transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 456 Mitglieder online 06.12.2016 15:28:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideen für Examensstd. - Thema: Finding your way around"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ideen für Examensstd. - Thema: Finding your way aroundneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zohra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 18:07:31

Hallo!

So langsam wird's ernst, und ich mache mir Gedanken zu meiner Examens-Stunde in Englisch. Das Thema steht schon: es soll darum gehen, wie man nach dem Weg fragen und wie man Wege beschreiben kann. Ich hatte vor, mir vom Fremdenverkehrsamt ganz viele Karten von London schicken zu lassen und dann ein Rollenspiel zu planen und durchzuführen.
Hat jemand von euch so was schon mal gemacht und hätte einen Tipp dafür? Supergutes Material? Einen Top Tafelanschrieb? Typische, zu vermeidende Fehler?

Vielen Dank im Voraus, und viele Grüße!

Zohra


Stadtplan auf dem Schulhofneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 23:42:38

London hört sich nach Klasse 7 an. Vielleicht motiviert sie das dann nicht mehr so. Trotzdem beschreibe ich es mal: In Klasse 5 habe ich mal einen Stadtplan (einfach) mit Straßenkreide auf den Schulhof malen lassen und dann wurden die Kinder einzeln dadurch geschickt nach Anweisung. Hat ihnen großen Spaß gemacht. Zum Schluss hatten sie selber die Idee, Schüler mit verbundenen Augen loszuschicken, was die Schwierigkeiten erhöhte.
Ich hatte viel Zeit und Freiwillige haben den Plan aufgemalt, die anderen durften solange spielen. Das ginge bei einer Lehrprobe natürlich nicht, da müsste das vorher fertig sein. Außerdem bist du wetterabhängig, nix für die Nerven.

Weitere Ideen: Someone is lost in London. Vielleicht ein Stadtplan als Folie und markieren, wo der verlorengegangene ist, vielleicht auch, wo seine Freunde sich befinden. Dann soll er per Handy gelotst werden. Entweder redet er die ganze Zeit mit den anderen und sie lotsen ihn, oder er bekommt eine SMS, die den Weg erklärt. Dann auch als Gruppenarbeit möglich. Präsentation wäre dann, dass SMS vorgelesen wird, und jemand aus einer anderen Gruppe läift entsprechend mit einer Spielfigur über die Folie. (Verschiedene Ergebnisse möglich, nach dem Motto "There are many ways to Picadilly Circus" oder so. Je nachdem auch Einbeziehung von Bus oder U-Bahn-Linien möglich).

Dies nur als Gedankensplitter.
LG
ishaa


Vorsicht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2006 06:46:49

Erfahrungsgemäß haben die Scbhüler große Schwierigkeiten, einen u-Bahn plan zu lesen. Solltest du das in die Stunde integrieren, sollte das vorher geübt sein. So etwas zu können ist für die Kinder nicht mehr selbstverständlich.


Puppenspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: illuscha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2006 15:12:55

Hallo!
Ich habe mal eine Stunde gesehen, da sollten die SuS nach einem Ort auf einer Karte fragen bzw. der Partner sollte diesen Weg dann beschreiben. Als Einstieg hatte der L. zwei Handpuppen (Ratz und Rübe)und hat mit diesen Puppen den SuS den Dialog vorgespielt. Dem Fachleiter hat's gefallen...

Viel Erfolg
illuscha


Super Tipps!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zohra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 11:17:27

Super, vielen Dank für die Tipps! Besonders das mit dem Handy finde ich klasse, gefällt einer sechsten Klasse sicherlich auch. Ich habe sogar ein altes Ersatzhandy, mit dem man das spielen könnte, Rollenspiele sind bei uns sehr gern gesehen.

Grüße! Zohra


Spontanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 11:55:09

fällt mir dazu unser Lieblingsspiel zu Hause ein:
Scotland Yard
mehrere Detektive spielen gegen einen Mr. X

Der Spielplan ist eine Londonkarte mit U-Bahn, Bus und Taxi Wegen und Schiff auf der Themse.

Vielleicht könntest du mit dem Plan etwas anfangen.
Hat bestimmt einer der Schüler oder findest du in der Bücherei....

Liebe Grüße
kla


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs