transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 03.12.2016 06:05:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mutter-Kind-Kur außerhalb der Schulferien ?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mutter-Kind-Kur außerhalb der Schulferien ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ohsopretty Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2006 22:08:11

Hallo Leute!
Ich möchte gerne eine Mutter-Kind-Kur machen.
Ich bin verbeamtete Lehrerin, meine beiden Jungs sind 1 und 3 Jahre alt.
Diese Idee habe ich seit etwa einem Jahr. Letztes Jahr im Herbst habe ich einen ersten unprofessionellen Anlauf genommen. Mit jedem Telefonat bin ich ein bisschen schlauer geworden, aber irgendwie weiß keiner die ganze Wahrheit. Ende Februar habe ich nun mit Hilfe der AWO einen zweiten Anlauf gestartet. Meine Papiere sollten nun soweit in Ordnung sein. Ich habe da auch ein Kurhaus und einen Wunschtermin im Auge. Der liegt allerdings nur 3 Tage in den Herbstferien, denn ich sehe keinen nachhaltigen Erholungswert für mich, wenn ich z.B. an einem Mittwoch von meiner Kur zurückkomme und am Donnerstag sofort wieder voll im Einsatz bin. Denn dann habe ich ja zu dem beruflichen Alltag, der einen ja leider viel schneller überfällt, als einem das lieb ist, auch noch die Berge an Wäsche - eben die Aufräumarbeiten am Anschluss an eine Reise.

Kennt sich da zufällig jemand aus und kann mir noch Tipps geben. Ich freue mich auch über Tipps allgemeiner Art: worauf man noch achten sollte, die Untersuchung beim Amtsarzt, und was euch sonst noch einfällt - hinterher ist man ja immer schlauer

Danke
ohsopretty


Schau malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2006 22:18:23 geändert: 08.06.2006 22:24:08

unter den Foren von 95i, oder frag janneke, ich glaub die haben da Erfahrung.
Grüssle und viel Erfolg


Arzt und Amtsarztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2006 21:00:46

... sind dann hier wohl die wichtigen Personen.
Wenn der Hausarzt schon mal einen gut begründeten Kurantrag schreibt mit eben den von dir genannten Problemen, dann ist das schon mal ein guter Grundstock.
Nebenbei: Nach meinen Erfahrungen ist es hilfreich, etwas vorformuliert zu haben. Ärzte sind auch schwer beschäftigt. Mein erster Kurantrag, der nachgebessert werden musste, lautete in etwa (Der Patient xy ist wegen der folgenden Diagnosen dringend kurbedürftig: 1. xxx, 2. xxx, 3. Erschöpfungszustand. MfG Dr. xy)
Damit ist die Beihilfestelle nicht zufrieden.
Nachdem die Beihilfestelle das Verfahren an den Amtsarzt weitergegeben hat, hilft es nur, ihn oder sie zu überzeugen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs