transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 471 Mitglieder online 08.12.2016 19:40:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eigentlich kein Unsinn, aber nett"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Eigentlich kein Unsinn, aber nettneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 08:44:30

Stidue der Cmabridge Uinverstiaet

Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele snid. Der Rset knan
total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. Das ist, wiel das mneschilche Geihrn nciht jeden Bchustbaen liset sodnern das Wrot als gaznes.

Itnereassnt oedr?


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 11:07:29

Ja, auf jeden Fall interessant. Verblüfft mich immer wieder, aber es funktioniert.


Stimmt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 11:21:27

Ist ganz flüssig zu lesen, wie nichts wäre....


Vielleicht finden deshalb einige Kids ihre Fehler nicht?



@ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 11:25:12

.........drum sag ich meinen kindern immer, sie müssen einen text zweimal durchlesen:
einmal von vorne, wegen vollständigkeit/satzzeichen etc......
und einmal von hinten, jedes wort einzeln, wegen der rechtschreibung (dann wird das oben genannte phänomen teilweise ausgeschlossen)


Googleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 11:36:29

ist mal wieder besonders schlau, hi hi:

Gibt man Stidue der Cmabridge Uinverstiaetein, dann kommt:
Meinten Sie: Statue der Cambridge Universität?
Der Text ist ja schon uralt, aber dies ist doch noch ein Sahnehäubchen


Ähnliches Phänomen bei Zeugnisschreibenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 12:10:20 geändert: 23.07.2006 13:17:52

Seitdem wir die ausführlichen Berichtszeugnisse schreiben, häufen sich bei allen die Fehler. Es sind weniger die Rechtschreibfehler, die man trotz intensiver Kontrolle nicht mehr findet. Da lässt man Wörter aus, hat ein Wort zuviel drin, der Satzbau stimmt nicht mehr, wenn man zu viel dran rumdoktort...
Nach mindestens 4 mal intensivsten Durchlesens war ich mir 100prozentig sicher, dass da keine Fehler mehr drin sind, und trotzdem fand die Schulleitung noch 2x ausgelassene Wörter und 1x stand eines zuviel drin
Vielleicht finden auch die Eltern oder nachfolgende Kollegen noch Fehler.
Ob das auch mit dem zu tun hat?


Wir erkennenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 12:38:40

die Wörter und damit den Text aber nur dann. wenn ausschließlichdie richtigen Buchstaben undder erste und der letzte buchstabe an der richtigen Stelle stehen! Die Studie ist also kein Freibrief für schlechte Rechtschreibung, sondern einzig und allein ein Beweis für die guten Fähigkeiten unseres gehirns!


interessant........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 12:57:30

(aber logisch)ist auch die tatsache, dass es schwieriger zu lesen wird, wenn ei, eu, ie, ch etc. getrennt werden
(da gabs einen ähnlichen text dazu, ich weiß aber nicht mehr, wo......)


Liebe ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2006 13:00:20 geändert: 23.07.2006 13:09:29

Solange du den Namen richtig geschrieben hast....
Ist meiner Großen auf dem Gym letztes Jahr passiert!
Aber darüber konnten wir ja lachen im Vergleich zu dem,was sich bewusste Lehrerin geleistet hat und immer noch tut.
Alle regen sich auf bis zum Personalrat und Landratsamt etc, aber wenn der Schulleiter nichts unternehmen will, weil er zu nett ist, und die Stellvertretung selbst ein Fall höchsten Ärgernisses ist.....
Liebe Grüße
kla

Den Vornamen wohlgemerkt, in einen verwandten verwandelt....


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs