indem sie Bilder der Watttieren in Nahrungsketten kleben. Sie lernen die Fachbegriffe Produzent, Konsument usw. kennen. Hausaufgabe ist, aus den Nahrungsketten ein Nahrungsnetz zu erstellen.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von little-dumbo  am 25.02.2007
Mehr von Mehr von little-dumbo:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Tiere zum Bestimmen der GewässergüteWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Tiere zum Bestimmen der Gewässergüte
Ich habe diese Lehrprobe in einer 9. Klasse gezeigt. Hat wirklich gut geklappt, die Schüler waren von den Wirbellosen total begeistert :-)

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von claudi881  am 17.10.2006
Mehr von Mehr von claudi881:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Vergleich konventioneller und ökölogischer Schädlingsbekämpfung in der LandwirtschaftZIP-Archiv  Seitenanfang
Vergleich konventioneller und ökölogischer Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft
Klasse 6 - Thema: Der Mensch nutzt Pflanzen - Angelehnt an Klippertsche Methoden lesen SuS zwei Infotexte und geben die Informationen weiter. Die Texte sind von mir verfasst, da es recht schwer ist "neutrale" Darstellungen von ökologischem und konventionellem Landbau zu finden. Alle Abbildungen sind entfernt, können aber leicht ersetzt werden. HINWEIS: METHODE SEHR GUT BEIM FACH- UND HAUPTSEMINARLEITER ANGEKOMMEN!

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von biochemikant  am 28.08.2006
Mehr von Mehr von biochemikant:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    


   Neophyten, NeozoenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Neophyten, Neozoen
Probleme von Neophyten und Neozoen für Ökosysteme, Ökologie 11 BaWü

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von claudiacb  am 27.09.2005, geändert am 27.09.2005
Mehr von Mehr von claudiacb:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs